Don A. Allen

Nicht zu verwechseln mit Charles A. Allen, Mitglied Stadtrat von Los Angeles, von 1941 bis 1947 zu verwechseln.

Don A. Allen, auch als Don A. Allen, Sr., war ein Mitglied der California State Assembly in den 1940er und 1950er Jahren und der Stadtrat von Los Angeles zwischen 1947 und 1956.

Biographie

Allen wurde am 13. Mai 1900 oder 1907 geboren, in Atlantic, Iowa, der Sohn von Thomas Allen of Missouri und Lillian M. Allen von Potosi, Wisconsin. Er besuchte die öffentlichen Schulen in Iowa und Nebraska, wo er studierte Bauingenieurwesen und absolvierte Kurse in den Ingenieurwissenschaften und Kriegs Ausbildung an der University of Southern California und California Institute of Technology. Er war mit Margaret Sachs oder Margaret H. Rogers von Detmold, Deutschland verheiratet; Sie hatten einen Sohn, Don A. Allen, Jr. Beide Allens waren in den US-Marinesoldaten, die älteren in der haitianischen Kampagne des Jahres 1927 gegenüber dem Sandino Rebellion dienen.

Allen war ein Mitglied der Veterans of Foreign Wars, der Elks Lodge, Rotary und den Vereinigten Handelsreisende. Er besuchte McCarty Memorial Christian Church.

Er starb im August 1983 in Sacramento, Kalifornien.

Öffentlicher Dienst

In den 1920er Jahren war er ein Ermittler für Los Angeles County District Attorney Thomas Woolwine.

State Assembly

Allen wurde auf der Staatsversammlung im Jahre 1938 gewählt und wurde 1940, 1942 und 1944 wiedergewählt war er Mitglied des Staatsrates für Verteidigung und Kriegsrates Staat. Er trat am 20. Juni 1947, um die Aufgaben eines Mitglieds Stadtrat von Los Angeles übernehmen. Im Juni 1956 wurde er in der Versammlung in einer speziellen Wahl wiedergewählt, sondern blieb auf dem Rat und lehnte es ab, in der Versammlung dienen, bis nach der regulären Wahl im November 1958 der Gesetzgeber nicht bis 1959, als er sich setzte zu erfüllen. Allen war der Autor von The Source Book auf der kalifornische Regierung, im Jahr 1965 veröffentlicht wurde, und als Ergebnis die gesamte Legislaturperiode gab ihm den Namen "California Legislative Historian für das Leben."

Stadtrat

Wahlen

Siehe auch Liste der Los Angeles Kommunalwahl Renditen, 1947 und folgende.

Allen wurde gewählt, um Los Angeles City Council District 7 im Jahr 1947 dar, dem Sieg über den Amtsinhaber, Carl C. Rasmussen. Er wurde im Jahr 1949, 1951, 1953 und 1955. Zwischen 1937 und 1956 wurde der Bezirk wurde im Westen durch Crenshaw Boulevard im Osten an der Stadtgrenze mit Vernon und im Süden an Vernon Avenue begrenzt im Norden durch Exposition Boulevard, wiedergewählt . Im Jahr 1947 wurde festgestellt, dass der Bezirk Bevölkerung war "fast 50 Prozent Negro." Im Jahr 1957, nach dem Rücktritt von Allen, der Bezirk wurde körperlich auf die San Fernando Valley verlegt.

Positionen

Wahlmaschinen, eingeführt 1948. Allen eine Auflösung, die Wahlgeräte installiert werden "als Ersatz für die Wahl Boards", weil "sie" die Beseitigung der menschliche Fehler Potenzial in Tabellieren kehrt zurück. "

Juveniles verabschiedete 1950. Der Rat seinen Antrag fordern die Polizei-Abteilung, was getan wurde, um Ausgangssperre Gesetze durchzusetzen. Er sagte, es war seine Meinung, dass, wenn Polizisten "mit einem guten altmodischen Haarbürste, die auf einige dieser Kinder angewandt werden könnten ausgestattet," es könnte eine Verringerung der Jugendkriminalität zu sein. Aber Stadtrat Edward R. Roybal nicht einverstanden und stellt fest, dass die meisten der "Ganoven" waren über 21 und empfiehlt eine engere Zusammenarbeit der Polizei mit Agenturen ", die sich mit Jugendprobleme."

Mieten decontrol, 1950-1951. Allen und Stadtrat Ed J. Davenport waren Führer eines Laufwerks die Bundesregierung zu bitten, Kriegs mieten Kontrollen Ferienwohnungen in der Stadt zu heben, und wenn der Stadtrat dafür gestimmt, wurden Petitionen in Umlauf gebracht, um die beiden Männer wieder zu verwenden. Wenn die Bundesregierung lehnte es ab, die Kontrollen, eine "explosive Situation" von "in der Nähe von-Aufruhr-Anteilen" heben brach im Stadtrat Kammer, mit Allen drohte, "brechen alle Knochen" in der Spitze der Vorsitzende eines Tenants Rat. Im nächsten Jahr, obwohl, nachdem die Kontrollen aufgehoben worden war, rief er nach Einführung neuer Grenzen, es sei denn "rent gougers" aufgehört imposanten Anstieg von 50% bis 100%.

Kleinbetrieb, 1951. Er sprengte die Bundesregierung Preisregelungen, weil:

Chavez Ravine, unterstützt 1954. Allen eine Frage $ 40 Millionen Anleihe nicht nur bauen ein Baseball-Stadion in Chavez Ravine, sondern auch es einen Zoo und einen Golfplatz zu bauen.

  0   0
Vorherige Artikel Fingerplay
Nächster Artikel 2010 in Rugby League

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha