Eaglehawk Neck

Eaglehawk Neck ist eine schmale Landenge, die Tasmanische Halbinsel nach Tasmanien Festland. Bei der Volkszählung 2006 hatte Eaglehawk Neck eine Bevölkerung von 269.

Im Volksmund auch Neck bekannt ist, ist der Isthmus sich rund 400 Meter lang und knapp 30 Meter breit an der schmalsten Stelle. Es bildet eine natürliche Tor zur Halbinsel, die von den Briten in 1830 genutzt wurde, wenn eine Linie von Hunden wurde auf Beiträge über den Hals angekettet an einer Sträflinge versuchen, das Gefängnis in Port Arthur zu entkommen warnen. Das Gebiet wurde stark von Soldaten bewacht, und der Wärter Quartalen noch als Museum bleibt. Viele Versuche wurden von Gefangenen gemacht, um über den Hals zu entkommen, auch die der Martin Cash.

Das Gebiet hat eine wunderschöne und zerklüftete Gelände und mehrere ungewöhnliche geologische Formationen. Dazu gehören die Tessellated Gehweg, eine Fläche von flachen Felsen, die vom Menschen verursachte sein aussieht, aber ist in der Tat durch Erosion geformt. Zudem sind die Tasman Arch, dem Atemloch und die Teufelsküche, alle markante natürliche Formationen.

Eaglehawk Neck bietet Unterkunft in der Lufra Hotel, in der Nähe des Tessellated Pflaster, und die Wanderer auf Jetty Road.

Ein nahe gelegener Wanderweg führt zum Profil von Martin Barzahlung Suche in der Nähe der Spitze des Hügels, am südlichen Ende.

Eaglehawk Neck ist eine bekannte lokale Urlaubsziel. Auf der östlichen Seite, ein Strand, der in der Umgebung von Pirates 'Bay erstreckt ist ein beliebtes Surfgebiet. Im Sommer ist die Bevölkerung steigt, wie die Menschen wieder in ihre Häuser.

Geschichte

Die erste Eagle Hawk Neck Post Office geöffnet war von 1875 bis 1877. Es eröffnet am 11. Januar 1895 und im Jahr 1974 geschlossen.

Anmerkungen und Hinweise

  • ^ Australian Bureau of Statistics. "Eaglehawk Neck". Volkszählung 2006 QuickStats. Abgerufen 13. November 2011.
  • ^ Premier Postgeschichte. "Post Office List". Premier Postal Auktionen. Abgerufen 16. Juni 2012.

Weiterführende Literatur

  • Storey, Shirley und Peter. Tasman Tracks - 25 Wanderungen auf der Tasman und Forestier Halbinsel Koonya Press.ISBN 0646018701
  0   0
Nächster Artikel Abasha Gemeinde

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha