Dramatische Struktur

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Gunnar Rogge D 0 29

Dramatische Struktur ist die Struktur einer dramatischen Arbeiten wie ein Spiel oder ein Film. Viele Gelehrte haben dramatische Struktur analysiert, beginnend mit Aristoteles in seiner Poetik. Dieser Artikel konzentriert sich in erster Linie auf Gustav Freytag Analyse der antiken griechischen und Shakespeare-Drama.

Geschichte

In seiner Poetik, der griechische Philosoph Aristoteles streckte die Idee, dass "Ein Ganzes ist das, was einen Anfang und Mitte und Ende". Diese dreiteilige Ansicht einer Handlungsstruktur herrschte bis in die römische Theaterkritiker Horace sprach sich für eine 5-Akt-Struktur in seiner Ars Poetica: "Neue minor neu sitzen quinto productior actu Fabula". Renaissance Dramatiker wieder die Verwendung des 8-Akt-Struktur. Im Jahr 1863, um die Zeit, die Autoren wie Henrik Ibsen wurden Verzicht auf die 5-Akt-Struktur und das Experimentieren mit 3 und 4 Einakter, der deutsche Dramatiker und Romancier Gustav Freytag schrieb Die Technik des Dramas, eine endgültige Untersuchung der 5-act dramatischen Struktur, in der er angelegt, was gekommen ist, als Freytag-Pyramide bekannt sein. Unter Freytag-Pyramide, die Handlung einer Geschichte besteht aus fünf Teilen: Exposition, steigende Handlung, Höhepunkt, fallende Handlung und dénouement / Auflösung / Offenbarung / Katastrophe.

Freytag Analyse

Exposition, steigende Handlung, Höhepunkt, fallende Handlung und Auflösung: Laut Freytag, ist ein Drama in fünf Teile, oder Handlungen, die einige als ein Spannungsbogen unterteilt.

Obwohl Freytag Analyse der dramatischen Struktur ist auf fünf Einakter basiert, kann es zu Kurzgeschichten und Romane als auch angewendet werden, so dass dramatische Struktur ein literarisches Element. Nichtsdestotrotz ist die Pyramide nicht immer einfach zu bedienen, vor allem in modernen Stücken wie Alfred Uhrys Driving Miss Daisy, die tatsächlich in 25 Szenen ohne konkrete Handlungen unterteilt ist.

Darlegung

Die Ausstellung ist der Teil einer Geschichte, die wichtige Hintergrundinformationen zum Publikum präsentiert; beispielsweise Informationen über die Umgebung, Events, bevor der Haupthandlung, Hintergrundgeschichten Charaktere usw. Exposition auftreten, können durch Dialoge vermittelt werden, Rückblenden, Gedanken Charakters, Hintergründe, in-universe Medien oder der Erzähler erzählt eine Hintergrundgeschichte.

Steigende Handlung

Im Steigwirkung eine Reihe von verwandten Ereignissen bauen in Richtung der Stelle der größten Interesse. Die steigende Wirkung einer Geschichte ist die Reihe von Ereignissen, die unmittelbar nach der Exposition der Geschichte beginnen und baut bis zum Höhepunkt. Diese Ereignisse sind in der Regel die wichtigsten Teile der Geschichte, da die gesamte Handlung hängt von ihnen zum Einrichten der Höhepunkt, und letztlich die zufrieden stellende Lösung der Geschichte selbst.

Climax oder Krisen

Der Höhepunkt ist der Wendepunkt, das Schicksal des Protagonisten verändert. Wenn die Geschichte ist eine Komödie, die Dinge schlecht für den Protagonisten bis zu diesem Punkt gegangen; Jetzt wird die Handlung beginnen, in seinen Gunsten zu entfalten, oft der Protagonist auf verborgene innere Stärken ziehen müssen. Wenn die Geschichte ist eine Tragödie, wird die gegenüberliegende Stand der Dinge ergeben, mit den Dingen geht von gut bis schlecht für den Protagonisten, die oft enthüllen verborgene Schwächen des Protagonisten.

Fallende Maßnahmen

Während der sinkenden Handlung, der Konflikt zwischen der Hauptfigur und den Antagonisten entwirrt, mit dem Protagonisten Sieg oder Niederlage gegen den Antagonisten. Die fallende Maßnahme kann einen Moment der endgültigen Spannung, in dem das endgültige Ergebnis des Konflikts im Zweifel enthalten.

Denouement, Auflösung, Offenbarung oder Katastrophe

Die dénouement umfasst Veranstaltungen aus dem Ende des fallenden Maßnahmen mit dem tatsächlichen Ende Szene des Dramas oder Erzählung. Konflikte gelöst werden, wodurch die Normalität für die Charaktere und ein Gefühl der Katharsis, oder Freisetzung von Spannung und Angst, für den Leser. Etymologisch ist das Wort Französisch dénouement aus dem Alten Französisch Wort desnouer abgeleitet, "zu lösen", vom Nodus, lateinisch für "Knoten". Es ist die Entwirrung oder Aufhebung der Lieferbindung für die Komplexität eines Komplotts.

Die Komödie endet mit einem dénouement, in dem der Protagonist ist besser als am Anfang der Geschichte. Die Tragödie endet mit einer Katastrophe, in dem der Protagonist ist schlechter als zu Beginn der Erzählung. Beispielhaft für ein Comic dénouement ist die letzte Szene von Shakespeares Komödie Wie es euch gefällt, in denen Paare heiraten, ein Übeltäter umkehrt, zwei verschleierte Zeichen offenbart für alle zu sehen, und ein Lineal an die Stromversorgung wieder hergestellt. In Shakespeares Tragödien ist die dénouement Regel der Tod von einem oder mehreren Zeichen.

Kritik

Freytag Analyse sollte den antiken griechischen und Shakespeare-Drama, keine moderne Drama anzuwenden.

Eine spezielle Ausstellung Stufe durch Lajos Egri in der Kunst des Dramatic Writing kritisiert. Er stellt fest: "Ausstellung selbst ist Teil des Ganzen zu spielen, und nicht nur eine feste Größe am Anfang verwendet und dann verworfen." Laut Egri, die Aktionen eines Charakters offenbaren, wer er / sie ist, und Ausstellung soll zustande kommen natürlich innerhalb des Spiels, beginnend mit dem ersten Konflikt.

Gegenwartsdramen nutzen zunehmend den Fall, um die relative Höhe des Höhepunkt und dramatische Auswirkungen erhöhen. Der Protagonist reicht bis fällt aber und erliegt Zweifel, Ängste und Einschränkungen. Der negative Höhepunkt tritt auf, wenn der Protagonist hat eine Erleuchtung und trifft auf die größte Angst möglich oder verliert etwas Wichtiges, was der Protagonist den Mut, auf einem anderen Hindernis zu nehmen. Diese Konfrontation wird die klassischen Höhepunkt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha