Der tödliche Freund

Der tödliche Freund ist ein 1986 Science-Fiction-Horror-Kultfilm von Wes Craven gerichtet. Es basiert auf dem Roman Freund von Diana Henstell, die für den Bildschirm von Bruce Joel Rubin angepasst wurde basierend.

Ursprünglich war der Film ein Sci-Fi-Thriller ohne grafische Szenen, mit einem größeren Fokus auf die Handlung, Charakter-Entwicklung, und eine dunkle Liebesgeschichte Zentrierung um die beiden Hauptfiguren, die nicht typische Aspekte der Craven früheren Filme waren. Nachdem Cravens Original Directors Cut zu einem Testpublikum gezeigt, kritisierte das Publikum den Mangel an Grafik, blutige Gewalt und Blut, dass Cravens anderen Filmen enthalten. Warner Bros. Präsident Mark Tappin und Produzenten des Films dann verlangte Skript neu schreibt und Aufnahmewiederholungen, die Dreharbeiten blutiger Tod Szenen und Albtraum-Sequenzen, ähnlich denen, die von Cravens Horror früheren Hit, A Nightmare on Elm Street enthalten. Aufgrund Studio verhängt Aufnahmewiederholungen und Wiederbearbeitung, wurde der Film drastisch in der Postproduktion verändert, verliert viel von der ursprünglichen Handlung und mehr Szenen zwischen den Zeichen, während andere Szenen, einschließlich blutiger Todesszenen und ein neues Ende, zugegeben.

Obwohl Fans des Films haben für die Freilassung von Cravens Originalversion in einer Sonderausgabe lautstark, hat Warner Bros. derzeit keine Pläne, eines Direktors Cut des Films freizugeben. Im April 2014 wurde eine Online-Petition für die Freilassung des ursprünglichen Schnitt. Fans des Films vorgeschlagen, dass beide Versionen sollten in einer Sonderausgabe von Shout veröffentlicht! / Schrei Factory.

Handlung

Auf einem Parkplatz, ein Dieb versucht, von einem VW-Bus zu stehlen, sondern ein Roboter namens BB ihn stoppt. BB loslässt der Dieb, der benommen ist. Paul Conway und seine Mutter Jeannie zurück vom Einkaufen und fahren weg in den Van. Paul ist der Eigentümer der BB, die er gebaut. Sie kommen zu ihrem neuen Haus in den nächsten Tag die Stadt Welling.

Paul bald zu Freunden werden mit Zeitungslieferjunge Tom Toomey. Paul hat einen Universitätsstipendium an Polytech Westen aufgrund seiner großen Intelligenz und Interessen in der Neurologie und der künstlichen Intelligenz. Wie sie sich bewegen in, BB Batterien schwach. Der Roboter, die gelegentlich Anzeichen von Autonomie, Stecker sich in eine Steckdose zum Aufladen. An der Universität Paul, Jeannie und BB treffen Pauls Professor, Dr. Johanson, der sie einen Rundgang durch Pauls neues Labor gibt.

Ein paar Tage später, Paul und BB sind die Reinigung der Hof. Paul trifft seine Nachbarin, Samantha Pringle. Paul bemerkt, ein paar blaue Flecken auf ihrem Arm, aber Samantha versucht, sie zu verbergen. Sams beleidigend, alkoholkranken Vater, Harry, kommt bald nach draußen und starrt sie drohend. Samantha ist erschrocken und kehrt zu ihrem Vater. In dieser Nacht, Samantha besucht Paul und Jeannie. Ihr Vater bald zieht Samantha Hause und schlägt sie.

Tom hilft Paul lehren BB auf Zeitungen zu liefern. Sie bleiben im Hause des zurückgezogen lebenden harridan Elvira Parker, der die Jungen mit einer Schrotflinte geladen droht und drückt Abneigung für BB. Die drei zu Fuß entfernt. Tom enthüllt, dass sein Vater ist ein Wachmann an der Universitätsklinik. Gehen weiter, treffen sie auf eine Motorrad-Gang. Die Bande beschimpft Tom und schieben sie Paul in eine Mülltonne. BB schnappt sich die Bandenführer der Schritt. Die Bande fährt weg, mit dem Führer schwor Rache.

Paul, Samantha, Tom, und BB entwickeln eine enge Freundschaft. Eines Tages, Basketball spielen sie in der Nachbarschaft. BB versehentlich wirft den Ball auf Veranda Elviras. Sie stampft aus ihrem Haus und nimmt den Ball und weigerte sich, es zurück zu geben. BB Augen gefrieren auf Elvira, als ob er nie vergessen werden die Beleidigung.

Der Halloween-Nacht, Samantha kommt vorbei mit einer blutigen Nase und fragt nach Eis. Paul und Jeannie glauben, dass ihr Vater missbraucht sie. Samantha geht mit Paul, Tom, und BB. Tom beschließt, einen Streich Elvira zu ziehen. BB entriegelt ihrem Tor und Samantha klingelt ihr Türklingel. Alarme gehen und sie im Gebüsch zu verstecken. Elvira findet BB stehend in der Nähe ihrer Veranda und erschießt den Roboter. Paul wird durch den Verlust seines Freundes am Boden zerstört, während Tom macht sich Vorwürfe für die Annahme, den Stunt.

Am Thanksgiving Day, Paul und Jeannie essen Abendessen mit Samantha. Danach Paul und Samantha teilen ihren ersten Kuss. Samantha kehrt nach Hause spät in der Nacht, empören ihren Vater, der ihr ins Gesicht schlägt und schiebt ihr die Treppe hinunter, was sie zu ins Krankenhaus gebracht werden. Samantha wird links hirntot. Dr. Johanson sagt Paulus, dass sie am Leben für 24 Stunden gesetzt werden und dann der Stecker gezogen werden. Paul erinnert sich, wie BB Mikrochip verbindet künstliche Intelligenz mit dem menschlichen Gehirn und führt zu Toms Haus. Mit einer Idee im Kopf, fragt er ihn für Schlüssel seines Vaters an das Krankenhaus in Samanthas Zimmer schleichen und ihr wieder lebendig, wenn der Stecker gezogen wird. Sie erhalten die Schlüssel, und geben Sie das Krankenhaus als Tom deaktiviert Krankenhausleistung aus dem Keller, zieht Dr. Johanson den Stecker auf Samantha. Wenn das Krankenhaus wird dunkel, Paul tritt Samanthas Raum und zieht sie in sein Labor. Paulus fügt den Mikrochip in Samanthas Gehirn und schwingt seine Fernbedienung, versuchen, Samantha zu aktivieren. Samanthas Fuß bewegt, was Tom in Ohnmacht zu fallen. Paul nimmt Samantha in den Schuppen in seinem Haus und aktiviert Samantha. Sie öffnet die Augen mechanisch und beginnt zu atmen, mit den Händen in der Position von BB Zangen wie Paulus lehrt sie, sich aufzusetzen.

Die Polizei kommen zu Samanthas Haus und informieren Harry, dass ihr Körper ist verschwunden. In der Mitte der Nacht, findet Paul Samantha starrte auf das Fenster, Blick auf ihren Vater. Paul deaktiviert sie. Am nächsten Morgen erwacht und sieht, dass Samantha ist weg Paul. Er sucht sie auf der Straße, aber es gibt keine Spur von ihr. Samantha ist in ihrem Haus, rächen sich auf ihren Vater. Harry findet die Kellertür auf und geht die Treppe hinunter. Samantha reißt ihr Vater von den Füßen und zieht ihn in den Ofen. Sie tötet ihn durch Einrasten seinen Hals. Paul findet ihr im Keller und sieht Kopf Brennen ihres Vaters. Entsetzt, versteckt er die Leiche in einem Haufen von Kohle. Er geht nach Hause mit Samantha und sperrt sie in seinem Schlafzimmer.

In dieser Nacht bricht Samantha wieder frei. Dieses Mal, rächt sie sich an Elvira für die Aufnahme BB. Elvira ruft die Polizei, aber sie auflegen auf sie. Ein Basketball springt unheilvoll in ihrem Wohnzimmer die anzeigt, dass Samantha hat. Samantha gebrochen, nun die Entwicklung übermenschliche Kraft, Ecken Elvira und wirft sie auf die Wand ihres Wohnzimmers. Als Elvira schreit an der Spitze ihre Lungen, Samantha köpft sie mit dem Basketball, ihr Kopf explodierenden von den Schultern. Elviras enthaupteten Körper geht dann in Kreisen, spritzende Blut und Gore bis es schließlich legt tot auf dem Boden.

Police entdecken Leichen Elviras und Harrys. Als Tom erfährt, dass Samantha tötet Menschen, verspricht Paul Dinge ändern. Tom weigert sich zu rühren, und die beiden kämpfen. Samantha springt aus einem Fenster und greift Tom, zu glauben, dass er Paul verletzt. Paul und Jeannie speichern Tom, aber Samantha rennt weg. Als Paul läuft ihr nach, der Anführer der Biker-Gang konfrontiert ihn. Wie ein Polizeiauto kommt, Samantha führt den Biker in die Windschutzscheibe des Autos. Als sie abläuft, wird sie von der Polizei konfrontiert. Sie macht ihre Weise zurück zu Paulus Schuppen. Paul trifft sie dort und versucht, sie zu trösten. Er ist erstaunt, als er merkt, dass Samantha wird immer menschlich, sogar seinen Namen sagen zärtlich. Die Polizei kommt und zeigen auf Paul. Samantha ruft Paulus Namen und die Polizei zu schießen. Die Kugel trifft Samantha, die Paul verteidigt wurde. Sie stirbt in seinen Armen.

Später Paul besucht Samantha in der Leichenhalle und versucht, mit ihr zu entkommen. Samantha Arm greift Paulus um den Hals und Samanthas Gesicht reißt, nur um einen Teufels Psychopathen Version BB sich mit Samantha Stimme zu offenbaren, aufschlussreich, dass BB wurde in Samantha wächst zusammen, nachdem der Mikrochip wurde in ihrem Gehirn implantiert, während wir Samanthas / BB die Arme zu sehen Schmelzen Skelett / Metallroboterarme zu offenbaren, wie Paul versucht sich zu befreien von Samanthas / BB Griff. Samantha / BB erzählt Paul, mit ihr zu kommen, in der Paulus weigert sich und schreit "Nein!" während außerhalb des Bildschirms, rastet Samantha / BB Paulus um den Hals, ihn scheinbar zu töten und damit sind sie jetzt für immer zusammen in Vergessenheit, und der Film endet, indem sie die Leichenschauhaus die Türen und dann verblassen bis schwarz. Die Kredite am Ende mit einem Gesang von BB.

Besetzung

  • Matthew Laborteaux wie Paul Conway, ein hochintelligenter Junge und der Protagonist des Films.
  • Kristy Swanson als Samantha Pringle, ein Mädchen, die Tür an Tür mit Paul und dem Titel tödliche Freund lebt. Sam ist auch Liebe Interesse Pauls.
  • Michael Sharrett wie Tom Toomey, der lokalen Zeitung Junge und Pauls Freund.
  • Anne Twomey als Jeannie Conway, Pauls besorgte Mutter.
  • Richard Marcus als Harry Pringle, beleidigend, alkoholkranken Vater Samanthas.
  • Anne Ramsey als Elvira Parker, einer mittleren alte Nachbarin, die ihren Kopf explodierte ein Basketball-Knall über die Auswirkungen von Sam bekommt.
  • Lee Paul als Sergeant Volchek, der Sam am Ende des Films tötet.
  • Charles Fleischer als BB, intelligente Roboter, der von Paul errichtet, die nach unten von Elvira erschossen wird.
  • Russ Marin als Dr. Johanson, die Paul in die Universität hat er ein Stipendium an begrüßt.
  • Andrew Roperto als Carl, der Anführer einer Biker-Gang, die sich Tom, Paul und BB früher im Film schikaniert. Während der Höhepunkt, wird er von Samantha in die Windschutzscheibe eines Autos geworfen beim Angriff Paul.

Unterschiede zwischen dem Buch und Film

Wes Craven ursprünglichen Schnitt des Films war viel mehr getreu dem Ausgangsmaterial als Endprodukt.

  • In dem Buch wird die Wieder animierte Samantha immer leichenhaft wie die Geschichte voranschreitet.
  • Das Ende des Buches ist völlig anders als das Ende des Films, in der Sam verwandelt sich in einen Roboter, der sehr ähnlich BB vor dem Einschnappen Paulus um den Hals Off-Screen. Das Buch endet in einem Moment, in dem Sam und Paul sind auf einer Brücke, kämpfen in der regen. Sam ist auf der Oberseite des Paulus, und Paulus, zu denken, dass Sam versucht, ihn zu töten, tritt sie so hart, dass sie geht über das Geländer und stürzt durch die unten Eis. Paul dann erkennt, dass Sam nicht versucht, ihn zu töten, sondern versuchen, ihn mit sich nehmen, als sie ohnehin gesprungen sein, denn: "... sie wollte nicht, um in der Dunkelheit allein zu gehen. Sie wollte ihn mit ihren . " Paul dann Schwan Tauchgänge von der Brücke, mit der letzten Zeile des Buches sein letzter Gedanke des Paulus: "Also das ist, was die Liebe kommt, um".
  • Paul und Tom Nicknamen in dem Buch, Piggy und Slime sind jeweils nicht in dem Film erwähnt.
  • Elviras Nachnamen im Film ist Parker. Ihren Nachnamen in dem Buch ist Williams.
  • Der berüchtigte Basketball Enthauptung Szene ist nicht im Buch vorhanden. In dem Buch, Sam Morde Elvira durch Ertrinken sie in ihrer Badewanne.
  • In dem Film, BB wird getötet, als Elvira bläst ihm heraus mit einer Schrotflinte. In dem Buch ist die Schrotflinte noch das Instrument der BB Zerstörung, aber es ist Samanthas Vater, der die Waffe schwingt, und er schlägt BB zu Tode mit ihm.
  • In dem Film, Samantha und Paul sind in ihrer Teenagerzeit. In dem Buch, ist Sam rund zwölf Jahre alt und Paul ist erst dreizehn.
  • Die Person des Dr. Johanson unterscheidet sich stark zwischen dem Buch und dem Film. Im Film ist er ein freundlicher Mann, der Paul an die Universität begrüßt. In dem Buch, er ist alt, stur, unwissend und mürrisch, Kollision mit Paul bei verschiedenen Gelegenheiten.
  • In dem Film, ist Harrys Misshandlung von Sam wenig bis gar keine Erklärung gegeben. In dem Buch, Harrys Frau und Sams Mutter, Anmut, verließ Harry für einen anderen Mann wegen seiner gewaltfreie Wege, damit, wann immer er Missbräuche Sam, sieht er darin, ihn zu schlagen Gnade, weil sie und Sam so einander ähnlich aussehen.
  • In dem Buch wird die Robotername buchstabiert Bee Bee. In dem Film wird Bee Bee auf BB verkürzt.
  • In dem Film, Tom Rekruten Paul, Sam und BB zu ihm Streich Elvira helfen. In dem Buch, Tom erschreckt Paul mit einem Spukhaus.

Herstellung

Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Bruce Joel Rubin ursprüngliche Vision für den Film war es, ein PG-Rating Science-Fiction-Thriller mit der primäre Fokus auf dem dunklen, makaber, romantische Liebesgeschichte zwischen Paulus und Samantha, sowie eine sekundäre Fokus auf das sein, Erwachsenen um sie herum, und wie das Böse liegt nicht innerhalb von Sam, aber in ihnen. Craven gefilmt diese Version des Films und Warner Bros. beschlossen, es zu einem Testpublikum hauptsächlich aus Wes Craven Fans zu screenen. Die Antwort von Fans negativ war, die Kritik an der mangelnden Gewalt und Blut in Craven früheren Filmen zu sehen. Das Studio schließlich Cravens Popularität entdeckt als Horrorfilmregisseur. Der Präsident von Warner Bros. zu der Zeit, Mark Tappin, forderte Rubin schreibe sechs zusätzliche Gore Szenen in sein Skript, jedes blutiger dann die letzte. Rubin arbeitete mit Craven, eine tiefe und herzliche Film aus seinem Drehbuch zu erstellen. Leider hinzugefügt Gore Szenen, Re-Shootings, und Postproduktion Wieder Bearbeitung des Films stark die ursprüngliche Geschichte verändert. Craven und Rubin ausgedrückt starke Wut im Studio, und sie später praktisch verleugnet den Film.

Wes Craven war nicht auf die Geschichte von tödliche Freund angezogen, weil Samantha geht auf einen Amoklauf, wenn sie als untote Monster wiederbelebt. Craven war viel mehr daran interessiert, die Erwachsenen um sie herum, die alle scheinen Monster in der menschlichen Haut. In seinen eigenen Worten: "Die Schrecken nicht von ihr, sondern von den gewöhnlichen Menschen, die eigentlich viel mehr erschreckend sind Ein Vater, der ein Kind schlägt eine Furcht erregende Figur Das ist die eine Person, die Sie in der Angst hast.. Film. Die Idee ist, entlang der Linien, die Erwachsenen können schrecklich sein, ohne sich außerhalb, was die Gesellschaft sagt, ist akzeptabel. "

In einem Interview mit Fangoria, Schauspielerin Kristy Swanson, der Samantha spielt, sagte, dass sie sich befand und die anderen Akteure in Versuche des Studios gefangen zu starken Hand Craven in die Herstellung des Films mehr viszerale als das, was ursprünglich beabsichtigt war. Während sowohl die Produktion und Aufnahmewiederholungen wurden Änderungen am Skript gemacht, Titeländerungen wurden diskutiert, und es gab viele Diskussionen darüber, wie gewalttätig und blutig der fertige Film wäre.

In einem anderen Interview für ugo.com, Swanson sprach auch über Probleme, die Film während der Produktion hatten;

"UGO: Als ich mit Wes Craven zu diesem Film sagte er, es war sehr schwierig, auf seinem Ende Es war sein erstes Studio-Film und es gab wie acht Hersteller Wussten Sie, nach einem, dass..?

KRISTY: Ich kannte einige davon. Ich wusste nicht, dass das war sein erstes Studio-Bild. Er hatte bereits einen Namen gemacht, so dass ich einfach davon ausgegangen, dass er Studio-Filme. Aber wir haben eine Menge von Herstellern so dass ich denke, er könnte ein Problem mit zwei viele Köche hatten. Ich weiß, dass Wes wurde versucht, einen Film, der nicht war so entsetzt zu machen. Es wurde an einem Buch mit dem Titel Freund der Basis und unser Skript war ursprünglich als Freund und Bruce Joel Rubin schrieb das Drehbuch, und er fuhr fort, Ghost. Ich denke also, Wes versuchte, eine Art von Braut von Frankenstein-Typ-Film, aber dann über drei oder vier Wochen in die Dreharbeiten zu machen, Warner Bros änderte den Namen des Films, um tödliche Freund und fügte Traumsequenzen und Blut und Gore. Ich erinnere mich, Wes durch, dass ein wenig ratlos. Zu dieser Zeit in seiner Karriere versuchte er, etwas anderes zu machen. Außer, dass ich wirklich genossen, mit Wes. Er hat ein wirklich Spaß, böse Sinn für Humor. Es war eine gute Erfahrung. "

Nach Wes Craven, hatte der Film sieben oder acht Hersteller und jeweils ihre eigene Vorstellung davon, was der Film sein sollte hatte. Obwohl Film hat viel von Craven Markenzeichen Ikonographie, einschließlich Albtraum-Sequenzen, Wes Craven ursprünglich wollte nicht, um sie zu filmen, aber während der Aufnahmewiederholungen, wurde er von den Produzenten gesagt, ein paar von ihnen gehören. Wie Craven sagte: ".." Sagen wir Traumsequenzen in "Sie waren meine, aber sie sind sehr spät gekommen war, nachdem der Film gedreht wurde und die Produzenten sagte:" Auf der Grundlage des Archivs Website von Variety, Dreharbeiten des Films begann am Januar 6, 1986, in Kalifornien. Die Vorort-Einstellung des Films wider Cravens vorherigen Film, ein Nightmare on Elm Street, und das war eine bewusste Entscheidung von Craven.

Eine professionelle Pantomime gelehrt, Kristy Swanson alle Roboterbewegungen, die ihren Charakter in dem Film. Für die Szene Chronik der Transplantation von BB-Mikrochip in Samanthas Gehirn, Craven nannte auf den Rat von pensionierten Neurochirurgen William H. Faeth, der einen Cameo-Auftritt in dem Film als ein Gerichtsmediziner in Sams Krankenzimmer hat. Craven sagte, dass er war sehr hilfsbereit bei allen anatomischen Details. Craven selbst studierte Anatomie viel bevor die Dreharbeiten begannen.

Der Roboter, BB, kosten mehr als $ 20.000 bis zu bauen. Craven verwendet eine Firma namens Robotics 21. Seine Augen waren von zwei 1950er Kameralinsen, einer Garage Fernbedienung aufgebaut, und eine Funkantenne von einer Corvette gemacht. BB könnte tatsächlich heben £ 7.500 in Gewicht. Die Stimme des BB wurde von Charles Fleischer, der in Wes Cravens vorherigen Film A Nightmare on Elm Street als Arzt erschien und später zur Verfügung gestellt Stimme Roger Rabbit in Roger Rabbit vorgesehen? im Jahr 1988.

Wenn die neue Endung Samantha sich in einen Roboter und Angriff Paul war, gefilmt zu werden, wurde eine zusätzliche Schauspielerin eingestellt und geschult 3 Wochen für die Szene, aber sie geriet in Panik, als sie merkte, dass Sauerstoff war, durch zwei verschiedene Masken, damit gesetzt werden sie konnte atmen. Produktionskoordination Nancy E. Barr wurde dann gebeten, die Szene mit voller Make-up auf, was sie tat.

Kristy Swanson war während der Dreharbeiten 16 Jahre. Sie fand es sehr schwierig, eine lebendige Teenager als Zombie mit einem Roboter Gehirn neu belebt zu spielen. Heute ist Swanson stolz auf ihre Arbeit in dem Film. Sie gab in einem Interview mit Fangoria, dass Craven war nicht überzeugt, dass sie die Rolle der Samantha umgehen konnte: "Irgendwann änderte er seine Meinung wurde er mich immer ermutigt, Stoßen Sie mich auf subtile Weise, um mich um eine Szene, was ich konnte zu geben. . Es gab Tage, als wir hinter dem Zeitplan waren, oder eine bestimmte Szene war nicht funktioniert, wo er ein wenig aufgeregt bekommen würde, aber ich fand, Wes Craven, um ein sehr geduldiger Mensch zu sein ", sagt Swanson. Swanson erwähnte, dass sie müssen die Basketball über hundert Mal während der re-shoot Verfilmung von Elvira Tod Szene geworfen haben. Swanson sagte; "Wes hielt mich an, um es als hart wie ich konnte zu werfen, um mit großer Geschwindigkeit anzuzeigen". Swanson sagte auch, in einem Interview mit Maxim-Magazin Mai 2000, dass die gefälschte Kopf Elvira wurde mit tatsächlichen Kuh Gehirn, dass die Produktions-Crew nahm aus einer Metzgerei gestopft.

In einem Interview 2006 über The Hills Have Eyes, Craven genannten Probleme, dass die Basketball-Szene mit der MPAA hatte:. "Auf brennendem Freund, wir hatten eine Szene, in der eine böse alte Dame bekommt den Kopf abgeschlagen mit einem Basketball der tatsächlichen Szene, wie es wurde ursprünglich geschnitten war fabelhaft. Sie wurde durch den Raum wie ein Huhn mit seinem Kopf läuft abgeschnitten für zehn, fünfzehn Sekunden. Es war bizarr und wundervoll und sie die Scheiße schneiden aus ihm heraus. Also habe ich zusammengestellt, was wir unsere "Enthauptung Compilation namens , "all die Filme, die ich von dem wusste, hatte Enthauptungen in ihnen, die eine R hatte, und schickte es an ihnen. Sie schickten sie sofort zurück, dass sie einfach zu stützen sie auf, was sie in den Raum zu der Zeit zu fühlen. Und wir hatten wie acht oder zehn Filme gibt, wie The Omen, wo der Kerl bekommt seinen Kopf abgeschnitten von der Glasscheibe, und es hat für sie keine Rolle. "

Matthew Laborteaux, der Paul spielte, sagte in einem Interview mit Starlog, die Craven wollte nicht tödliche Freund in einem Horrorfilm zu drehen. In Laborteaux Worten: "Wes sagte, dass eine Sache, er wollte nicht zu tun war, machen dies zu einem Horrorfilm, denn es ist eine seiner ersten großen Budget-Filme, die nicht von New Line Cinema oder Joe Schlag Bilder, die mir ein. wenig Gefühl der Sicherheit zu wissen, dass er ein schönes Bild machen wollte. "

Früher in der Produktion, wenn der Film sollte ursprünglich ein PG-Rating Science-Fiction-Thriller, wollte Craven, etwas, das ähnlich wie John Carpenter 1984 romantische Science-Fiction-Fantasy-Film Starman war zu machen. Jeff Bridges 'Charakter in diesem Film reagiert auf die bestimmte Dinge um ihn herum in einer ähnlichen Art und Weise, Kristy Swanson Charakter tut in tödliche Freund, nachdem sie den Mikrochip in ihr Gehirn implantiert wird. Nach Swanson in einem 1987 Interview mit Fangoria Schriftsteller Mark Shapiro, "Craven schlug vor, dass ich einen Blick auf den Film Starman, weil, was er mit tödliche Freund tun wollte ähnlich in Ton zu diesem Film war zu nehmen." Interessant genug, Regie: John Carpenter Starman, weil er wollte, um sich von seinem Ruf als Direktor des gewaltsamen Horror und Thriller-Filme, wie Wes Craven wollte tödliche Freund als PG-rated Film zu machen, um zu beweisen, dass er ein machen könnte erhalten Film, der nicht einfach "Blut und Eingeweide" horror war.

Craven hatte eine Hand in der Auswahl Bruce Joel Rubin, um das Drehbuch für tödliche Freund schreiben. Rubin stimmte Craven, dass der Film einen sanfteren Ton als seine anderen Funktionen haben. Craven konnte nicht schreiben das Skript selbst, weil er die Leitung Episoden von Twilight Zone zu der Zeit. Rubin schrieb zwei weitere Jenseits-Themen-Filme: Ghost und Jakobsleiter. Anders als tödliche Freund, waren beide Filme kritisch und finanziell erfolgreich.

Wes Craven hat einmal gesagt, diese über die Gründe, warum Aufnahmewiederholungen und das Hinzufügen von mehr Grafiktodesszenen in dem Film wurden von Studio forderte: "Wir begannen dabei ein Bild, das Warner Bros. an, dass sie tun wollte, eine makabre Liebesgeschichte mit ein Twist. Etwa fünf Wochen in die schießen, erkannten sie, wer ich war und sagte mir nicht zu dem, was sie mir in der Vergangenheit gesagt hatte, unterbunden werden. So, in den letzten Wochen der Dreharbeiten, machte ich ein kleiner Albtraum-Szene und legte es in den Film. Es war der große Hit des Screening. So, dann, zu mir kam und sagte: "Hören Sie, was wir brauchen, ist mehr von dem Zeug, das sie. Was wir tun, ist das Hinzufügen, um den Tod von ein paar Leuten , ein Sprung zum Anfang einer neuen Schlußszene und zwei Albträume -. diese Art von Wes Craven touch '"

Nach negativen Reaktionen aus Vorschau Publikum, das Craven erste Schnitt des Films gesehen und wollte eine viel grausigen Film wurde nachträglich bearbeitet und die blutiger Todesfälle und alle anderen Wiederaufnahme Szenen enthalten, aber diese Szenen nur die Folie aussehen wie ein Mash-up von zwei verschiedenen Genres: einer familienfreundlichen Film und einem Straight-up-Horrorfilm. Während neue Szenen hinzugefügt wurden andere wie mehrere Szenen zwischen Paulus und Samantha, der Film eher eine Liebesgeschichte, wie ursprünglich beabsichtigt gemacht hätte für Tempo und Länge gelöscht, da es wurde beschlossen, dass der Film war es, als rasante Horror freigegeben werden Film.

Was hat sich wahrscheinlich wurde der verwirrendsten und gehasst Szene des Films seit seiner Veröffentlichung, das Ende, wo Samantha verwandelt sich in einen Roboter und tötet Paul, war in der Tat als eine sehr schlechte Idee, für das Ende von Menschen in Filmen beteiligt, auch die Produzenten sein , die einen Schock enden zu beginnen wollten, vielleicht, aber der Grund, warum es inbegriffen war, war, weil es das unsinnige Last-Minute-Vorstellung von Mark Tappin, der Leiter des Studios zu der Zeit war. In einem Interview 1990 mit Fangoria, sagte Drehbuchautor Bruce Joel Rubin dies über die Zwangs endet und warum er blieb auf dem Bild: "Sie müssen nicht sagen, der Präsident von Warner Bros., die seine Idee stinkt". Rubin sagte auch, wie zumindest zu dieser Zeit, die Menschen immer noch ihm die Schuld für das Ende, wo Samantha verwandelt sich in Roboter, obwohl Tappin war derjenige, der es begriffen. Er erwähnte auch, dass trotz der Tatsache, dass Studio zerstört die Liebesgeschichte des Films, dass er und Craven genossen, er wollte noch mit Craven, die bestätigt, dass er derjenige war, den Film zu wechseln wollte, war nicht, und dass er nicht verantwortlich gemacht werden für das, was passiert ist. Rubin sagte sogar, dass Produktion war einer der glücklichsten Erfahrungen, die er je hatte.

Die Kino-Trailer des Films, die Warner Bros. gemacht vertreten es als ein Straight-up-Horrorfilm, nicht mit einem Rahmen des BB überall. Die Mischung der Jugendlichen und Terror wie in Trailer gesehen implizierte, dass tödliche Freund würde erheblich Derivat von Cravens vorherigen Film, A Nightmare on Elm Street. In einem Interview mit Fangoria, sagte Craven, dass die Frist zur Abgabe der erste Schnitt der tödliche Freund mit allen Aufnahmewiederholungen enthalten und die Bereitstellung der Original-Skript für A Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors, die er mit Bruce schreiben Wagner war praktisch die gleiche, so dass es für ihn sehr schwierig, beide Dinge gleichzeitig zu tun.

Zur gleichen Zeit, während der Dreharbeiten des Films und die Probleme mit der Studio-Zwangsaufnahmewiederholungen, Craven und seine Ex-Frau Mimi wurden durch eine schmutzige Scheidung gehen, und er auch vor Gericht stand vor einer $ 30.000.000 Klage mit einer Person, die nicht beansprucht nur in Nightmare geschrieben haben, auch wenn Craven selbst schrieb, dass Film und niemand sonst tat, aber das Craven stahlen die Geschichte.

Der tödliche Freund wurde im Theater am Freitag, 10. Oktober 1986 freigelassen, weil Warner Bros. an Halloween Handel richtet, um den Film zu einem finanziellen Erfolg zu machen, aber das Bild schließlich unterdurchschnittlich an der weltweiten Kinokassen, sowie das Empfangen von negativen Bewertungen aus Filmkritiker. Wegen der Studio-Interferenzen, Re-Shootings, und re-Bearbeitung, wenn es veröffentlicht wurde, tödliche Freund war betrachtet zu sein, wie einige gesagt haben, "eine schizophrene Durcheinander von Genres," und sogar Craven selbst zugegeben, dass er nicht wissen, "was zum Teufel Art von Film es war."

Original Version und Deleted Scenes

Nach dem Buch Wes Craven: The Art of Horror von John Kenneth Muir, Cravens Original Schnitt des Films war "ein Teenager-Film mit Charme, Witz und soliden Leistungen durch sympathische Jugendliche Swanson und Laborteaux gefüllt Es war definitiv ein mainstream, PG. Film ganz ähnlich in Ton zu Real Genius oder Kurzschluss, aber der Punkt gemacht wurde, dass Craven könnte etwas anderes als doppelläufige Horror zu lenken. "

Die ursprüngliche Schnittfassung des Films enthielt nicht die blutigen Traumsequenzen, die berüchtigte Basketball Todesszene, die Öffnung springen scare Szene am Anfang des Films, wo der Dieb versucht, von Jeannie Minivan zu stehlen, aber BB hält ihn durch Greifen seiner Kehle, und das Ende, wo Samantha verwandelt sich in einen Roboter und tötet Paul. Alle diese Szenen wurden wegen des Skript neu schreiben Anforderungen und Aufnahmewiederholungen von Warner Bros. Führungskräfte, ehemaliger WB Präsident Mark Tappin, und die Hersteller gezwungen, aufgenommen.

In genau der gleichen ursprünglichen Schnitt wurde der Tod Elviras gefilmt weniger blutig als in den letzten Schnitt zu sein. Statt erschütternde ihren Kopf mit einem Basketball, Sam zerschlägt Elvira durch ihre Haustür, so dass die obere Hälfte ihres Körpers vor der Tür hängen und die untere Hälfte noch im Inneren. In der Szene, in der Körper Elviras wird auf einer Bahre getragen, es ist noch zu sehen, dass die Tür ihres Hauses hat ein großes Loch, das in der ursprünglichen Version von ihrem Tod Szene erstellt wurde. In der Zeit nach Elviras Todesszene in der letzten Kinofassung gibt es Dialog, sagte Russ Marin Charakter Dr. Johanson und jemand anderes in der Szene zu erwähnen, wie ihr Kopf im ganzen Raum zerschlagen. Dieser Dialog wird außerhalb des Bildschirms zu hören, was bedeutet, dass sie später zugegeben, wenn die Szene geändert.

Die Kino-Trailer zeigt Teile des ursprünglichen Todesszene von Elvira. Auch ist Samantha in Pauls Zimmer gezeigt, sagen: "Du bist so süß", aber diese Szene ist nicht im Film. Seit Szenen aus dem Original und theatralischen Versionen werden in gezeigt, wurde der Anhänger durch die Kombination der Aufnahmen von den beiden Versionen des Films bearbeitet.

Es gibt Bilder, die einige der gelöschten Szenen zeigen. Die meisten von ihnen sind Szenen zwischen Paulus und Samantha:

  • Paul und Sam mit einem Picknick in Pauls Hof mit BB.
  • Paul und Sam auf einer Bank sitzen und küssen, während Sam hält ein Spielzeug Tier, das ein Geschenk von Paul sein könnte.
  • Paul und Sam in Halloween-Kostümen sprechen und / oder Streit mit Carl, der Anführer der Biker Punk-Bande, die Paul, Tom, und BB früher schikaniert.
  • Paul im Gespräch mit seiner Mutter Jeannie in seinem Zimmer nachdem sie herausgefunden, dass Sam wird unplugged von Lebenserhaltungs sein.
  • Paul sitzt neben Sam und hielt ihre Hand, während sie im Krankenhaus, wenn ein afroamerikanischen Krankenschwester auftaucht und wahrscheinlich sagt ihm, dass er braucht, um zu gehen.
  • Paul im Krankenhaus kniend neben Sam bald darauf bekommt sie unplugged von lebenserhaltenden.
  • Die ursprüngliche Todesszene von Elvira, wo Sam schleicht sich von hinten an sie und knallt ihr durch die Tür ihres Hauses. Dieser ursprüngliche Todesszene wurde auch in Kino-Trailer zu sehen.
  • Eine erweiterte Version der Szene, in der Paulus spricht mit Sam, nachdem sie zeigt ihm ein Foto der beiden zusammen mit BB.
  • Paul und seine Mutter sitzen in ihrem Wohnzimmer zusammen mit der wiederbelebten Samantha, die auch auf der Rückseite des Twisted-Terror-DVD Ausgabe tödliche Freund gesehen werden kann.
  • Die rückseitige Abdeckung des Twisted-Terror-DVD Ausgabe tödliche Freund zeigt auch ein Bild von einem anderen gelöschte Szene, in der die Wieder animierte Samantha trägt sich wasscheint eine Art von weißen Kleid oder vielleicht das Hochzeitskleid sehr ähnlich wie die Toga Kostüm, das sie während der Halloween früher trug in dem Film sein. Das gleiche Kleid kann in der Szene, wo Paul versteckt Samantha nachdem er findet sie zu Fuß in der Küche, und bevor er merkt, dass sie Elvira getötet zu sehen. In der Szene, wird Samantha hält das Kleid und Bewegen sie über ihr Gesicht gezeigt. Das gleiche Kleid ist auch in der späteren Szene, in der Paul bringt Tom um Samantha zu sehen angezeigt.

Es gab viel mehr Szenen, die aus dem ursprünglichen Schnitt während der Postproduktion Aufnahmewiederholungen gelöscht wurden und Wiederbearbeitung, einige, weil nach der erzwungenen Aufnahmewiederholungen, endete es sich in einen ganz anderen Film, und einige andere, weil die Studio-Anforderungen es kürzer für ein profitabler Kinostart, da Filme 90 Minuten lang oder weniger wäre mehr Kinovorführungen machen müssen. Aus diesem Grund gibt es jump cuts und abgehackt Bearbeitung im Endprodukt, vor allem in der ersten Hälfte des Films. Film-Redakteur Michael Eliot, der auch nachträglich bearbeitet Original und mehr Schnitte von zwei weiteren Warner Bros. Filme, Out für Gerechtigkeit und Showdown in Little Tokyo, wurde engagiert, um neu zu bearbeiten Sie den ursprünglichen Schnitt tödliche Freund.

Kritischer Empfang

Der Film wurde von der Kritik verrissen. Allmovie gab dem Film eine allgemein negative Kritik, das Schreiben, "Es ist eine faszinierende Kombination von Elementen, aber das Endergebnis ist eine schizoide mess", ruft Cravens Richtung "ungeschickt" und Meinens, dass es "fehlt die intensive, nachhaltige Atmosphäre seiner früheren Horror Hits. " Der Film hat derzeit einen "faulen" zu 0% auf Rotten Tomatoes und war eine Bombe an der Kasse und verdiente $ 8.988.731 in den USA auf einem $ 11 Millionen Budget. Obwohl einer kritischen und finanziellen Ausfall, im Laufe der Jahre, tödliche Freund wurde von einigen als ein Kult-Klassiker angesehen und hat eine Fangemeinde angesammelt.

Alternate versions

Die Originalversion des Films enthaltenen Kürzungen, die von der MPAA, um eine X Bewertung zu verhindern umgesetzt wurden. Film wurde auf die MPAA 13 Mal übermittelt, bevor sie endlich ein R-Rating. Diese Szenen wurden auf der DVD-Veröffentlichung von der Twisted-Terror-Sammlung von Warner Bros. am 25. September veröffentlicht restauriert 2007. Dazu gehören:

  • In einer Szene, in der Samantha ist über ihren Vater Eindringen in ihrem Schlafzimmer träumen, bricht Samantha eine Vase auf ihrem Nachttisch und ersticht ihren Vater in den Magen mit ihm. In der VHS Version alle, die gezeigt wird, ist Blut spritzt auf Samanthas Bett und Nahaufnahmen von Gesicht ihres Vaters lachen und verspotten Sam. Auf der neu erschienenen DVD enthält die Szene viel Blut spritz auf Sams Gesicht und Nahaufnahmen von Sams Gesicht, als sie schreit und bekommt im Blut beschichtet.
  • In der Szene, in der Sam rächt sich an ihrem Vater, Sam stellt ihr Vater auf der Treppe, die zum Heizraum, bricht sich das Genick und verbrennt seinen Körper im Inneren des Kessels. In der VHS-Release, wenn Paul kommt, um den Körper zu verbergen, wird die Szene bearbeitet kurz zeigen Paul zog Sams Vater aus dem Kessel, ohne dafür viel von seinem verkohlten Körper. In der DVD-Veröffentlichung, als Paul zieht Körper ihres Vaters aus dem Kessel wird eine Nahaufnahme seiner verkohlte Skelett Gesicht gezeigt.
  • In der berüchtigten 'Basketball' Szene, Samantha zermalmt Kopf Elvira mit einem Knall aus dem Basketball, der Elvira hatte zuvor im Film gestohlen. In der VHS-Release, wenn Sam führt den Einwurf, explodiert Kopf Elviras beim Aufprall und schneidet dann zurück zu Sam beobachten mit Erstaunen, wie Elviras kopflose Leiche wandert rund um den Wohnraum, bis es auf den Boden fällt. In der DVD-Veröffentlichung, als Sam führt den Einwurf am Kopf Elviras wird mehr Explosions gezeigt als Leiter Elviras völlig zerschmettert von den Schultern und zeigt ihre kopflosen Körper wandern direkt von der Wand im Wohnzimmer um, spritzendem Blut und schneidet dann zurück zu Sam beobachten der Körper kommt, um auf dem Boden ruhen.

Abgesagt Remake

Am 2. Mai 2010 Warner Bros. plante ein Remake des Films im Jahr 2011 in 3D veröffentlicht werden. Kristen Stewart wurde gemunkelt, die Rolle von Sam zu spielen. Es wurde jedoch keine andere Neuigkeiten über das Remake, da kommen und das Projekt wurde abgebrochen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha