Dušan Mitosevic

Dušan Mitosevic ist ein serbischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler.

Karriere als Spieler

Dušan Mitosevic war eine seriöse Stürmer während seiner aktiven Karriere. Er spielte für FK Radnicki Nis im jugoslawischen Erste Liga während der 1975-80 und übertragen, um Nîmes Olympique, Frankreich, wo er in 1980-81 Jahreszeit gespielt. Er kehrte zu FK Radnicki Nis für die nächsten zwei Jahre von 1981 bis 1983 in den europäischen Wettbewerben teilnehmen, wo der Club erreicht die dritte Runde und das Halbfinale im UEFA-Pokal. Seine Ziele in diesen Jahren machte ihn beste Torschütze in der Geschichte der Klubs. In der folgenden Saison wurde er in der griechischen Seite Iraklis Thessaloniki, wo er seine Karriere überführt.

Trainerkarriere

Iraklis Thessaloniki

Dušan Mitosevic nach acht Jahren von Coaching in Amateurligen und als Co-Trainer in FK Rad, über Iraklis Thessaloniki stattfand, als die erste bedeutende Aufgabe in 1994 Mitosevic angreifenden Mentalität gestützte den Club, um einen UEFA-Pokal-Qualifikation und einige große Datensätze zu erreichen. Während seiner zweijährigen Management erreicht der Club einen Punkt Rekord in Clubs 'pro Geschichte, die größte GD 24 und am meisten gewinnt 18 bzw. 17 in den letzten dreißig Jahren. Die angreifende orientierten Charakter zeigte sich in den beeindruckenden Zahlen und Scoring Leistungen ähnlich dem Athens großen drei, wie das Team mit einer bemerkenswerten durchschnittlich mehr als zwei Tore pro Heimspiel für diese beiden Zeiträume erzielte in 31 von 34 Heimspielen. Das Team verlor nur eine von acht Partien gegen die die Stadt Rivalen gewinnen drei und zeichnen Sie vier Mal. Während Mitosevic zweite Saison 1995/96 beendete Iraklis im vierten Platz hinter dem Athens großen drei mit 12 Punkten Unterschied von Aris und 20 Punkte von PAOK.

Anorthosis Famagusta

Im Jahr 1996 wurde Mitosevic als Leiter der zypriotischen Klub Anorthosis Famagusta FC ernannt. Er schuf eine der eindrucksvollsten Teams der zypriotischen Fußballgeschichte. Während seiner Herrschaft gewannen sie vier Meisterschaften in Folge, drei Super Cups und eine Tasse. Die Statistiken sind noch überzeugender, als sie zählen 98 Siege, 20 Unentschieden und 12 Niederlagen in fünf Jahren in offiziellen Meisterschaftsspiele. Erzielte eine erstaunliche 2,93 Toren pro Spiel oder 382 Tore in 130 Meisterschaftsspiele. Drei Jahre in Folge das Team hat in mehr als 26 Spiele mehr als 80 Ziele. In 1997/98 und 1998/99 hielt den Rekord des höchsten Ziel Scoring und Tordifferenz in der Liga-Geschichte. Damals trainierte Mitosevic einige der besten Spieler der zypriotischen Fußballgeschichte wie Giannis Okkas, Panayiotis Engomitis, Siniša Gogić, Vesko Mihajlović, Slobodan Krčmarević, Vassos Melanarkitis, und viele mehr. Er gewann den Coach des Jahres in Zypern vier Mal in Folge in 1997, 1998, 1999 und 2000.

AEK Larnaca

Im Jahr 2001 nach fünf herrliche Jahre verantwortlich für Anorthosis Famagusta FC, wo er einer der erfolgreichsten Trainer in der hidtory des zyprischen Fußball wurde, entschied Mitosevic, von seinem Amt zurücktreten und in die anderen großen Klub der Stadt AEK Larnaca. Während seiner Zeit im AEK verbesserte er jede Zahl im Vergleich zum letzten Jahr die Leistung und erzielte das drittbeste Punkte Leistung abgeliefert AEK landete wieder in der siebten Position.

Apollon Limassol

Apollon Limassol war die nächste Station in seinem zypriotischen Karriere, wo unter seiner Leitung viele junge Spieler und drei aktuelle Nationalspieler begann ihre Auftritte in der ersten Mannschaft.

F. K. Zemun

2003/04 Mitosevic kehrte in seine Heimat, um FC-Trainer Zemun an der neu gegründeten Serbien und Montenegro ersten Liga, wo er für einen siebten Platz in der 16 Teams Liga.

Panserraikos FC

Im Jahr 2004 Mitosevic kehrte nach Griechenland diesmal für Panserraikos, wo er bis 2006 blieb.

APOP Kinyras

Im Juni 2007 wurde Mitosevic von APOP Kinyras Peyeias im zweiten Auftritt des Clubs an der zypriotischen Spitzenabteilung angestellt.

Anagennisi Karditsa

Dann kam ein anderer Zauberspruch in Griechenland in Anagennisi Karditsa in Saison 2008/09.

Ermis Aradippou

Im September 2009 beschloss die serbische Manager, um seine Karriere bei einem anderen neu erschienen Club der Top-zyprischen Division Liga, Ermis Aradippou auch weiterhin, dem Start der Saison mit 1 Punkt in den ersten vier Spielen. Die Mannschaft spielte offensiven Fußball und genossen die erfolgreichste Saison seiner Geschichte erzielen Rekord Punkte in der höchsten Spielklasse, erzielte die meisten Tore und der brasilianische Stürmer Joeano Gewinn der Torjäger Auszeichnung. Er wurde in 15 August veröffentlicht, drei Wochen vor dem Beginn der Meisterschaft aufgrund von politischen Meinungsverschiedenheiten zu übertragen.

Aris Limassol

Die nächste Haltestelle für Mitosevic war Aris Limassol im Oktober 2010, wo er über den Club vom 12. Position der zweiten Division Liga übernahm und am Ende gewinnen die Meisterschaft zum ersten Mal ever.The selben Jahr Aris schuf die größte Überraschung in der Tasse von Beseitigung der Nachbarn und des nächsten Jahres Meister AEL Limassol. Mitosevic führte den Klub im nächsten Jahr in die höchste Spielklasse, wenn Aris schlagen Anorthosis zum ersten Mal in ihrer Geschichte und bekam den ersten Punkt überhaupt vom Omonia Nicosia. Er bekam die Axt zwei Spiele vor dem Ende der Saison.

Ayia Napa

Zweiten Mal in zweite Liga, zweite Meisterschaft für Mitosevic. Der serbische Trainer übernahm den Verein in einer schwierigen Phase, und es gelang ihm, Ayia Napa auf einfache Meisterschaft spielen offensiven Fußball und erzielte mehr als 2,5 Tore pro Spiel im Schnitt führen.

Persönliches

Mitosevic hält ein Associate Degree in Coaching von der University of Physical Education in Belgrad und spricht Serbisch, Griechisch und Französisch.

Managerial Ehrungen

  • Zyprischen First Division: 1997, 1998, 1999, 2000
  • Zypriotischen Second Division: 2011 2014
  • Zypriotischen Cup: 1998
  • Zypriotischen Super Cup: 1998, 1999, 2000

Einzelne Ehrungen

  • Trainer des Jahres: 1997, 1998, 1999, 2000
  0   0
Vorherige Artikel Burhan Felek

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha