Devlet II Giray

Devlet II Giray, Dolat Khan Girai II war Krim-Khan in 1699-1702 und 1709-1713. Er besetzt den Thron zwischen der Karte und Qaplan I Giray. Der älteste Sohn war Selim II Giray.

First Rule

Selim I. Giray, nach seiner Pensionierung im Jahre 1699 empfohlen Devlet II Giray Khan auf den Posten, und er war in der Rang Khan bestätigt. Vorstands Devlet II fand unter schwierigen Umständen. In der frühen Regierungszeit stand er einen Konflikt, der zwischen seinen Brüdern für die Beiträge und Kalga Nureddin brach. Ein Teilnehmer im Streit, Goran Gaza, floh nach Budzhak und es um einen rebellischen nohaytsiv, die dazu bestimmt war, um die Unterordnung der Krim verlassen versammelt. Dieser Aufstand wurde unterdrückt Devlet II Giray. Bald Khan hatte Schwierigkeiten, die mit ausländischer Herkunft. Das Osmanische Reich, die Frieden mit Moskau unterzeichnet wurde, abgesehen von alle Warnungen Khan, der nach den Plänen des Peter I. von Russland berichtet weiterhin Krieg im Süden. Devlet II Giray versucht, gegen den Willen des Sultans Warnkampagne zu organisieren gegen die Russen eine große Armee versammelt, aber der Sultan sofort seiner Macht beraubt, die Wiederherstellung der Thron von Selim I Giray.

Second Rule

Die zweite Regel Devlet Giray II wurde durch die Tatsache, dass er unterstützt die Absicht der Zaporozhye und Ivan Mazepa Mitteilung von Schweden Ukraine von Moskau Abhängigkeit gekennzeichnet. Nach der Niederlage der schwedischen-Kosaken-Armee in Poltava, erlaubt Khan die Kosaken, die Zaren der Rache ryatuvalasya, setzen sich auf der Krim-Khanat im nieder Dnjepr.

Devlet II Giray Sultan immer äußerten ihre Ängste, die Moschus hat nicht die Absicht, durch langen Frieden zu halten und wird in Kürze auf der Krim und auf Kosten des Osmanischen Reiches beginnen seine territoriale gewinnen. Sultan Reaktion war sehr schwach aus Angst vor Krieg mit Russland. Er wurde am mit dem Pruth Kampagne, als Karl XII von Schweden überzeugte die Osmanen und die Khanat, um Russland den Krieg erklären gebracht. Die Verbündeten den Krieg gewonnen, und Russland hat die Moldau.

Sultan Ahmed III abgesetzt Devlet II Giray vom Thron des Krim-Khanat folgende Vorwürfe unsachgemäßer Behandlung der schwedische König Karl XII während der Kampagnen gegen Russland und schickte ihn ins Exil nach dem Osmanischen Insel Rodos in der Ägäis. Devlet II Giray zog dann nach Vize in der heutigen Türkei und im Jahre 1719 starb.

  0   0
Vorherige Artikel Else Marie Jakobsen
Nächster Artikel Albumin

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha