Diogo Salomão

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juli 5, 2016 Ulrich Nitsch D 0 0

Diogo Salomão Ferreira ist ein portugiesischer Fußballspieler, zum spanischen Klub Deportivo La Coruña als Linksaußen spielt ausgeliehen von Sporting Clube de Portugal.

Vereins-Karriere

Geboren in Amadora, Lissabon District, Salomão spielte für drei Teams als Jugendlicher, darunter zwei Zaubersprüche auf lokaler CF Estrela da Amadora. Im Jahr 2007 machte er seinen älteren Debüts und hilft anderen Verein aus der Region, Casa Pia AC, die Förderung aus den Regionalligen in die vierte Division in seiner ersten Saison.

In der Saison 2009/10 begann Salomão in allen außer einem der Spiele er erschien in Real Sport Clube, hilft der Seite auf die 12. Position in der dritten Ebene. Er bewegte sich anschließend direkt in der Spitzengruppe, als er einen Vier-Jahres-Vertrag mit Sporting Clube de Portugal unterzeichnet.

Salomão gab sein Debüt in der Spitzengruppe am 26. September 2010 spielen 45 Minuten lang in einem 1-1 Unentschieden zu Hause gegen CD Nacional. Er beendete seine erste Saison bei den Lions mit 23 offiziellen Auftritte - vier Tore, darunter zwei in der UEFA Europa League Gruppenphase gegen PFC Levski Sofia und KAA Gent - und, wenn auch nicht ein regelmäßiger Starter für den Verein, zeigten Einblicke in sein Talent, die von vielen, um portugiesische Nationalspieler Nani verglichen.

Am 28. Juni 2011 gilt als überflüssig durch neue Sportchef Domingos Paciência mehrere portugiesischen Spieler, Salomão wurde zu Deportivo La Coruña in Spanien ausgeliehen, in einer Saison lang unterwegs. Er trug mit vier Toren in seinen 16 Starts und 1475 Minuten des Handelns insgesamt, da die Galizier kehrte nach La Liga nach nur einem Jahr.

Salomão wurde wieder auf Depor in 2012-13 ausgeliehen, wobei in der Mannschaft von Sporting Teamkollegen André Santos trat. Er debütierte in der höchsten Spielklasse am 20. Oktober 2012, spielte 11 Minuten in einer 4-5 Heimniederlage gegen den FC Barcelona.

Salomão kehrte zu Sporting im Sommer 2013, an den Rücklagen in der Division zwei zugeordnet. Am 18. Januar 2014 kehrte er nach Deportivo, wieder in eine temporäre Sache; nach Erreichen eine andere Top-Level-Förderung, erweiterte er seinen Zug für ein weiteres Jahr am 23. Juli.

Vereinsstatistiken

  0   0
Vorherige Artikel 1975 in den Philippinen
Nächster Artikel Bartolomeo Coriolano

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha