Darko Rundek

Darko Rundek ist eine kroatische Rocksänger, Songwriter, Dichter und Schauspieler. Seine Musikkarriere begann in den frühen 80er Jahren, als der Frontmann der Welt Musik beeinflusst Rockband Haustor. Wohnhaft in Frankreich seit 1991 nahm er fünf Alben mit verschiedenen Musikern aus verschiedenen Teilen der Welt: Apokalipso, U širokom svijetu, Ruke, MHM A-HA OH YEAH DA-DA und Plavi avion.

Haustor

Haustor wurde 1979 von Srđan Sacher und Darko Rundek gebildet, mit Zoran Perišić und Ozren Stiglic. Damir Prica, Nikola Santro und Zoran Vuletić beendet den ursprünglichen Haustor Line-up. Sie waren offen für Reggae, lateinamerikanischer Musik und afrikanischer Musik beeinflusst und waren einer der Top-Bands der Rock-Szene in Jugoslawien, zahlreiche Konzerte, um Tausende von Zuschauern.

Die Band veröffentlichte vier Studio-Alben aufgenommen in den 80er Jahren: Haustor 1981 Treci Svijet 1984 Bolero 1985 und tajni Grad im Jahr 1988; drei Singles: "Moja prva ljubav 'im Jahr 1980, wurde" Zima "in 1981 und" Radio "im Jahr 1982. Die Live-Album Ulje je na vodi im Jahr 1982 aufgenommen und 1995 veröffentlicht, und 81-'88 wurde 1995 veröffentlicht.

Solo-Karriere

Darko Rundek begann seine Solo-Karriere im Jahr 1995 an der kroatischen Musikfestival Fiju Briju vor einem Publikum von 10 000 Menschen, wo er präsentiert neues musikalisches Material, das während der folgenden Reihe von Konzerten in ganz Kroatien entwickelt werden sollte.

Mit starker Unterstützung von der Plattenfirma Jabukaton wurde das Album Apokalipso im Jahr 1997 mit einer Vielzahl von Instrumenten und Musikern aufgenommen. Das Album war stilistisch sehr vielfältig, die Anzeige der postkommunistischen Ära mit Ironie und Poesie. Apokalipso war das Musikereignis des Jahres 1997 in Kroatien. Er gewann 5 Porins und 4 schwarze Katzen.

Das Album U širokom svijetu dreht sich mehr in Richtung folkloristischen Einflüssen. Mandoline, Dudelsack und Tin Whistle verbessern die eklektischen Stil der Songs. Die globale Sound ist mehr akustische. Die Atmosphäre ist intim und mehr nach innen. Die Band, die es aufgenommen wurde stabiler, und tourte in Kroatien und anderen ex-jugoslawischen Ländern.

Die Ruke Album entstand aus der Notwendigkeit, die Ideen in Zusammenarbeit mit anderen Musikern durch Improvisation und Austausch zu entwickeln. Isabel, Đani Pervan, Dušan Vranić und Vedran Peternel mit der Arbeit an neuen Songs Darko Rundek ist; Mühle Isabels in Burgund in Frankreich, mit ihrer Sammlung von exotischen Instrumenten und bietet die perfekte Arbeitsumgebung. Ein Jahr später wurde das Album aufgenommen und gleichzeitig durch Menart in Kroatien und der Metropolis in Serbien veröffentlicht. Einige Songs werden von verschiedenen Mitgliedern der Gruppe mitunterzeichnet. Auf der Promotion-Tour die Band mit drei weiteren Musikern fertiggestellt und nach und nach in Darko Rundek & amp entwickelt; Cargo Orkestar.

Darko Rundek & amp; Cargo Orkestar

Das Projekt ursprünglich stammte von Darko Rundek Songs, die an sich poetisch und bilderreich sind. Sie enthalten auch eine musikalische Tradition mit einem Potenzial für die Annahme von unterschiedlichen Einflüssen zum einen Balkan-Musik, mitteleuropäischen und mediterranen Musik, dann Reggae, Lateinamerika, Ost- und afrikanischer Musik.

Isabel, Đani Pervan, Dušan Vranić, Vedran Peternel und Darko, unternahm eine Zehn-Tages-Improvisation-Sitzung in Isabels ehemaligen Wassermühle am Stadtrand von einem kleinen Dorf in Burgund. Als sie schließlich nach unten ihre Instrumente gelegt, hatten sie die Basis des Albums Ruke. Trompeter Igor Pavlica, Emmanuel Ferraz, und der Bassist Bruno Arnal, trat Güter Orkestar für die Promotion-Tour im Jahr 2002.

Im Jahr 2004 wurde Ruke von Piranha Musik veröffentlicht - Berlin, und in 25 Ländern vertrieben. Das Live-Album Zagrebacka magla kam im Jahr 2004 unter dem Menart-Zagreb-Label und Mhm A-Ha Oh Yeah Da-Da im Jahr 2006 von Piranha veröffentlicht. Für die Konzerte, mischt Fracht aus dem reichen Repertoire der Rundek Songs, neue und alte, immer eine anspruchsvolle und unberechenbare Atmosphäre beibehalten. Die informelle und offene Atmosphäre ist so bemerkenswert, in kleinen Konzerthallen, wie es in großen Stadien ist.

Theater, Film und Radio

Im Jahr 1982 gewann Darko Rundek sein Diplom in Theaterregie an der Hochschule für Schauspielkunst in Zagreb mit seinem Abschlussleistung von Amerika Hurray! von J. C. Van Italie. Er fuhr fort, eine Reihe von Stücken zu leiten, und erschien auch gelegentlich als Schauspieler. Darko Hauptrolle im Theater bleibt, dass der Komponist, mit mehr als 30 Produktionen auf seinem Konto, von intimen Kindertheater auf internationale Tourneen.

Darko Rundek geschrieben hat und noch viel Filmmusik produziert und hat gelegentlich als Schauspieler erschien, vertreten durch Z. Tadić, Marjan Film). Er spielte in Herman J. Burgerfor Film Ruinen, für die er am besten männlichen Schauspieler in Slowenien vergeben.

Zwischen 1982 und 1991 Darko Rundek gerichtet rund 50 Hörspiele und Dokumentationen für den Drama-Abteilung von Radio Zagreb, für die er die Musik. Einige dieser vertreten Radio Zagreb bei verschiedenen internationalen Festivals: Prix Italia, Premios Ondas und Prix Futura.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha