Diethylenglykoldinitrat

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 11, 2016 Geert Mauch D 0 47

Diethylenglykoldinitrat ist ein durch die Wirkung von konzentrierter Salpetersäure, die normalerweise mit einem Überschuß von konzentrierter Schwefelsäure als Dehydratisierungsmittel, auf Diethylenglykol versetzt hergestellt nitrierten Alkoholester.

Diethylenglykoldinitrat ist eine farblose, geruchlose, viskose, ölige Flüssigkeit mit einem spezifischen Gewicht 1,4092 bei 0 ° C und 1,3846 bei 20 ° C; Gefrierpunkt -11,5 ° C unter einer Standardatmosphäre; die theoretische Siedepunkt von etwa 197 ° C schwer zu bestätigen, wie die Verbindung zu zersetzen beginnt und sich spontan entzündet bei oder leicht unterhalb dieser Temperatur. Partialdruck wird als 0,007 mm Hg bei 22,4 ° C und 760 mmHg angegeben. Es ist in den meisten nicht-polaren Lösungsmittel, Methanol und Essigsäure kalt gut mischbar. Löslichkeit in Wasser und Ethanol ist sehr gering. Während chemisch ähnlich einer Reihe von leistungsfähigen Sprengstoff, ist reines Diethylenglykol dinitrate extrem schwer zu initiieren und wird nicht eine Detonationswelle zu verbreiten. Es entzündet sich nur schwer, es sei denn ersten zerstäubt und verbrennt sie friedvoll, auch in der Quantität.

Mit Nitrocellulose und extrudiert unter Druck, Diethylenglykol dinitrate Formen ein harter Kolloid deren Eigenschaften machen es gut als rauchlosen Pulver für Artillerie und einem Festtreibstoff für Raketen gemischt. Es wurde weit in dieser Eigenschaft im Zweiten Weltkrieg eingesetzt. Es fand auch Verwendung als "produktiv" Desensibilisator in Nitroglycerin und Nitroglykol-basierte Sprengstoffe wie Dynamit und Sprenggelatine. Es ist auch als Weichmacher für die energetische Materialien verwendet.

Bei Verschlucken, wie Nitroglycerin, erzeugt es eine schnelle Vasodilatation durch die Freisetzung von Stickstoffmonoxid, NO. Im Volksmund-bezeichnet Stickstoffmonoxid, NO ist ein physiologischer Signalmolekül, das die glatte Muskulatur entspannt sich. Folglich wurde Diethylenglykol dinitrate gelegentlich medizinisch verwendet, um Angina, substernalen Schmerzen in der Brust mit eingeschränkter Herzkreislauf zu entlasten. Das Grundprinzip ist, dass das gleichzeitige Kopfschmerzen induziert es ist etwas weniger streng als andere Nitroverbindungen.

Gegenwärtig scheint das Interesse an der Chemie meist historisch zu sein: potenter Perchlorat-Metallmischungen haben sie längst als Festtreibstoff verdrängt; sicherer Sprengstoff Nitroglycerin ersetzt haben, true Dynamite Halte nur wenige Spezialisten nutzt. Die medizinische Anwendung war nie weit verbreitet, die Standard-Nitroglycerin als schneller zu wirken und fast wörtlich spottbillig; Mund Nitrate in jedem Fall als nur palliativ, nicht eine wirksame Behandlung.

Triethylenglykol dinitrate, Diethylenglykol dinitrate und Trimethylolethantrinitrat werden als Ersatz für Nitroglycerin in Treibmittel betrachtet.

  0   0
Nächster Artikel Wesen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha