Duvel Moortgat

Duvel Moortgat ist eine flämische Familie gesteuerten Brauerei 1871. Seine starke goldene Pale Ale, Duvel gegründet, ist das Unternehmen die bekannteste Produkt, das mehr als 40 Länder exportiert. Duvel ist Brabanter, Gent und Antwerpen Dialekt zum Teufel, die Standard-niederländische Wort als duivel.

Geschichte

Moortgat Brauerei wurde 1871 von Jan-Leonard Moortgat, der aus einer Familie von Brauereien, die in Steenhuffel, Belgien lebte abstammen gegründet. In den 1950er Jahren, die dritte Generation der Moortgats nahm die Kontrolle über die Brauerei.

In den frühen 1970er Jahren, als das Unternehmen finanziell zu kämpfen, in Flaschen abgefüllt Moortgat und die dänische Bier Tuborg vertrieben. Die beiden Unternehmen beendet diese Vereinbarung in den frühen 1980er Jahren, aber es tat speichern Sie die Brauerei, die bis dahin war es gelungen, auch massiven Vertriebskanäle für ihre Flaggschiff Bier, Duvel gesetzt. Im Juni 1999 ging Duvel Moortgat NV an der Euronext Brüssel Öffentlichkeit.

Duvel Moortgat war ein Original-Investor in der Brauerei Ommegang handwerklichen Brauerei in Cooperstown, NY gegründet, in den späten 1990er Jahren. In jüngerer Zeit über die vollständige Kontrolle über die Brauerei hat das belgische Unternehmen und gründete ein stateVertriebsOrganisation Duvel USA sowohl Ommegang und Duvel Moortgat Marken und anderen zu behandeln.

Im September 2006 Duvel Moortgat gekauft Lands belgischen Brauerei Brasserie d'Achouffe.

Im Jahr 2010 Duvel Moortgat NV 100% der Anteile an der De Koninck Brauerei erworben. Mit dieser Übernahme war Duvel Moortgat in der Lage, sein Angebot an Bierspezialitäten zu erweitern; es soll auch die Biermarke De Koninck neu zu beleben.

Im Jahr 2013 Duvel Moortgat nv wurde berichtet, dass sein Erwerb Boulevard Brewing Company, die in Kansas City, Missouri, USA befindet.

Produkte

Duvel

Regelmäßige Duvel Duvel Tripel Hop

Um das Ende des Ersten Weltkriegs zu gedenken, mit dem Namen der Moortgats ihre wichtigsten Bier Victory Ale. Doch in den 1920er Jahren, beschrieb ein begeisterter Trinker das Bier als "nen Echten Duvel" - vielleicht auch in Bezug auf ihre formidable Alkoholgehalt - und der Name des Bieres wurde Duvel geändert. Es hat der Brauerei Flaggschiff Bier zu werden. Von vielen der endgültigen Version des belgischen Strong Pale Ale Stil betrachtet wird Duvel mit Pilsner Malz und Dextrose gebraut, und hüpfte mit Saazer Hopfen und Styrian Goldings, die Hefe noch während einer Geschäfts ergibt sich aus der ursprünglichen Kultur der schottischen Hefe durch Albert Moortgat gekauft Tour in Großbritannien kurz nach dem Ersten Weltkrieg

Im Jahr 2007, eine spezielle Version des regulären Duvel, die typischerweise verwendet 2 Hopfensorten, wurde freigelassen. Diese limitierte Produkt hinzugefügt amerikanischen Hopfen der Amarillo Vielzahl steigerte den Alkoholgehalt auf 9,5% ABV und heißt Duvel Tripel Hop. Im Jahr 2010 wurde eine zweite limitierte von Tripel Hop nach einer Wette mit dem Duvel Moortgat CEO gebraut. Wenn der Facebook-Gruppe Wir wollen Duvel Tripel Hop erreicht mindestens 10.000 Mitglieder, eine zweite Auflage gebraut werden würde. Die Gruppe erreichte 10.000 Mitglieder innerhalb von wenigen Monaten und der Vorstandsvorsitzende hielt sich an sein Versprechen.

Ab 2012 hat die Brauerei das Tripel Hop eine jährliche limitierten Auflage Produkt zu machen. Der 2012, wobei die erste, wurde bei der American Citra Sorte. Der 2013 Version verwendet Sorachi Ace, eine japanische Sorte.

Die 2014-Version von Duvel Tripel Hop nutzt die immer beliebter Mosaic Hop.

Maredsous

Im Jahr 1963 begann Moortgat brauen ihren Maredsous Linie der Abteibiere, die unter Lizenz von den Mönchen der Abtei Maredsous. Derzeit gibt es drei Biere unter dem Maredsous Namen angeboten: Maredsous Blond, Maredsous Brune und Maredsous Dreibettzimmer.

Andere Marken

Im Jahr 1930 startete die Brauerei Bel Pils.

Die Vedett ein Pilsener, wurde 1945 von Albert Moortgat, Jan Sohn erstellt. Seit 2003 hat Vedett als trendy Luxus lager neu aufgelegt worden, um junge Kunden im gehobenen urbanen Bars ab. Vedett verfügt derzeit über eine Marketing-System, das Kunden die Möglichkeit gibt, Fotos von sich selbst auf den Etiketten der Flaschen gegeben haben. Diese Flaschen werden dann im Handel verkauft, damit man weiß nie, wann man könnte in eine in einer Bar laufen.

Im Jahr 1989 wurde ein neues Weißbier in Zusammenarbeit mit Palm Breweries genannt Steendonk gestartet.

Im Jahr 2000 wurde ein neues Bier als Folge der Assoziation zwischen Moortgat und Käserei Campina geboren. Dieses Produkt ist seit dem eingestellt worden.

Von 2001 ist Brauerei 50% Eigentümer der tschechischen Marke Bernard aus Humpolec Stadt. Pivovar_Humpolec

Im Jahre 2003 sie Brewery Ommegang in Cooperstown, New York erworben.

Am 17. Oktober 2013 wurde bekannt, dass Duvel Moortgat würde den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Kansas City, Missouri Handwerk Brauer Boulevard Brewing Company.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha