Ding Dong Merrily on High

"Ding Dong Merrily on High" ist ein Weihnachtslied. Die Melodie erschien zuerst als säkulare Tanzmelodie unter dem Titel "Branle de l'Official" in Orchésographie, einem Tanz Buch von Jehan Tabourot geschrieben bekannt. Die Texte sind von englischen Komponisten George Ratcliffe Woodward, und das Weihnachtslied wurde zum ersten Mal im Jahr 1924 veröffentlicht in seinem The Cambridge Carol-Book: für Weihnachten, Ostern und andere Seasons Being Zweiundfünfzig Songs. Woodward hat ein Interesse an Kirchenglockenläuten, die zweifellos half ihm beim Schreiben. Woodward war der Autor mehrerer carol Bücher, darunter Songs von Syon und The Cowley Carol buchen. Die macaronic Stil ist charakteristisch für Woodwards Freude an archaischen Poesie. Charles Wood harmonisiert die Melodie, wenn es mit Woodwards Text im Cambridge Carol Buch veröffentlicht. In jüngerer Zeit hat Sir David Willcocks eine Anordnung für das zweite Buch von Carols for Choirs.

Das Lied ist vor allem für den latein Refrain angemerkt:

wo der gesungenen Vokal "o" von "Gloria" ist strömungstechnisch durch eine langwierige steigende und fallende melismatischen Melodiefolge aufrechterhalten.

Ausgewählte Aufnahmen

  • 1959 - Harry Simeone Chorale - Sing We Now Von Weihnachten
  • 1962, 1969, 1984, 1994 - Chor des King 's College, Cambridge
  • 1970 - Monty Python - singen es als Teil der Skizze "der Besucher.
  • 1974 - George Guest und der Chor der St. John 's College, Cambridge - Weihnachten im St. John
  • 1976 - John Rutter und der Choir of Clare College, Cambridge - Carols von Clare
  • 1985 - Jon Anderson - Three Ships
  • 1985 - The Canadian Brass - A Canadian Brass Weihnachten
  • 1987 - The Muppets - A Muppet Family Christmas
  • 1989 - John Rutter und die Cambridge Singers - Weihnachten mit den Cambridge Singers
  • 1990 - Julie Andrews - The Sounds of Christmas: aus der ganzen Welt
  • 1991 - The Chieftains - Die Glocken von Dublin
  • 1992 - Julie Andrews - Weihnachten in Washington
  • 1992 - Rob & amp; Gilly - ist ein Kind geboren - Classical Lob Gitarre
  • 1994 - John Scott und der Chor der St. Pauls Cathedral - Weihnachtslieder aus St. Pauls Kathedrale
  • 1996 - The Wiggles - Wiggly, Wiggly Weihnachten
  • 1997 - Roger Whittaker - Happy Holidays
  • 1998 - David Hill und der Chor der Kathedrale von Winchester - O lasset uns anbeten: Weihnachtsmusik von Winchester Cathedral
  • 2000 - Charlotte Church - Träumen Sie einen Traum
  • 2002 - Canadian Brass - Sweet Songs of Christmas
  • 2004 - Jon Schmidt - Winter Serenade
  • 2006 - Celtic Woman - Celtic Woman: A Christmas Celebration
  • 2006 - Maddy Prior - An Evening of Carols und Kapern
  • 2006 - Blackmores Nacht - Winter Carols
  • 2007 - Chanticleer - Let It Snow
  • 2007 - Chris Squire - Chris Squire Schweizer Chor
  • 2008 - Anúna - Christmas Memories
  • 2010 - Linda Lampenius - Engel
  • 2010 - Die Priester - Christmas Album Noel
  • 2011 - Jackie Evancho - Himmlische Weihnachten
  • 2011 - Phil Vischer - "Was ist in der Bibel?"
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha