Dunnville, Ontario


Dunnville ist eine nicht rechtsfähige Gemeinschaft in der Nähe der Mündung des Grand River in Haldimand County, Ontario, Kanada, nahe dem historischen Talbot Trail. Es war früher eine rechtsfähige Gemeinde umfasst die Umgebung mit einer Gesamtbevölkerung von 12.000.

Geschichte

Gesamtübersicht

Dunnville war der Ort eines Cayuga Siedlung namens Detgahnegaha'gó: Wah.

Die europäische Siedlung wurde ursprünglich als Eingang zum Welland "Feeder" Kanal und die Stadt gebaut einmal prahlte mehrere Wasserkraft betriebene Mühlen und eine einmal belebten Hafenkanal. Der Feeder-Kanal geschlossen in den späten 1880er Jahren und die letzte Mühle wurde zerstört und vor etwa zehn Jahren mit einem Wohnkomplex ersetzt.

Es gibt eine unpassierbare Staudamm bei Dunnville, die den Pegel des Grand River in Port Maitland, welche, im 19. Jahrhundert, auch dazu beigetragen, regeln den Pegel des Welland-Kanal Kanal begann Aufnahme sein Wasser direkt von See Erie) regelt.

Dunnville wurde als Dorf im Jahre 1860 aufgenommen und dann als eine Stadt im Jahre 1900. Im Jahre 1974 verschmolzen die Stadt mit den Townships von Dunn, Canborough, Moulton und Sherbrooke, wenn der Regional Municipality of Haldimand-Norfolk wurde gebildet. Im Jahr 2001 Dunnville und alle anderen Gemeinden innerhalb der Region wurden aufgelöst und das Gebiet wurde in zwei einreihigen Gemeinden mit Stadt-Status, sondern nannte Landkreise unterteilt. Was war der einge Stadt Dunnville besteht nun aus Wards 5 und 6 in Haldimand County.

Nur wenige Kilometer von Lake Erie hat Dunnville viele private Ferienimmobilien.

Es gibt viele Veranstaltungen und natürlichen Sehenswürdigkeiten. Im Juni wird die Jahres Mudcat Festival statt in einem der Grand River s bekanntesten Bewohner feiern. Das Festival umfasst eine Parade, Strongman Wettbewerbe, auf halbem Wege, Feuerwerk und vieles mehr. Eine weitere beliebte Veranstaltung ist die Dunnville Landwirtschaftsmesse, Ende August statt, die schwer, leicht und Mini-Pferd zeigt, umfasst; Schaf- und Ziegen Shows und vieles mehr.

Dunnville hat Tennis, Golf, Rasen-Bowling und Bademöglichkeiten und viele Bed & amp; Breakfasts zu bleiben, während Sie in diese Aktivitäten. Die Gemeinde s Camping-Erfahrung ist ebenfalls unübertroffen. Dienstag und Samstag sind Farmers Market Tagen.

Der ehemalige World War II RCAF Training Base, dem Dunnville Airport, bietet ein einzigartiges Fenster in die Geschichte mit seinen massiven Hangars und Landebahnen jetzt für Sportfliegerei und Fallschirmspringen verwendet. Der Flughafen ist auch die Heimat Haldimand Grafschaft neuestes Museum, die No. 6 RCAF Dunnville Museum.

Die Grand River und in der Nähe von Lake Erie bieten eine Vielzahl von Wassersportarten wie Schwimmen, Segeln, Surfen, Kanu fahren und verfügen über Top-Lagen für die Fischerei.

Wandern Sie durch Byng Insel Naturschutzgebiet oder Rock Point Provincial Park oder genießen Sie einen Spaziergang entlang der wunderschönen, brandneue pier Maitland. Im Herbst Rock Point beherbergt Tausende von Monarch Schmetterlinge Richtung Süden. Dunnville ist auch die Website von einer der größten Weiten von provinziell bedeutende Feuchtgebiete in Ontario und ist ideal für die Vogelbeobachtung und Naturfotografie.

Smuckers Foods of Canada Co., die den Bick Pickle Anlagen betreibt, bietet Beschäftigung für einen kleinen Prozentsatz der Bevölkerung der Stadt, vor allem Studenten. Im Jahr 2001 Bick Hauptsitz Anlage in Scarborough, Ontario wurde heruntergefahren und Operationen wurden dem Dunnville Stelle übertragen. Die Anlage Bick in Dunnville geschlossen am Ende November 2011.

Diese Gemeinschaft ist die östlichste Stadt, die auf den Green Energy Hub von Süd-Ontario gehört.

2009 Grand River Flut

Am 13. Februar 2009 wurde der Grand River überflutet, wenn der Fluss Eis aufgetaut, zu beschädigen Cayuga und Dunnville. Am 14. Februar 2009 ging die CCGC Griffon den Fluss hinauf zu klarem Eis zu helfen.

Bemerkenswerte Einwohner

  • James N. Allan, Politiker
  • Ryan Barnes, Hockeyspieler
  • Peter DeBoer, NHL Coach für die New Jersey Devils
  • David Fenyves, pensionierter NHL-Spieler
  • Cory Conacher, NHL-Spieler für die Ottawa Senators
  • Nathan Horton, NHL-Spieler für die Columbus Blue Jackets
  • Matt Roik, professionellen Lacrosse Goalie für die Washington Stealth

Ausstattung

Schulen

  • Dunnville Secondary School - Panther
  • St. Michael Catholic School - Goldene Falken
  • Dunnville Christian School
  • Fairview Avenue Public School - Falcons
  • Dunnville Central Public School - Dragons
  • Thompson Creek Elementary School - Timberwolves
  • Grandview Public School - Alligatoren
  • Anna Melick Public School - Mustangs
  • Glaube Jubilee Akademie
  • Fairview Elementary School
  • Attercliffe Canadian Reformed Elementary School

Service-Clubs

  • Lions Club
  • Optimist-Club
  • Rotary International Club
  • Royal Canadian Legion Zweig 142
  • 611 Harvard Royal Canadian Air Cadets
  • Verwandten
  • 2. Dunnville Scouting
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha