David Parks

David Parks ist ein US-amerikanischer Politiker von Las Vegas, Nevada. Ein Demokrat, er ist ein Mitglied der Nevada Senat vertreten 7. Bezirk des Staates in Clark County. Er wurde im November 2008 in den Senat gewählt, vor, die er in der Nevada Versammlung seit 1996 gedient hatte.

Frühes Leben und Karriere

An der Universität von New Hampshire erzogen diente Parks in der United States Air Force zwischen 1967 und 1971 und wurde am Nellis Air Force Base in Las Vegas stationiert. Dann nahm er einen MBA-Abschluss an der University of Nevada, Las Vegas.

Politische Ämter

Ein ehemaliger stellvertretender Direktor des Regional Transportation Kommission Clark County, wurde er zuerst zum Paradise Stadt Beirat im Jahr 1991 ernannt und diente drei Begriffe. Er war der Board-Vorsitzende im Jahre 1992 gewählt und war in dieser Funktion bis zu seiner Wahl in die Staatsversammlung im November 1996 wurde er bequem wiedergewählt in 1998 und 2000.

Im Jahr 2002 überzeugte langjährigen republikanischen Gegenspieler Tony Dane einen Mann auch als David Parks, gegen ihn für die demokratische Nominierung im 41. Versammlung Bezirk laufen. Challenger Parks 'Name wurde aus dem Stimmzettel entfernt, wenn es offensichtlich wurde, dass er nicht ein Bewohner von Clark County, noch auch von Nevada. Amtsinhaber Parks gewann die Parlamentswahlen und wurde wieder in 2004 und 2006 wiedergewählt.

Er war nicht ein Kandidat für die Wiederwahl in der Versammlung im Jahr 2008, sondern rannte auf die Nevada Senat im 7. Bezirk, suche, um Dina Titus, der ein erfolgreiches Angebot für Kongreß montiert gelingen. Drei Demokraten und drei Republikaner eingereicht für den Sitz. In der Primärwahl am 12. August 2008 stattfand, eine gut finanzierte Gegner konfrontiert er aber herrschte einfach, gewann 71 Prozent der Stimmen in einem Drei-Wege-Rennen. Er konfrontiert Republikaner Lindsay Nicole Madsen in den allgemeinen Wahlen November gewinnen leicht; Er erhielt 68% der Stimmen, ihr 32%.

Im Jahr 2010 lief er Rory Reid auf dem Clark County Kommission gelingt, verlieren die demokratischen Vorwahlen zu Mary Beth Scow mit nur 91 Stimmen.

Er wurde in der Gouverneursstatewide AIDS Advisory Task Force im Jahr 1987 und erneut im Jahr 2002 ernannt.

Wahlgeschichte

David Parks wurde 1996 gewählt, um in der Nevada State Assembly in Clark Bezirk 41 zu dienen.

Persönliches

Er ist offen Homosexuell und war der erste offen Homosexuell Mitglied der Nevada Legislature. Er ist einer der fünf offen LGBT Mitglieder der Nevada Gesetzgeber neben Senatoren Pat Spearman und Kelvin Atkinson sowie Fließband Andrew Martin und James Healey. Sein Wahlkampf haben die Unterstützung der Homosexuell & amp gewonnen; Lesbian Victory Fund.

  0   0
Vorherige Artikel Arya Tea Estate
Nächster Artikel Chingiz Ildyrym

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha