David R. Godine, Herausgeber

David R. Godine, ist ein US-amerikanischer Verlag Buchverlag, 1970 in Boston, Massachusetts, gegründet.

Der Firmengründer, David R. Godine, war ein Absolvent der Roxbury Lateinschule, Dartmouth College und der Harvard Graduate School of Education, die für Künstler Leonard Baskin und Drucker Harold McGrath gearbeitet hatte, aber wer keine Verlagserfahrung hatte, als er seine Druckerei eröffnet Shop im Jahr 1970 in einer Scheune in Brookline, Massachusetts. Viele der frühen Titel waren in Ordnung Buchausgaben, unter Verwendung eines 40 "Kelly-3-Flachbett Hin- und Buchdruck mit drei Auftragswalzen. Das Unternehmen hat sich seitdem zu einem gut angesehen, kleinen, allgemeinen Handels Verleger zu werden. Diese frühen Ausgaben gehören Arthur Freeman Assays von Bias, Andrew Marvell Garten und Thoreaus zivilen Ungehorsam und ein Plädoyer für Captain John Brown.

Bis 1975 hatte die Firma Buchdruck aufgegeben und beschlossen, ganz auf Publishing konzentrieren. Die frühen Listen geben den Ton für die Schwerpunkte des Unternehmens und konzentriert sich in erster Linie auf Fiktion, Biografie, Fotografie, die Geschichte der Druck- und grafische Zwecke, und Bücher für Kinder. Über die nächsten 30 Jahre wurden eine Reihe von in Reihe erstellt. Die Nonpareil Bücher Sammlung, die inzwischen mehr als 100 Titel in Print, bringt wieder vernachlässigten Werke; über dessen Leben die Serie hat Bücher von Autoren wie Donald Hall, William Maxwell, Francis Steegmuller, George Orwell, Laurie Lee, Will Cuppy, Flora Thompson und Gerald Durrell wiederbelebt. Die Verba Mundi-Serie konzentriert sich auf die Übersetzungen ausländischer Fiktion und hat die Arbeit der Dino Buzzati, Robert Musil, Georges Perec, JMG Le Clézio und Patrick Modiano enthalten. Die Imago Mundi Reihe von fein gedruckte illustrierte Bücher, vor allem Fotografie, hat die Arbeit von Künstlern wie Paul Caponigro, George Tice, Angus McBean und Jean Cocteau befördert. Die kleinformatigen Taschen Paragons konzentrieren, illustrierte Bücher von Autoren und Künstlern, darunter Marie Angel, William Heath Robinson, Lotte Jacobi und Margaret Bourke-White. Godine der Kinderliste enthält Autoren und Illustratoren wie William Steig, Mary Azarian, Barbara McClintock, Joe McKendry und Edward Ardizzone. Jedes Jahr werden die festen Fragen zwischen zwanzig und vierzig neue Titel und auch druckt etwa die gleiche Anzahl.

Ab 2009 hatte das Unternehmen 700 Bände im Druck.

Sowohl die Presse und seine Autoren haben Auszeichnungen im Laufe der Jahre im Jahr 1989. Zwei Autoren von Godine veröffentlicht hat, darunter die WA Dwiggins Auszeichnung im Jahr 1984, dem Boston Globe Literary Press Award im Jahr 1987 und das erste New England Booksellers Annual Award wurden ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Literatur: JMG Le Clézio und Patrick Modiano. Le Clézio Buch The Prospector war das erste Buch in Godine die Verba Mundi Aufdruck, im Jahr 1993 veröffentlichte Le Clézio Godine Roman Désert im Frühjahr 2009, und Godine veröffentlichte auch eine 2013 Übersetzung von Le Clézio The African.

Flora Thompson Lark Rise to Candleford, durch Godine im Jahr 2008 als Teil seiner nonpariel Impressum neu aufgelegt, war die Grundlage für eine BBC-Fernsehserie, die auf PBS in den Vereinigten Staaten mit Marketing-Tie-Ins zwischen der Serie und Godine Buch ausgestrahlt.

Im Jahr 2002 verkaufte John Martin die Rechte, Restposten, und wieder zurück Liste von Titeln für Black Sparrow Press David R. Godine, Publisher diese nicht enthalten Black Sparrow populärsten Autoren jedoch: Charles Bukowski, John Fante, Wyndham Lewis, und Paul Bowles. Seit dieser Zeit haben sich die Redakteure bei Godine Autoren Eddie Chuculate, Kenneth Burke, Daniel Fuchs und Linda Bamber an die Black Sparrow Impressum aufgenommen brachte mehrere Titel von Charles Reznikoff wieder in Druck, und fuhr fort, zu veröffentlichen und zu veröffentlichen bestehende Black Sparrow Autoren wie Wanda Coleman und Lyn Lifshin.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha