David Wotherspoon

David Wotherspoon ist ein schottischer Fußballprofi, der gerade abgespielt wird für St. Johnstone. Wotherspoon begann seine Karriere bei Hibernian und hat ebenfalls vertreten Scotland Jugend internationaler Ebene, bis zu und einschließlich der U-21-Ebene.

Vereins-Karriere

Frühe Karriere

Wotherspoon war Teil der Celtic Jugend Setup, aber bewegt, um Hibernian in dem Glauben, dass er mehr Gelegenheit, in Herren-Fußball brechen müssten.

Hibernian

Er war Teil der Hibernian Jugendseite, die sowohl die Scottish Youth Cup und den Scottish League gewann in der Saison 2008/09, mit Wotherspoon beitragen acht Tore aus dem Mittelfeld.

Wotherspoon machte sein Debüt in der 2-1 Heimsieg gegen St. Mirren zu Beginn der Saison 2009/10 erzielte Hibs 'erstes Ziel. Nach etablierte sich in der Hibs erste Mannschaft als ein Recht zurück, unterzeichnete einen Vertrag mit Wotherspoon Hibs bis 2013.

In der Saison 2010-11 Wotherspoon wurde öfter als rechte Mittelfeldspieler eingesetzt, und im Frühjahr 2011 erzielte er zwei Tore gegen St. Mirren und St. Johnstone zu helfen, sein Team auf einem sechs Spielen ohne Niederlage zu gehen. Er hatte zuvor in 63 Spielen immer getroffen und gesagt, dass er wated zu starten und defensiver zu spielen für die Hibs.

Wotherspoon der Form verbessert in den frühen Teil der Saison 2012-13. Er erzielte einen späten Siegtreffer in der Scottish Cup-Spiel gegen Halter und Edinburgh-Derby Rivalen Herzen. Ein Rückgang der Hibs 'Vermögen während der Saison wurde von Wotherspoon persönlich, der seinen Platz in der Seite verloren gespiegelt. Er verließ Hibs am Ende seines Vertrages in das Jahr 2013 in der Nähe Saison.

St. Johnstone

Wotherspoon unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag mit seinem Heimatverein St. Johnstone am 2. Juli 2013. Am 10. Juli 2013 hat Wotherspoon ein Tor von einem Freistoß aus 21 Metern in einem Testspiel gegen Cowdenbeath. Dies war sein erster Auftritt und sein erstes Tor für St. Johnstone. Er erzielte sein erstes Ligator für den Verein mit einem Freistoß in einem 4-0 Sieg gegen Ross County am August 17, und hatte einen Elfmeter im selben Spiel gespeichert.

Internationale Karriere

Wotherspoon vertreten Scotland bei unter-18 und U-19 Levels, bevor er seinen ersten Team-Debüt für die Hibs. Er wurde bald in die U-21-Nationalmannschaft berufen, nachdem er seinem älteren Club Debüt, und er hatte seinen ersten Auftritt auf dieser Ebene in einem 4-0 Sieg gegen Aserbaidschan im November 2009. Er erzielte sein erstes Tor für das Team, ein spätes Equalizer in einem 1-1 Unentschieden gegen Schweden, im August 2010 sein zweites Tor war der Matchwinner in einem 2-1 Sieg gegen die Niederlande im November 2011.

Spielstil

Obwohl er angefangen als gleich wieder für Hibs hat Wotherspoon auch als rechtsseitige oder offensives Mittelfeld gespielt. Seine primäre Position als zentraler Mittelfeldspieler und zu Beginn der Saison 2011/12 er seinen Wunsch, dort öfter spielen ausgedrückt. Obwohl er sagte auch, dass er bereit ist, überall zu spielen, um in der ersten Mannschaft sein sollte. Manager Pat Fenlon experimentierte mit einem 4-2-3-1-System, mit Wotherspoon als zentrale kreative Spieler, während der 2012-13 Vorsaison. Diese Taktiken wurden nach einer 3-0 Niederlage gegen Dundee United verlassen, mit Wotherspoon dann als eine rechte Mittelfeldspieler in einer orthodoxen 4-4-2-Form verwendet.

Privatleben

Wotherspoon, der von Bridge of Earn ist, war ein St. Johnstone Fan in seiner Kindheit. Wotherspoon qualifiziert sich für die aserbaidschanischen Nationalmannschaft wie seine Mutter ist dort geboren und lebte dort vor dem Treffen mit Davids Vater von Perth, Schottland zu spielen.

Spielerstatistik

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha