Demokratische Allianz für Ägypten

Demokratische Allianz für Ägypten oder Democratic Alliance, war eine Koalition der politischen Parteien in Ägypten, im Zuge der 2011 Egyptian Revolution gebildet. Die größte Partei in der Gruppe war der Muslim-Bruderschaft Freiheits- und Gerechtigkeitspartei.

Verbundene Unternehmen

  • Demokratische Partei Erstellung
  • Ägyptische Arabische Sozialistische Partei
  • Ghad El-Thawra Partei
  • Würde-Partei
  • Arbeiterpartei
  • Ahrar Partei
  • Ägyptische Reformpartei
  • Reform und Renaissance-Partei
  • Freiheit und Gerechtigkeit-Partei
  • Sicherheit und Entwicklungspartei

Geschichte

Die Allianz wurde ursprünglich von fünfzehn Parteien, einschließlich der Freiheit Ägypten Partei, die linksgerichtete Nationale Progressive Unionist Party, die Salafi-verbundenen Al Nour-Partei und der zentristischen Partei für Gerechtigkeit gemacht. Später wurde die Demokratische Front Partei und Tagammu Parteien abgespalten, um die linksgerichtete Ägyptischer Block beizutreten.

Bis zum Beginn der Wahlen am 28. November 2011, blieben nur 11 Parteien in der Allianz, einschließlich der Muslim-Bruderschaft Freiheit und Gerechtigkeit-Partei, die Nasserist Karama Party, die Ghad El-Thawra Party, die Labor Party, die Ahrar Party, die ägyptische Arabischen Sozialistischen Partei, der Demokratischen Partei Erstellung und einige kleinere Parteien. Die Parteien unterscheiden sich auf die Innenpolitik, sind aber bei der Unterstützung einer nationalistischer, weniger Israel freundliche Außenpolitik vereint.

Die Demokratische Allianz Koalition effektiv nicht mehr. Die Freiheits- und Gerechtigkeitspartei werden nicht gemäß dem Democratic Alliance Koalition geführt. Die El-Ghad-Partei Thawra ist jetzt Teil des Conference-Party. Die Würde-Partei hat die Front zur Nationalen Rettung kam. In Vorbereitung auf die Wahlen 2013, wird die Zivilisation Partei beizutreten zentristischen Koalition, und die Demokratische Partei-Generation wird die NSF beizutreten.

Ergebnisse der Parlamentswahlen

Bei den Parlamentswahlen 2011/2012 gewann die Demokratische Allianz 10.138.134 Stimmen von 27.065.135 richtigen Stimmen oder rund 37,5% aller Stimmen. Damit erhielt die Allianz 127 Sitzplatz von der 332 in der ägyptischen Parlament. Die 127 Plätze waren zwischen Mitgliedern der Allianz wie folgt aufgeteilt:

  • Freiheit und Gerechtigkeit Partei: 116 Sitzplätze
  • Würde-Partei: 6 Sitze
  • Ghad El-Thawra Partei: 2 Sitze
  • Civilization Partei: 2 Sitze
  • Egyptian Islamic Labour Party: 1 Platz

Darüber hinaus unabhängige Kandidaten der Freiheit und Gerechtigkeit-Partei gewann 101 Sitze der 168 Sitze für unabhängige Kandidaten zugeordnet.

So gewann die Demokratische Allianz insgesamt 228 Sitzplatz von der 498 in der 2012 ägyptischen Parlaments, so zum größten politischen Block im Parlament.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha