Duocons

Die Duocons sind eine Untergruppe der Decepticons aus dem fiktiven Transformers-Universum.

Transformers: Generation One

Profiles

Die Duocons Untergruppe besonders klein ist, die nur aus zwei Mitgliedern, Battletrap und Schwungräder. Erstmals 1987 veröffentlicht, wurden sie von ihren ungewöhnlichen Umwandlung Fähigkeit, ihre einzigen Roboter Form in zwei getrennte Fahrzeuge aufgeteilt auszeichnen. Durch die Platzierung der Fluggerät oben auf dem Radfahr ein und nach unten drücken, bis sie einrastet, schnell Federn das Spielzeug nach oben in Robotermodus.

Battletrap

Sein Lands Decepticons beschreiben Battletrap als "verspielt" - im gleichen Sinne, dass eine Katze ist verspielt mit einem gefangenen Maus, bevor er zum Todesstoß. Seine beiden Komponenten sind ein Roboter-Wrestling-Tag-Team, und er liebt es, einen Gegner zwischen den zwei Modi Falle und seine eigene besondere Art von "Spaß" mit ihm, bevor sie schließlich ihm Rippen in Stücke. Überraschenderweise ist Battletrap fröhliche und gutmütige - aber das ist wahrscheinlich, weil er seine Arbeit genießt so viel.

Battletrap kann seine Roboter in zwei getrennte und autonome Fahrzeugarten, Jeep und Hubschrauber mit jeweils identischen Persönlichkeiten zu unterteilen, und kann in 1,6 Sekunden in Robotermodus rekombinieren. Sein Hubschrauber Komponente wird mit einer Vielzahl von elektronischen Erkennung, Verklemmen und Kommunikationstechnik ausgestattet. Obwohl stark im Robotermodus, seine Alternativmodi opfern dies für mehr Mobilität - weder ist besonders robust und Waffen-Feuer-resistent. In allen drei Modi verwendet Battletrap eine doppelläufige, drahtgelenkte Angriff Raketenwerfer mit Infrarot-Bildgebung für die Nacht-Brennfunktionen. Kurioserweise ist der Jeep sehr ähnlich zu einer ARO 10.

Schwungräder

Während die Teilung Battletrap Persönlichkeit zwischen seinen Komponenten scheint ein erfolgreiches Jahr haben, Schwungräder ganz im Gegenteil - seine beiden Fahrzeugkomponenten besitzen individuelle Persönlichkeiten, und sie sich gegenseitig hassen. Jede Hälfte des ihm ist eifersüchtig auf die anderen, was die beiden Köpfen mit sich häufiger zu kämpfen, als mit seinen Gegnern. Schwungräder können sogar Streit mit sich selbst, wenn seine Komponenten werden im Robotermodus Unified hören. Er teilt sich in einem Tank und einem Jet, und alle drei Modi kann seine Laserkanone, mit Infrarot-Sensoren ausgestattet für Wärme suchende Funktionen ausüben.

Zeichentrickserie

Die Duocons nicht in der amerikanischen Zeichentrickserie richtige erscheinen, aber Schwungräder können Anspruch auf einen kleinen Cameo-Auftritt in der Eröffnungssequenz mit dem vierten und letzten Saison zu legen. Auch wenn es seltsam ist, da die Duocons nicht in der Reihe erscheinen, ein Clip von der einzigartigen Animation für den Duocon Spielzeug kommerziellen erstellt wurde im Vorspann verwendet, so dass Schwungräder eine oder zwei Sekunden von Screentime.

Transformers: Headmasters

Im Gegensatz zu Amerika, machten die Duocons eine vollständige Streifzug durch Animation in den 1987 im japanischen exklusiven Transformers: Headmasters Zeichentrickserie. Keine Herkunft für sie wurde explizit angeboten - sie plötzlich gegen Ende der Serie, wenn Scorponok und die Decepticons zu Planet Meister zurückgegeben; vermutlich, sie auf dem Planeten geblieben war, wenn Scorponok und seine Truppen gingen vor Beginn der Serie. Die Duocons wurden zum ersten Mal in den Kampf mobilisiert, um eine Diskette mit den Blaupausen von Fortress Maximus Master-Schwert, das Battletrap erfolgreich entwendet zu stehlen. Das Duo anschließend verteidigte die Decepticon Basis, während die Blaupausen wurden verwendet, um die Zarak Schild zu schaffen und eine Bombe auf einem Asteroiden als Teil Scorponok Plan zu verraten und verlassen Sixshot. Zurück auf der Erde, nahmen sie an einer großen Endkampf am Nordpol, während der Battletrap angegriffen Daniel Witwicky und Wheelie, nur um von einem rachsüchtigen Sixshot gestoppt werden.

Die Zeichen fehlten die Persönlichkeit Eigenheiten in ihren amerikanischen bios dargestellt, und wurden von Hirohiko Kakegawa und Hiroyuki Sato jeweils geäußert.

Marvel Comics

Die Geschichte der Duocons in Marvel Comics beginnt in das Vereinigte Königreich exklusive Transformers Comic-Serie, wo sie beide schien die Autobots ultra Magnus und die Sparkabots, der gerade erst zu Cybertron zurückgekehrt war zu kämpfen. Schwungräder wurde bewusstlos während des Kampfes von den Autobots, der ihn in die verlassene Stadt von Kalis nahmen gemacht und gefangen genommen. Awakening, Schwungräder hatte Angst, zu entdecken, wo er war, und die Autobots bald teilte seine Angst als reanimiert Transformator Leichen entstanden bald aus dem Boden um sie herum, durch die abtrünnigen Autobot verrückten Wissenschaftler, Flamme wiederbelebt, um seine Operationen unter der Stadt zu schützen. Kampf gegen die Zombies neben den Autobots, wurde Schwungräder von Magnus veröffentlicht und erwies sich als treu genug, um Hilfe zu holen, wieder mit dem Riesen Trypticon um Hilfe anzubieten.

Ein wenig später, beide Schwungräder und Battletrap waren Mitglieder der Decepticon Mayhem Angriff Kader, die auf der Erde angekommen, um den zeitreis Galvatron als Riss in der Zeit zu kämpfen und Raum die Existenz der Wirklichkeit bedroht. Battletrap wurde offenbar von Galvatron während des Konflikts getötet, während die Schwungräder nicht eine On-Panel Tod erhalten, hat er nicht mehr angezeigt.

Die Berichte der Battletrap Tod erwies sich bald als übertrieben, als er erschien später in den USA Transformers Comic-Serie. Durch unterirdische Cybertronian Monster kurz nach der Niederlage von Unicron angegriffen wurden sowohl Battletrap und Runabout offenbar von den Tieren verzehrt, aber Battletrap wieder einmal bewiesen, seine Widerstandsfähigkeit, während der Angriff der Decepticons auf der Erde Klo und im Kampf gegen die der zweiten Generation Jhiaxus Nochmal erscheine Cybertronians, wo er gesehen wurde, um verwundet.

In Großbritannien Comic-Serie, wurde Schwungräder als Triple-Wechsler in der Lage, entweder in einen Tank oder ein Jet, aber nicht beides zur gleichen Zeit zu transformieren dargestellt. Battletrap wurde gezeigt, nur um in Helikopter-Modus umzuwandeln.

In der US-Serie, wurde Battletrap nur im Robotermodus angezeigt.

Während Battletrap nicht viel Charakterisierung zu erhalten, wurde Schwungrad im Kalis Geschichte nach dem Vorbild der Battletrap Tech spec, anstatt seine eigene geschrieben.

Dreamwave Produktion

Obwohl die Duocons selbst würden nur kleinere Rollen in Dreamwave Produktion '21st Century Re-Imagining der G1-Universum, mit Schwungräder als eine der Starscream Predacons erscheinen, haben sie erhalten Profile, die sie als Teil eines wichtigen Erbe etabliert. Vor der planet Deaktivierung Cybertron, Shockwave war mit der Möglichkeit der Schaffung von Transformatoren mit mehreren Alternativmodi experimentiert. Nach Cybertron Reaktivierung, nahm er seine Experimente und die Duocons waren seine ersten Kreationen - Roboter, der die Macht besitzt, um ihre Formen in zwei unabhängige Fahrzeuge aufgeteilt. Ihre komparativen Instabilität führte jedoch Shockwave, um seine Arbeit fortzusetzen, was schließlich zu der Erstellung der stabiler Dreifach-Wechsler - Roboter mit der Fähigkeit, sich in einem von zwei Modi abwechselnd zu verwandeln.

Fun Veröffentlichungen

Battletrap, Kurbelgehäuse, Gutcruncher und Stormcloud erscheinen unter Bludgeon Truppen in der Geschichte Am Kriegsende von Fun Publikationen. Sie helfen, zu entfernen, nachdem die Terrorcon Abominus Kombinierer war von Piranacon besiegt worden, wenn man glaubt, dass Hun-Gurrr ausverkauft Bludgeon um Megatron.

Spielzeug

  • "Generation 1 Battletrap
  • "Generation 1 Schwungräder
  0   0
Vorherige Artikel Brad Scioli
Nächster Artikel Brownie Samukai

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha