Deepak Chougule

Deepak Chougule ist ein Kricketspieler, die für den Bundesstaat Karnataka in der Ranji Trophy Cricket-Turnier von Indien spielt. Er hat auch Indien in den Unter-19 internationalen Turnieren vertreten. Er gemacht sein Debüt für seinen Zustand zu einem Junior-Ebene in der Unter-13-Turnier in Chennai im Jahr 1997 stattfinden Auf seinem Debüt gegen Goa, landete er erzielte 400 läuft in einem einzigen Tag, der ein Junioren-Weltrekord für die maximale Runs ist an einem einzigen Tag eines Cricket-Match.

Frühe Jahre

Deepak wurde am 1. April 1984 in der Stadt von Belgaum, Karnataka geboren. Während seiner frühen Jahre, interessierte er sich beim Tischtennis, Fußball und Kricket. Er gewann sogar mehrere Tischtennisturniere und spielte im Bundesstaat Karnataka Ebene TT-Meisterschaft. Er begann zunächst Cricket spielen als Bowler. Er entschloss sich, um mit der Wimper, weil von einer Chance zu klopfen, dass er für sein Team bei Belgaum spielte verschieben. Er war in Eile, um einen Bus in einem Tischtennisturnier in Bangalore teilnehmen zu fangen, aber seine Seite war im Begriff, mit der Wimper zu starten. Als sie seine Dringlichkeit, der Trainer Mr. Feroz Shaikh bat ihn, die Innings zu öffnen. Deepak ging auf einen großen Schlag ein Tor und half seiner Seite, um das Spiel zu gewinnen. Dies überzeugte Deepak, dass er als ein Bowler hatte mehr Potenzial, als Schläger zu spielen und er hat ferner beschlossen, Tischtennis für Cricket zu meiden. Er wird für Kochi in der Saison 2011 der IPL zu spielen.

Werdegang

Deepak zunächst angefangen zu spielen für Dharwad Zone im Interzonenturnieren. Im Jahr 1997, verpackt er seine Junior-Kappe für Karnataka, als er gewählt wurde, für den Staat in der "The Sportstar" Unter-13-Turnier in Chennai zu spielen. In seinem ersten Match gegen Goa erzielte er ungeschlagen 400 Läufe an einem Tag. Dies war ein Junioren-Weltrekord. Er vertrat Karnataka in der Unter-16 V. Pattabhiraman Trophy und U19-Ghulam Ahmed Trophy Turniere. Er gewann seinen Junior-Kappe für Indien und spielte eine entscheidende Rolle, um Indien zu ermöglichen, den Asien-Cup U17-Turnier in Dhaka im Jahr 2000. Er verpackt die Border-Gavaskar Stipendium der Cricket-Akademie und wurde für das Training nach Australien geschickt zu gewinnen. Er wurde gewählt, um für Indien in der U19-Kricket-Weltmeisterschaft in Neuseeland im Jahr 2002. Er schlug in der entscheidenden einer Ablageposition in der Weltmeisterschaft statt zu spielen, aber Indien bis zum Finale Fortschritte konnte mit nach Südafrika verloren im Halbfinale.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha