Davis-Nahrungsmittelstadt

Davis-Nahrungsmittelstadt war eine Supermarktkette mit Hauptsitz in Houston, Texas, USA, 1965 gegründet und im Jahr 2007 geschlossen.

Es hatte Standorten in Houston, Bellaire, und nicht rechtsfähige Harris County.

Im Jahr 1980 hatte es 0,5% des Houston Lebensmittelmarkt und ist damit die zehntgrößte Lebensmittelhändler in der Gegend von Houston. Im Jahr 1999 war es nicht zu den zehn größten Lebensmittelketten Houston.

Im Jahr 1998 wurde Davis Food City der erste Mieter und Primäranker in der neu gestaltete Einkaufszentrum Houston, Stella Verbindung.

Davis Food City erhalten eine Unternehmenspolitik, ein guter Unternehmensbürger in der Gegend von Houston, häufig spenden Nahrung für Geschenk-Körbe, die Gemeinschaft Thanksgiving Dinner für die Armen und auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge während des Hurrikans Katrina-Katastrophe im Jahr 2005.

Neben der Bereitstellung der Gemeinde mit einem Full-Service-Lebensmitteleinzel Präsenz angebotenen Davis Food City Lohnscheckeinlösung, Bargeldtransfer und Drähte, Zahlungsanweisungen, und mit state-of-the-art-Check und Debitclearingsystemen betrieben.

Lebensmittelversorgung für Davis-Nahrungsmittelstadt wurden durch Houston-basierten Lebensmittelgeschäft Supply Co. eingerichtet

Davis Food City verwendet mehrere Slogans wie "der Your Family Food For Less", "Great Prices, Great Service, große Einsparungen," und "Davis Food City ist der Ort zu sein."

Davis-Nahrungsmittelstadt Geschäfte geschlossen im Jahr 2007. Im Jahr 2008 El Ahorro, eine Kette von Spanisch / Latino Lebensmittelmärkte, erwarb einige der Davis-Nahrungsmittelstadt-Speichereigenschaften. Houston-Bereich Supermarktkette Sellers Bros. erwarb das beliebte Einkaufszentrum Stella Link-Website im Jahr 2008.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha