Das Buch des New Sun

Das Buch des New Sun ist eine Serie von vier Wissenschafts Fantasy-Romane oder eines vierbändigen Roman des amerikanischen Autors Gene Wolfe. Alternativ dazu ist es eine Serie, die den ursprünglichen Tetralogie, eine 1983 Sammlung von Essays und ein 1987 Fortsetzung. So oder so, eröffnet er den so genannten "Sonnenzyklus", die Wolfe setzte nach 1987, indem Sie andere mehrbändige Werke im gleichen Universum.

Gene Wolfe hatte ursprünglich beabsichtigt, die Geschichte um einen 40.000 Wörter Novelle namens "Das Fest der heiligen Katharina", soll in einem der Obit Anthologien veröffentlicht werden, aber während des Schreiben es in der Größe wachsen weiter. Obwohl er mit einem Jahr zwischen jedem Buch veröffentlicht wurden alle vier Bücher in seiner Freizeit geschrieben und abgeschlossen, ohne dass jemand das Wissen, wenn er Redakteur der Anlagentechnik war noch, mit denen er in seinem eigenen Tempo zu schreiben und nehmen Sie sich Zeit.

Die Tetralogie erzählt die Reise des Severian, einem in Ungnade gefallenen Gesellen Folterer, die verbannt wird und gezwungen, nach Thrax und darüber hinaus reisen. Es ist eine Ich-Erzählung, angeblich von Wolfe in die zeitgenössische Englische übersetzt, in der fernen Zukunft, wenn die Sonne verdunkelt und die Erde kühler ist.

Im Jahr 1998, auf Platz Locus Magazin der Tetralogie Nummer drei unter den 36 all-time besten Fantasy-Romane vor 1990, auf der Grundlage einer Umfrage unter Teilnehmern.

Legen Sie innerhalb des Genres

Das Buch des New Sun gehört zur Dying Earth Subgenre der spekulative Fiktion, nach der Dying Earth Serie von Jack Vance benannt. Wesentlichen das ist Fantasy oder Science-Fiction in einer fernen Zukunft, wenn die Sonne der Erde liegt im Sterben. Die Einstellung allgemein enthält geheimnisvolle und dunkle Mächte und Veranstaltungen.

Plot Einführung

New Sun Serie

Jeder der vier ursprünglichen Volumen gewonnen mindestens einer Haupt Fantasy oder Science-Fiction-Award als jährigen "Bester Roman". Die Tetralogie wurde nicht als Ganzes für eine der jährlichen Literaturpreise, die das Internet Speculative Fiction-Datenbank zusammengestellt berücksichtigt.

Die Tetralogie wurde in Großbritannien von Sidgwick & amp; Jackson. Für den ersten Band, war, dass zwölf Monate nach dem US-Release, für den zweiten Band von sieben Monaten für die beiden letztgenannten Mengen nur zwei Monate später. Die Urth der New Sun "Coda" Roman erschienen drei Monate zuvor in Großbritannien und die Komponentenmengen spätere Serien im Sonnenzyklus, Lang Sun und Short Sun, wurden im wesentlichen auf einmal in den USA und Großbritannien veröffentlicht

Seit dem ursprünglichen vierbändigen Roman, hat Wolfe auch geschrieben drei kurze Fiktionen und zwei Buchreihe, die in Severian Universum gesetzt sind. Die Internet Speculative Fiction-Datenbank katalogisiert sie alle als "Sonnenzyklus", mit den kurzen Werken und drei Sub-Serie.

Sprache

Das Buch des New Sun wurde vielfach für seine tiefere Bedeutung analysiert; einige dieser Analysen sind veröffentlicht worden, wie zum Beispiel Michael Andre-Druissi Lexikon Urthus und Robert Borski Solar Labyrinth. Wolfe macht ausgiebig Gebrauch von Allegorie in der Serie, wie Severian als Christ / Apollo Figur identifiziert: Er ist dazu bestimmt, die Sonne zu revitalisieren und speichern Sie die Erde, während zur gleichen Zeit, es zu zerstören. Hinzufügen von weiteren, um die Bücher "viele Rätsel ist die Nutzung der archaischen, dunkle Worte Wolfes, die Welt von der fernen Zukunft zu beschreiben. In einem Anhang am Ende des Schattens der Folterer, erklärt Wolfe, dass dies eine der Schwierigkeiten bei der Übersetzung Severian Literatur ins Englische. Ein Beispiel finden Sie in der Severian fuligin Mantel gefunden werden, in der Regel von fuliginous, einer dunklen und archaischen Wort rußigen abgeleitet. Andere Beispiele sind Optimaten, für eine politische Fraktion im republikanischen Rom, aquastor, ein geistiges Wesen, die in den Werken des Paracelsus angezeigt wird, und Fiaker, einem kleinen Wagen benannt.

Sonnenzyklus

Seit dem ursprünglichen vierbändigen Roman, hat Wolfe auch geschrieben drei kurze Fiktionen und zwei Buchreihe, die in Severian Universum gesetzt sind. Die Internet Speculative Fiction-Datenbank katalogisiert sie alle als "Sonnenzyklus", mit den kurzen Werken und drei Sub-Serie.

Die beiden späteren Sub-Serie sind das Buch des Long Sun und Das Buch der Kurz Sun. Lange Sun basiert auf einer Generation Schiff gesetzt und Short Sun verfügt über die Bewohner dieser Generation Schiff nach ihrer langen Reise. Zwei der Lang Sun Bücher wurden für Nebula Awards nominiert.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha