Der Stier

Die Ceradyne BULL ist ein Schützenpanzer mit einem V-förmigen Rumpf in einer gemeinsamen Anstrengung zwischen Ceradyne entwickelt, Ideal Innovations Inc, und der Oshkosh Corporation in Reaktion auf die MRAP II Wettbewerb. Der Name Ceradyne Bull ist eine falsche Bezeichnung; "The Bull" ist eigentlich eine Marke von Ideal Innovations, Inc ..

Der Wettbewerb MRAP II wurde im Jahr 2007 angekündigt, als klar wurde, dass Projektilbildende Ladung Art von Bombe am Straßenrand Angriffe im Irak steigt und die aktuelle Generation MRAP Fahrzeugen konnte nicht aufhören, alle von ihnen ohne Add-On-Rüstungssets. Im Jahr 2005 Ideal Innovations Präsident Robert Kocher, hatte mit der US Army Research Laboratory gearbeitet, um eine Lösung zu finden, EFP, patentiert, und dann fand Ceradyne als Partner im Jahr 2006 auf einen gepanzerten Kabine aus ihm heraus zu erzeugen. Der US-Armee Joint Fertigungs- und Technologiezentrum an der Rock Island Arsenal bietet die EFP-stopping äußeren Schichten der Rüstung. Kocher hatte zuvor in der von 1991 bis 1993 die Entwicklung des Aufwärts gepanzerten Humvee beteiligt und war Teil des Teams, das die Borcarbid Rüstung nun Interceptor Body Armor Weste, die Ceradyne produziert verwendet entwickelt.

Im Jahr 2007 wurde Oshkosh ausgewählt, um seine Mittel Tactical Vehicle Ersatz-Chassis bieten, mit ihren TAK-4 Einzelradaufhängung and Commercial Off The Shelf Computer-Hardware, für die Fahrzeuge I3 und Ceradyne soll in der MRAP II Wettbewerb teilzunehmen. Zwei Prototypen wurden innerhalb von 50 Tagen vorgenommen. Team Bull Mitglieder bei Ceradyne, zusammen mit fast drei Dutzend Mitarbeiter aus I3 und Oshkosh, begann sofort mit der Arbeit rund um die Uhr verschiebt. Engineers selten verließ den Ort, mit Teammitgliedern statt packte ein paar Stunden Schlaf draußen in ihren Autos zur Erfrischung. Ein sechs Personen-Version und eine zehn Personen-Version wurden an die Aberdeen Proving Grounds zum Testen ausgeliefert.

Die EFP-Simulationen waren so erfolgreich, dass das Militär schnell angepasst die Rüstung in die Frag-Kit 6 Rüstung Upgrade-Kits für den Humvee und andere MRAP Fahrzeuge. Senatoren Carl Levin und Joseph Biden nahm Bull Ursache. Levin schrieb einen Brief an Verteidigungsminister Gates Förderung des Fahrzeugs und fragte Biden, bei einer Senate Foreign Relations Committee Ereignis, warum das Militär hatte das Fahrzeug nicht bestellt. Nach der Prüfung der ersten beiden Prototypen, das Militär verliehen der Partnerschaft einen Vertrag 18,1 Mio. $, um sechs weitere Bull Fahrzeuge der sechs Personen-Variante von der ersten Quartal 2008 für die weitere Auswertung zu erzeugen. Während acht Fahrzeuge in die MRAP II Wettbewerb wurde der Bull eine von nur zwei Fahrzeuge, einen Vertrag von ihm zu empfangen. Der andere war ein uparmored BAE Caiman.

Es wurde berichtet, dass die komplette Fahrzeug wiegt rund £ 40.000 und kostet etwa $ 500.000. Die Bull Prototypen hatte zwei Seitenklappen an der Front, vor allem für die Notausgänge benutzt. Dieses Design hat mehr Seitenschutz als größere traditionelle Türen. The Bull hatte keine Schießscharten, aber diese konnte in der letzten Produktionsmodell hinzugefügt werden.

  0   0
Vorherige Artikel 846
Nächster Artikel 2013-14 AC Mailand Saison

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha