Dave Verbrennungen

Dave Burns, ist ein niederländisch-britische Fußballtrainer. Er spricht fließend Englisch und Niederländisch und hat Grundkenntnisse in Französisch und Deutsch.

Verbrennungen hatte semi-Profi-Fußball in den Niederlanden gespielt, aber eine Verletzung im Jahr 1982 zwang ihn zu beenden. Er entschied sich für die Aufnahme Coaching statt.

Im Jahr 1983 Dave Verbrennungen absolvierte seine Weichen für eine UEFA 'A' Coaching-Abzeichen. In den Niederlanden ist er Coaching Clubs und arbeitete der Royal Dutch Football Association Jugendplan. Verbrennungen verbrachte auch Zeit Coaching in Belgien, Deutschland, Jamaika, Kanada und den USA.

Er kam, um im Vereinigten Königreich im Jahr 1996, nachdem er die britische Staatsbürgerschaft und verwaltet Cheltenham Town Jugend-Team für eine Weile, bevor er nach Bristol City Jugend-Team Torwart-Trainer. Anschließend verbrachte er ein Jahr als Southampton Akademie Torwart-Trainer.

Im Januar 2000 wurde er als FIFA International Coach mit der Unterstützung von der AFC wurde gewählt, und ging nach Pakistan, um einen Teil ihrer Trainerstab neben David Layton zu werden. Während dieser Zeit arbeitete er auch an der FIFA Fussball-Coach Ausbildung Zukünftige Programm pakistanischen Trainer zu entwickeln und ein Dozent für Sport für die Pakistan Sports Vorstand. Nach Streitigkeiten mit der PFF Bord kehrte er nach England März 2001.

Verbrennungen arbeitete freiberuflich für Bristol Rovers und Bath City als Sportpsychologe für ein Jahr. Er fuhr dann fort, um die Welt zu trainieren.

Ende 2007 begann die PPF Verhandlungen mit dem ihm als Cheftrainer der Pakistan zurückzukehren. Allerdings könnte die PFF nicht erfüllt sein Paket.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha