Derek Kellogg

Derek Kellogg ist ein amerikanischer College-Basketball-Trainer und der aktuelle Cheftrainer der Herren-Basketball-Team an der Universität von Massachusetts. Er wurde am 23. April 2008 in die Position mit dem Namen ersetzt Travis Ford, der um den Kopf Coaching-Job an der Oklahoma State University nehmen verlassen.

Frühe Jahre

Kellogg besuchte Cathedral High School in Springfield und der Universität von Massachusetts für die Hochschule. Er spielte Point Guard für die UMass Minutemen 1991-1995 mit Marcus Camby und Lou Roe. Kellogg spielte auf vier Atlantic 10 Conference regulären Saison und Turnier-WM-Teams. Während dieser Zeitspanne wurden die Minutemen nur die zweite Mannschaft in der NCAA Geschichte zu vier geraden geradezu Saison und Turnier-Meisterschaften zu gewinnen. Von John Calipari gecoacht, UMass war 111-24 während Kellogg Karriere dort. Er wurde Kapitän in seine beiden jüngeren und älteren Jahren.

Spielen Erfolge

  • Hält die UMass sophomore Klasse Rekord für die besten Freiwurfprozentsatz und unterstützt *
  • Fünfte am UMass Allzeit unterstützen Liste mit 453 *
  • Seventh am UMass 3-Punkt-Field Goal Prozentsatz Liste *
  • 1994-1995 Atlantic 10 Auszeichnungen: Alle A-10 Third-Team und A-10 Turnier-Team
  • 3-Time Alle Atlantic 10 Academic Auswahl

Trainerkarriere

Kellogg begann seine Trainerkarriere an der George Mason University, wo er Assistent für zwei Spielzeiten war. Er zog dann nach Youngstown State für die Saison 1999 bis 2000. Von 2000 bis 2008 war Kellogg Co-Trainer der Herren-Basketball-Team an der Universität von Memphis, unter Calipari.

Im ersten Jahr Kelloggs als Cheftrainer, beendete die UMass Minutemen mit einer 12-18 Aufzeichnung. Obwohl enttäuschend, die Saison vorgestellten Siegen gegen drei Teams, die die NCAA Tournament erreichen würde: Kansas, Dayton und Tempel. UMass auch fast verärgert Xavier, der auch aus der NCAA Tournament.

Die Saison 2009/10 für UMass beendete mit einem 12-20 Rekord. Kellogg Kader, mit vielen im ersten Jahr Spieler für UMass hatte bemerkenswerte Siege gegen Memphis und Rhode Island in der regulären Saisonfinale, die wohl klopfte die Rams vor der NCAA Tournament Blase. Die Minutemen brach auch eine acht Spiel Durststrecke im Atlantik 10 Turnier, mit einer ersten Runde Sieg gegen Charlotte. Sechs der Minutemen Gegner würde fortfahren, der NCAA Tournament, obwohl UMass ging 0-7 in Spielen gegen diese Teams.

In der Saison 2010-2011 Kelloggs Minutemen verbesserte sich auf einem 15-15 Rekord mit einem 7-9 regulären Saison Konferenz Rekord in den Atlantik 10. Das Team begann die Saison 7-0, aber ins Stocken geraten auf der Zielgeraden endet die Saison 2-8 in ihre letzten 10 Spiele. Sie hatten über RPI besten 100 Teams Rhode Island haben bemerkenswerte Siege in der regulären Saison zwei Mal und Dayton. Sie erwarb einen Haus Atlantic 10 Turnierspiel am Mullins-Center zum ersten Mal seit 2003, aber dieses Mal verlor 78-50 nach Dayton. Nach diesem Verlust und einem vorherigen Niederlage gegen Fordham, es war die Rede, die Kellogg sollte nach drei Spielzeiten abgegeben werden. Doch am 9. März 2011 kündigte UMass athletische Direktor John McCutcheon, dass Kellogg würde wieder für die Saison 2011-2012.

In der Saison 2011/12, Kelloggs Minutemen gewann 20 Spiele der regulären Saison, dann zwei weitere durch das Erreichen des Halbfinals der Atlantic 10 Turnier. Sie besiegten die # 1-Samen-Tempel im Viertelfinale, verlor aber gegen den späteren Turniersieger St Bonaventure. Die Minutemen ging 15-1 in Heimspielen, mit der einzigen Niederlage gegen La Salle von einem 72-71-Score. Das Team wurde ausgewählt, um in der NIT zu beteiligen, erste Nachsaison Erscheinungsbild der Schule seit Erreichen des NIT Finale 2008. Mit Siegen an der Mississippi State, Seton Hall und Drexel wurde Kellogg Kader nur das vierte Team in NIT Geschichte das Halbfinale mit dem Sieg drei gerade Straße Spiele zu erreichen. Durch das Besiegen von Drexel eingekerbt er einen Sieg gegen Trainer Bruiser Flint, der als Assistent UMass rekrutiert Kellogg für die Minutemen spielen. Die Minutemen verlor dann an der Stanford im NIT-Halbfinale und beendete die Saison auf 25-12.

Unter Kellogg die 2012-13 Minutemen wieder genossen einen 20-Sieg der Saison und für das zweite Saison das Halbfinale der Atlantic 10 Turnier erreicht. Sie würden das Halbfinale von rächenden regulären Saison Verluste zu George Washington und Temple vor der Niederlage gegen VCU zu erreichen. Auch für das zweite Jahr die Minutemen waren eingeladen, in der NIT zu spielen. Obwohl gesetzten zweiten in ihrer Region, sie würden zu Hause von Stony Brook aufregen, Abschluss der Saison mit einem 21-12 Rekord.

Kopf Coaching-Rekord

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha