Derby-Halle Bandstand

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 30, 2016 Ilse Lenz D 0 1

Koordinaten: 40 ° 52'25.27 "N 73 ° 31'57.98" W / 40,8736861 ° N 73,5327722 ° W / 40,8736861; -73,5327722

Derby-Halle Bandstand ist eine Replik des Musikpavillon, die auf dieser Website in Oyster Bay, New York, USA stand, und wurde von Präsident Theodore Roosevelt und andere verwendet werden, um öffentliche Reden zu geben. Das ursprüngliche Musikpavillon wurde in den 1930er Jahren von einer Replik im Jahr 1981 aufgenommen und ersetzt Die Lage ist eine sehenswerte Website auf der Oyster Bay History-Weg Audio-Rundgang.

Geschichte

Die ursprüngliche Derby-Halle Bandstand wurde von Präsident Theodore Roosevelt und andere verwendet werden, um öffentliche Reden zu geben. Der Bau wurde in den 1930er Jahren aufgenommen, und im Jahr 1981 eine Replik nahm seinen Platz als eine neue Plattform für den öffentlichen Lautsprechern und einem Treffpunkt im Herzen des Dorfes zu dienen.

Ursprünglich war es ausschließlich um die Erinnerung an Theodore Roosevelt Tochter Ethel Roosevelt Derby gewidmet sein. Ihr Patenkind, Oyster Bay nativen Leonard Wood Hall, ein New Yorker Kongressabgeordnete, der auch in den 1950er Jahren als Vorsitzender des Republican National Committee, war der Hauptorganisator der Bemühungen um den Musikpavillon in ihrem Namen zu bauen. Wenn auch er starb, bevor es beendet war, wurde es für beide von ihnen gewidmet.

Der Blick aus dem Pavillon zeigt zwei Gebäuden, die fast Spiegelbilder sind; Rathaus und der US-Post. Oldtimer erinnern sich vielleicht, wenn der Ort der Town Hall East verwendet werden, um das Lyric Theatre, wo Generationen von Oyster Bay Bewohner verliebte sich in den Filmen zu sein.

Drei Kanonen umgeben den Musikpavillon, die jeweils mit einer einzigartigen Geschichte.

Die Kanone mit Blick auf Rathaus hat an seiner Basis eine Tablette, aus Metall aus dem Wrack des USS Maine, die im Hafen von Havanna 15. Februar zerstört wurde gewonnen gegossen, 1898 zweihundertsechzig sechs Männer verloren ihr Leben, wenn mehr als Live-Tonnen Pulverladungen explodierten vollständig zerstört das vordere Drittel des Schiffes. Obwohl die meisten Historiker sind sich darüber einig, dass die Explosion ein Unfall war, die Spannungen in der nach der Katastrophe beigetragen, Amerikas Entscheidung, den Spanisch-Amerikanischen Krieg von 1898 zu beginnen.

Die Kanone selbst ist ein Bürgerkrieg Ära Dahlgren Gewehr, nach seinem Erfinder Konteradmiral John A. Dahlgren benannt. Diese Waffe, mit seiner einzigartigen "Limo-Flasche" förmigen Lauf, wurde in vielen Größen hergestellt und wurde die Standardwaffe auf Unionsmarineschiffe nach 1856.

Die Kanone am Fuße der Treppe Pavillon ist ein circa 1861 Bürgerkrieg Trophäe Pistole vom USS RR Cuyler. Die RR Cuyler war ein 1202 Tonnen Holzdampfschiff von der Union Marine gechartert, um eine Blockade der Westküste Floridas zu erzwingen. Diese £ 30 Parrott Pistole wiegt 3.510 £. Es wurde von der Navy zu Oyster Bay vorgelegt und von Präsident Theodore Roosevelt im Jahr 1903 enthüllt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha