Delly Ranx

Delroy Isaac Foster, besser bekannt als Delly Ranx bekannt ist, ist ein jamaikanischer Dancehall-DJ und Musikproduzent.

Biographie

Geboren in Kingston, Jamaika, wurde Foster als Christ aufgewachsen, aber die Rastafari-Glauben als Teenager angenommen.

Ranx ersten Erfolg hatte in den 1990er Jahren mit Singles wie "No Gal nicht mehr als Sie", und hat seit 1993 mehr als 80 Singles veröffentlicht.

Er veröffentlichte das Album Gute Profil im Jahr 2009.

Im Jahr 2010 hatte er Erfolg mit der "Saudi-Arabien" Rhythmus, den er produziert, auf dem er ein selbst Hit mit "Toppa Toppa", aber auch die Grundlage für die Hits von Buju Banton, Wayne Wonder, Gramps Morgan und Sizzla. Andere Rhythmus Ranx produziert wurden von Sean Paul und Mavado geäußert. Im Jahr 2011 veröffentlichte er eine Kombination Album Fi Di Dancehall, mit US-amerikanischer Sänger Sadiki.

Ranx veröffentlichte sein viertes Album, das nächste Kapitel, im Juli 2012, mit Gastauftritten von Bunny Rugs und Buju Banton.

Sein fünftes Album, Kuchen und Reggae, ist darauf zurückzuführen, im Jahr 2014 veröffentlicht werden.

Er veröffentlicht seine eigenen Produktionen auf seinem Pure Music Promotions Label.

Diskografie

Alben

  • Gute Profil, Itation Rekorde
  • Fi Di Dancehall, Schmaler Bwoy - Delly Ranx und Sadiki
  • Das nächste Kapitel, Pure Music Productions
  • Süße Reggae

EPs

  • Kapitel 3 Epic Dancehall
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha