David Shaw Nicholls

David Shaw Nicholls ist ein schottischer Architekt und Designer in New York. Nicholls wird für seine Arbeit an Möbeln, modernen Bereich Teppich und Textilentwürfe bekannt. Nicholls studierte Kunst, Architektur und Design am Edinburgh College of Art und Domus Academy, bevor sein eigenes Produkt und Textil-Design-Firma in New York City.

Nicholls hat bei den "British Design Handwerker" ausgestellt, der "Edinburgh International Festival", das "Charles Rennie Macintosh Möbel, Fine Arts Society, London", die "dritte Biennale di Venezia", ​​und die "International Contemporary Furniture Fair, New York ".

Möbel, Innenausstattung und Architektur

Während in der Schule in Schottland gewonnen Nicholls Anerkennung für seine Zweisitzer geschweißten Rohrstuhl am Edinburgh College of Art. 1980 wurde "Entwurf reg. No.995257", seine erste prototypische Stück, als "übersichtlich und unkompliziert", "eine saubere Ausgangspunkt und ein Versuch mit John Makepeace und britische Handwerker Designer, um das Objekt in seinen ursprünglichen Zustand" zu reduzieren anerkannt , und wurde auf dem Edinburgh International Festival 1980 in Glasgow im Jahr 1985 in Mailand im Jahr 1983 gezeigt, in Fine Arts Society, in der "Light" Ausstellung Die Prototypen wurden auch ausgiebig in der ganzen Welt in diesem Zeitraum Leitartikel.

In den frühen 1980er Jahren, als er nach Mailand. Er arbeitete kurz für Sottsass Associati nach Abschluss seiner Diplomarbeit mit Sottsass an der Domus Academy von 1985 bis 1985. Während in Mailand, Nicholls auch Prospero Rasulo von "Studio Alchimia" und Nanda Vigo von "Bar Montmartre" im Jahr 1985 zusammengearbeitet.

Im Jahr 1985 zog er nach New York und begann seine "BEAST" Möbellinie. Hand in Holz und Metall gefertigt. Die Design-Prototypen zusammen: Angus, Arianne, Arno und Aston Anrichte. An der Quelle, diese Periode inspirierte auch ein Portfolio von energischen Handskizzen in der Holzkohle und Silber.

Teppiche

Die Schaffung von seinen eigenen Design-Firma in New York zugelassen Nicholls, um ein Array von textilen Designs, die weithin für ihre einzigartige Farbpalette und originelles Design anerkannt worden einzuführen. Nicholls 'Arbeiten wurden in vielen renommierten Medien veröffentlicht worden, und er hat sich an der Spitze der Hallo-End-Design seit zwanzig Jahren. Architectural Digest, The New York Times Magazine, Elle Decor, Interior Design Magazine, Home Magazine, Haus & amp; Garten, World of Interiors, Hamptons Ferienhäuser und Gärten, Southwest Style, Phoenix Heim & amp; Garten und Traditionelles Haus haben alle veröffentlichten Entwürfe von David Shaw Nicholls.

Nicholls 'aktuelle Design-Firma Prozess Unbegrenzte produziert tibetischen 100, 80 & amp; 60 Knoten Teppiche in Wolle / Seide, feine Wolle, Flachgewebe & amp; Bessarabien und eine Reihe von Boden Textilien "Aquaterra" im Jahr 2004 ins Leben gerufen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha