Dragoljub Ćirić

Dragoljub Miladin Ciric war eine serbische und ehemaligen Jugoslawien Schachgroßmeister.

Hintergrund

Ciric wurde in Novi Sad im Jahr 1935 geboren, gewann den International Master-Titel im Jahr 1961 und wurde ein Großmeister im Jahr 1965.

Bemerkenswerte Ergebnisse Team

Ciric spielte für Jugoslawien in den Olympiaden von 1966 und 1968. Seine Ergebnisse waren:

  • 17. Schacholympiade 1966 Havanna - Ciric hat eine perfekte 8/8 Spiel als zweite Schutzgebiet, und Jugoslawien beendete vierte.
  • 18. Schacholympiade 1968 Lugano - Ciric hat 5/7 und Jugoslawien beendet 2., Empfangen Silbermedaillen.

Ciric spielte auch in der Europäischen Mannschaftsmeisterschaft der zweimal, in den Jahren 1961 und 1965. Seine Ergebnisse waren wie folgt:

  • 2. europäische Team-Meisterschaft 1961 Oberhausen - Ciric hat 6½ / 9 an Bord 7, bei Einzelgoldmedaille. Jugoslawien beendete 2. Empfangen Silbermedaillen.
  • 3. europäische Team-Meisterschaft 1965 Hamburg - Ciric hat 4/8 an Bord 9, bei Einzelsilbermedaille. Jugoslawien wieder beendet 2. hinter UdSSR für Teamsilber.

Bemerkenswerte Einzelergebnisse

  • Chigorin Memorial 1965: 3.
  • Sarajevo 1966: 1. = 11/15
  • Hoogovens Beverwijk 1967: 3.
  • Sarajevo 1968: 1. = 10/15

Tod

Sein Tod im Alter von 78 wurde von der Belgrader Chess Federation am 17. August 2014 bekannt gegeben.

  0   0
Vorherige Artikel Ashu Kasim
Nächster Artikel Kristallstrukturvorhersage

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha