E. & amp; H. T. Anthony & amp; Unternehmen

E. & amp; H. T. Anthony & amp; Company war der größte Anbieter und Vertreiber von Fotobedarf in den Vereinigten Staaten während des 19. Jahrhunderts.

Firmengründer Edward Anthony, trainiert ein Columbia College Bauingenieur, die Fotografie mit Samuel FB Morse studiert hatte, begann in der Fotografie Geschäft im Jahr 1842 mit der Eröffnung eines Daguerreotype Galerie in New York. Fünf Jahre später eröffnete er ein eigenes Geschäft ausschließlich auf Fotobedarf gewidmet und als Umsatz wuchs schnell in den Betrieb eingestellt sein daguerrotypist Galerie. 1850 Anthony begann die Produktion der Daguerreotypie-Tasche, Kamerakästen und Fotochemikalien. Sein Bruder, Henry T. Anthony, trat das Geschäft zwei Jahre später im Jahre 1852

Fabrik der Anthony Brüder wurde an der New Yorker Harlem Railroad Depot entfernt besetzen 1/4 des Gebäudes von 1854 und beworben, dass ihr Unternehmen war der größte Hersteller und Vertreiber von Fotoapparat und Material der Welt. 1859 Anthony hinzugefügt stereoskopische Ansicht Karten, Fotoalben, und Galerie Möbel und Hintergründe zu Produktlinien des Unternehmens. Das Unternehmen Anthony unterhielt auch eine enge Geschäftsbeziehung mit dem berühmten amerikanischen Fotografen und Porträtist Mathew Brady.

Von Februar 1870 bis April, veröffentlichte 1902 das Unternehmen eine monatliche Zeitschrift namens Anthony Fotografie-Bulletin, die vielen Fotos und Abbildungen sowie eine Vielzahl von Beiträgen technischen, praktischen und wissenschaftlichen Artikeln zusammen mit Werbung für Produkte und weitere Dienstleistungen der Anthony Unternehmens enthalten . In den 1890er Jahren entwickelt und produziert zwei Consumer-Kameras von ihrem eigenen Design eine Kamera-Box namens "Buckeye" und eine teurere Faltenbalg-Box-Typ als "Marlborough" als auch eine umfangreiche Reihe von Foto Fällen und andere Produkte des Unternehmens .

Name der Firma wurde offiziell um E. & amp verändert; H.T. Anthony & amp; Co. im Jahre 1862 und im Jahre 1877 wurde als Aktiengesellschaft mit Anthony als Präsident, seinen Bruder als Vizepräsident, und Oberst VM Wilcox als Manager und Sekretär reorganisiert. Nach dem Tod der beiden Brüder wurde Wilcox Präsident Richard A. Anthony Vizepräsident, und Frederick A. Anthony die Sekretärin. Im Jahr 1883 produzierte das Unternehmen die erste kommerziell hergestellte Hand sofortige Kamera, die so genannte Schmidt Patent Detective Kamera, in Amerika. E. & amp; H.T. Anthony fusionierte mit der Scovill und Adams Firma im Jahre 1902.

Die E. & amp; H. T. Anthony & amp; Unternehmen war der Unternehmens Vorgänger des Ansco Company.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha