Donna De Lory

Donna De Lory ist ein amerikanischer Sänger, Tänzer und Songwriter. Teil einer musikalischen Familie, hat De Lory seit jungen Jahren der Durchführung sind. Ihre Stimme kann auf Alben von Carly Simon, Ray Parker, Kim Carnes, Santana, Martika, Laura Branigan, Belinda Carlisle, Selena, Bette Midler, Barry Manilow, Mylène Farmer, Alisha und Madonna zu hören. De Lory begleitet Madonna als Backgroundsänger und Tänzer auf jedem Konzert aus der Wer ist dieses Mädchen-Tour im Jahr 1987 bis zum Confessions Tour in 2006. Ihre Leistung mit Madonna an der Live Earth 2007 Konzert in London war ihre letzte professionelle Zusammenarbeit auf dem Laufenden.

Frühen Lebensjahren

Donna De Lory wurde am 10. September 1964 in Calabasas, Kalifornien geboren, Produzent / Musiker Al De Lory und Mary Helyn Soncini aufzeichnen.

De Lory hat von Musik umgeben, seitdem sie geboren wurde. Die Familie De Lory ist sehr musikalisch und ist gut in der Musikindustrie bekannt. Ihr Vater spielte Klavier, elektrische Orgel, Cembalo und an der Beach Boys "Pet Sounds Album. Er war ein Produzent bei Capitol Records und war verantwortlich, unter anderem für die Herstellung von Glen Campbell "" goldenes Zeitalter ". Darüber hinaus hat er als Co-Autor des 1960 Billboard Hot 100 # 1 Neuheit für Larry Verne, Mr. Custer getroffen. Ihr Großvater spielte Kontrabass und Cello für die Warner Bros. Studios Orchestra, die Aufzeichnung der Noten von Filmklassikern wie Casablanca und Vom Winde verweht. Ihre Mutter war eine Sängerin und Tänzerin. Donna älterer Bruder Alan, als AD Delory bekannt ist, ist auch ein Sänger und Songwriter. De Lory ältere Schwester Jolene sang Background-Gesang auf der 1.973 Einzelzimmerleute singen.

De Lory ihr professionelles Gesangsdebüt mit acht Jahren sang ein Rezept Hundefutter kommerziell. Sie sang auf Kinderalben für Walt Disney und wurde auf dem tune Es ist eine kleine Welt gehört, vorgestellt auf einer Fahrt im Disneyland und Disney World. Sie sang auch für Werbespots für McDonalds, Mattel und Eastman Kodak. Darüber hinaus trug sie Gesang an Projekten, die von Kim Carnes, Barry Manilow, Santana und dem Rocky II Soundtrack.

Sie zog nach Nashville mit ihrem Vater und Bruder im Alter von 16 nach dem Tod ihrer Mutter an Brustkrebs im Jahr 1980. Ihr Vater fand eine berufliche Heimat in Nashvilles Music Row Bereich als Produzent für Capitol Records. Sie fing an, die an einem vegetarischen Restaurant und von dort, Vegetarier wurde. De Lory freundete mich mit einigen Songwritern und wurde durch den Anblick, wie viel Mühe sie in ihre Arbeit stecken inspiriert. Sie begann verbringen viel ihrer Zeit an, Songs zu schreiben und die Aufnahme-Demos, bevor es zurück nach Kalifornien, nach Beendigung Hillsboro High School, um Tanz zu studieren, Gesang und Schauspiel.

Werdegang

Madonna

De Lory kam zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit als Madonnas Backup-Sängerin. Im Jahr 1985, Gardner Cole, dann De Lory der Freund, schrieb das Lied Open Your Heart, die Madonna später aufzuzeichnen. Coles-Manager wurde mit Madonnas Management, das für Material Suche wurde für den True Blue Album. Cole eingereicht 3 Songs, darunter Öffne dein Herz, um Madonna. Madonnas Manager hörte den Gesang und dachte, es wäre ein Schlag für Madonna sein, damit er fragte Cole neu aufnehmen die Demo mit weiblicher Stimme auf sie. Fragte Cole De Lory, um es der damals eingereichten um die Aufnahme zu Madonnas Produzent Patrick Leonard aufzeichnen. Madonna hörte sich die Aufnahme und beschlossen, den Song aufzunehmen. Leonard gefiel De Lory Stimme und stellte sie zur Unterstützung von Projekten produzierte er zu singen. Wenn Madonna wurde für Backup-Sängerinnen auf der Suche nach ihrem 1987 Wer ist dieses Mädchen Tour De Lory, fragte Leonard, sie zu den Auditions zu nehmen. De Lory bekam den Job und tourte mit Madonna auf alle ihre Welttourneen bis 2007. De Lory sang auch Backup auf viele der Madonna-Songs.

Solo-Karriere

Ihr selbstbetiteltes Debüt-Album wurde im April 1993 mit MCA Records. Die erste Single aus dem Album, Beten für Liebe, veröffentlicht 20. Oktober 1992 und ging # 1 der Charts in Japan. Die zweite Single, nur ein Traum, veröffentlicht 9. März 1993 und war ein Top 10-Hit auf der Hot Dance Club spielen Diagramm. Es kulminierte an # 71 in der UK Single Charts im Juli 1993 Just A Dream wurde geschrieben und von Madonna und Patrick Leonard produziert und wurde ursprünglich von Madonna für ihre 1989 erfasst Like a Prayer Album. De Lory-Version eingebaut Backing Vocals von Madonna. Die dritte und letzte Single aus dem Album, Think It Over, veröffentlicht 27. Juli 1993.

Sie nahm ein zweites Album mit dem Titel Lieder '95 und hatte Pläne, es im Jahr 1995 zu lösen, aber es blieb unveröffentlicht bis 2002 verließ sie das MCA-Label Ende 1994, weil ihr wachsendes Interesse an Weltmusik begann, in ihre eigene Musik zu zeigen, viel zum Leidwesen ihres Labels, die sie zu halten macht Popmusik wollte. Um diese Zeit wurde sie in das Harmonium, ein Instrument hat sie mit Hilfe seitdem eingeführt. Sie war das Instrument auf einer Party gegeben und sie erfuhr, die ihm von sich selbst zu spielen. Sie tourte Frankreich als Backup-Sängerin und Tänzerin für Mylène Farmer im Jahr 1996 und wird auf der Live-CD / DVD Live à Bercy.

Sie gründete die Band Bliss zusammen mit dem Cellisten Cameron Stein im Jahr 1997, den sie wurde auf Empfehlung von ihrem Drummer eingeführt und das Album Love Never Dies. Allerdings, beschlossen sie, das Album Bliss zu De Lory Namen umbenennen und in Rechnung stellen, weil es bereits zu viele andere Bands mit Bliss in ihrem Namen und Donna schon Bekanntheitsgrad von ihrem ersten Album und ihre Arbeit mit Madonna. Die zweite Version des Albums, um Donna Namen in Rechnung enthalten Backkatalog und das Lied Wo bin ich nie, die nicht in der ersten Version war. Der Name Bliss kamen aus dem Sprichwort "Folgen Sie Ihrem Glück", das von einem der Donnas Lieblingsautoren, Joseph Campbell ist. De Lory und Stein über eine voll ausgestattete 24-Spur Digital-Studio in ihrer Garage, dann verpackt sie und nahm sie in einem U-Haul zu einer Hütte in Taos, New Mexico, wo die meisten des Materials für das Album erstellt wurde. Sie verbrachte die meiste Zeit des Jahres 1997 die Arbeit am Album und beendete sie bis zum Ende des Jahres. Das Album wurde Anfang 1998 Cameron Stein veröffentlicht arbeitete auch auf alle ihre späteren Alben wie das Album in der Glow 2003. De Lory von 2004-Album, The Lover & amp; Der Geliebte, war ein Sanskrit und Englisch CD auf dem Ajna Musik-Label.

De Lory geführt Elise Thema, mein Schicksal, in der 2006 Spiel Sonic the Hedgehog. Ihr Lied, In der Sonne war am Ende der Episode 5 von NBC-Drama Das Leben vorgestellt. Ihre Version von Madonnas Song, Papa Do not Preach, erschien in der 2010-Film, den Schalter.

Im Jahr 2010 trugen De Lory den Song "Baden in diesen Gewässern", um die Yoga Revolution Compilation-Album, ein Vorteil Release unterstützt Yoga und Fitness-Programme für unterversorgte Schulen.

Im Jahr 2013 kündigte De Lory über seinen Twitter-Account, dass sie werden ein neues Album mit dem Titel "Die Unchanging '. Es wurde weltweit auf iTunes am 27. August 2013 veröffentlicht und machte Platz 2 der Weltmusik-Album-Charts. Es sieht Donna Kombination ihrer melodischen Gesang und Weltmusikeinflüsse aber predominanltly singen auf Englisch. Ihrem ehemaligen Gesangspartnerin Niki Haris verfügt auch auf einer Spur "kinder" zusammen mit Tina Malia. Das Album enthält auch eine Neuinterpretation ihrer Single "Praying for Love 'und ihr Nehmen auf' Amazing Grace '.

Alben

  • Donna De Lory
  • Bliss, auch bekannt als Love Never Dies
  • Songs '95
  • Leben & amp; Acoustic
  • Im Glow
  • Der Liebende und der Geliebte
  • Sky Open
  • Altarraum
  • Die Unchanging

Singles

  • Glück ist ein Engel
  • Praying For Love
  • Nur ein Traum
  • Denk darüber nach
  • On and On

Filmographie

  • Truth Or Dare 1991
  • Women of the Night 2001
  • Ich gehe zu dir ein Geheimnis erzählen, 2005,
  0   0
Vorherige Artikel Andrew Horne
Nächster Artikel CTL *

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha