David Neilson

David Neilson ist ein britischer Schauspieler am besten für die Darstellung Roy Cropper in der britischen ITV-Seifenoper Coronation Street ab 1995 bekannt.

Frühen Lebensjahren

Neilson in Loughborough, Leicestershire geboren und trat in die Central School of Speech and Drama im Alter von 20, arbeitet in verschiedenen Jobs zur gleichen Zeit, auch als Gasinstallateur, Eiscremeverkäufer und ein Barkeeper.

Werdegang

Zu seinen TV-Rollen zählen Z-Cars, Mike in einer einzigen Episode von Überlebenden, Edgar in DH Lawrence 'Söhne und Liebhaber von Trevor Griffiths, Blue Heaven von Frank Skinner in den TV-Filmen der Charlie Resnick Romane angepasst, als Millington, Bergerac, Notaufnahme, Jungen aus der Black, Secret Army und Heartbeat. Er erschien kurz in Eastenders in den frühen 1990er Jahren, und in einer Prominentenausgabe von Sternen in den Augen, als Roy Orbison.

Darüber hinaus ist er in zwei Mike Leigh Filme erschienen ist: Das Leben ist süß und Secrets & amp; Liegt. Im Radio im Jahr 2009, erschien Neilson in "God Bless Our Love", eine erhebende, romantische Komödie über einen Priester und eine Nonne, die sich verlieben und lassen ihre Bestellungen zu heiraten und ein neues Leben beginnen zusammen.

Privatleben

Neilson ist eine lebenslange Leicester City Fan, regelmäßig laufen Charity-Rennen Alan Birchenall rund um die King Power-Stadion, um Geld für das Bewusstsein für Prostatakrebs zu erhöhen, in Erinnerung an ehemalige Leicester City Spieler Keith Weller. Er ist auch ein Labour-Partei Unterstützer, kommen in Unterstützung für die Partei für den Osten und Oldham Saddleworth Nachwahl.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha