Don Flowers

Don Flowers war ein amerikanischer Cartoonist für seine syndizierte Panel Glamor Mädchen bekannt. Flowers wurde für seine flüssige Tinte Arbeit festgestellt, woraufhin Coulton Waugh zu schreiben, dass Blumen angezeigt "zu den feinsten Linie überhaupt zu einem Karikaturisten vermacht Es tanzt;. Er einrastet würdevoll hin und her, die Berührungen zusammen."

Schweine und Pin-ups

Eines von drei Kindern, wurde Flowers 1908 in Custer City, Oklahoma geboren, Mabel Blumen und Fotograf WA Blumen. Er verließ die Schule im Alter von 16 und verbrachte fünf Jahre Arbeit an der Kansas City Star als Personalkünstler und Photo Retoucher.

Nach einer kurzen Job mit dem Chicago American, Blumen zog nach New York, wo er als Personalkünstler an der Associated Press. Er schuf seine ersten syndizierten Funktion, Puffy das Schwein, für AP Newsfeatures im Jahr 1930. Im Jahr darauf begann er Zeichnung Oh, Diana! und führte ein Pinup-Stil mit Modest Maidens, sowohl für AP Newsfeatures. Modest Maidens brachte ihm ein wöchentliches Gehalt von $ 25, die im folgenden Jahr verdreifacht.

Von AP zu King Features

Während des Zweiten Weltkriegs, die Mädels von Modest Maidens lernte Erste Hilfe, ausgegraben in den Sieg Gärten, unterhalten GIs und diente als Wächter und Aussichtspunkten. Modest Maidens wurde so erfolgreich, dass William Randolph Hearst wollte, dass die Funktion und bot Flowers Doppel, was er bei AP verdient. Allerdings hielt AP die Rechte, so Flowers einfach umbenannt seinem Panel Glamor Mädchen und unterzeichnet am mit King Features.

Oh, Diana! wurde von Bill Champs und Phil Berube fortgesetzt, nachdem Blumen verlassen AP für King Features 1945 Virginia Clark zeichnete Oh, Diana! 1947 Modest Jungfrauen, wurde von AP Mitarbeiter Künstler Jay Alan gemacht.

Auf seinem Höhepunkt, lief Glamor Mädchen in 300 Zeitungen. Flowers weiterhin die Glamour-Girls Tages- und Sonntagsplatten bis zu seinem Tod 1968 von Emphysem zu ziehen.

Bücher

Während den späten 1940er Jahren wurden rund 200 Flowers Karikaturen in einer Avon Taschenbuch veröffentlicht. Die Startauflage von 200.000 Exemplaren sofort ausverkauft, gefolgt von einer zweiten Druck von 215.000 Exemplaren. Alex Chun gesammelt Flowers 'Arbeit für den Glamour-Girls von Don Flowers von Fantagraphics Books 2005 mit einem Vorwort veröffentlicht von Sergio Aragones und einem Nachwort von Don Flowers, Jr.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha