Deecy Grau

Dorothy Stephens Gray ist Vice President und Direktor der Stiftung zur Erforschung von Wirtschaft und Umwelt. Sie ist Mitglied des Board of Governors der George Mason University, Board of Frontiers of Freedom, des Beirats des Unabhängigen Frauenforum und dem Nationalen Beirat für das Studium von der Präsidentschaft. Auch sie war der ehemalige Präsident der PR-Firma DC Stephens Ltd., Senior-Vizepräsident für Regierung und Internationale Beziehungen an Hellmuth, Obata und Kassabaum, und ein Mitglied in den Verwaltungsräten der Bürgerinnen und Bürger für eine intakte Wirtschaft, Dubuque Packing Company und Blair House. Sie arbeitete als Rechts- und Verwaltungsassistentin für Kongressabgeordnete William Lacy Clay, Sr. und war auf der Fakultät der St. Louis Community College System.

Im Jahr 1979 war grau in eine spezielle Task Force berufen, die Rolle der Frauen im Militär zu studieren; im Jahr 1980, mit dem Board of Governors der United Service Organizations; im Jahr 1990 in die US-Delegation in der UN-Kommission für den Status von Frauen; im Jahr 1999, um die US-Frauen-Fortschritt Commemorative Kommission.

Sie erhielt ihren Bachelor of Arts von der Marymount College, Tarrytown im Jahr 1968 und ihren Master of Arts von der St. Louis University. Sie war ein Leitartikler der St. Louis Post-Dispatch. Ihr erster Ehemann war der verstorbene Burton C. Grau, Sohn von Gordon Gray und Bruder von C. Boyden Gray. Am 22. September 2007 heiratete sie den DC-Stromkreis-Richter Douglas H. Ginsburg.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha