Dirk Willems

Dirk Willems war ein niederländischer Märtyrer Wiedertäufer, die berühmt für Flucht aus dem Gefängnis, drehte sich um, um seinen Verfolger, der durch dünnes Eis gefallen war, während der Jagd Willems, um dann wieder eingefangen werden, gefoltert und wegen seines Glaubens getötet zu retten ist.

Leben

Willems wurde in Asperen, Gelderland, Niederlande, geboren und war als junger Mann taufen, damit die Ablehnung der Kindertaufe praktiziert damals von Katholiken und Protestanten gegründet in den Niederlanden. Diese Aktion, sowie seine anhaltende Hingabe an seinen neuen Glauben und die Taufe von mehreren anderen Menschen in seiner Heimat, führte zu seiner Verurteilung durch die römisch-katholische Kirche in den Niederlanden und die anschließende Festnahme. Willems wurde in einem Residenzschloss gehalten verwandelte sich in ein Gefängnis, aus dem er mit einem Seil aus verknoteten Lumpen entkommen. Mit diesem war er in der Lage, aus dem Gefängnis auf die gefrorene Wassergraben zu klettern. Eine Wache bemerkte seine Flucht und nahm die Verfolgung auf. Willems war in der Lage, um die dünne Eis eines zugefrorenen Teich, der Hondegat wegen seiner leichteren Gewicht nach ernährten Gefängnisrationen zu durchqueren. Doch die Verfolgung Wache brach durch das Eis zu schreien um Hilfe, als er in dem eiskalten Wasser zu kämpfen. Willems wandte sich wieder an das Leben von seinem Verfolger zu speichern, wodurch sie wieder eingefangen und gehalten, bis er auf dem Scheiterhaufen in der Nähe seiner Heimatstadt am 16. Mai 1569 verbrannt.

Heute ist er einer der am meisten gefeierten Märtyrer unter den Täufern, die Mennoniten und Amish, als auch zu einem Volkshelden unter den modernen Bewohner von Asperen umfasst. Ein historisches Drama auf der Grundlage seiner Lebens Dirks Exodus wurde 1990 von James C. Juhnke geschrieben.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha