Daniel Tupou

Daniel Tupou ist eine australische professionelle Rugby-Liga Fußballer des Tongan Abstieg spielt derzeit für die Sydney Roosters der National Rugby League. Er spielt vor allem Flügel Verteidiger und Zentrum. Tupou ist ein australischer und Tongan Landesvertretung.

Karriere als Spieler

Geboren in Sydney, New South Wales, Tupou spielte seine Jugend-Fußball für die Berala Bears und Guildford Owls bevor sie von den Parramatta Eels unterzeichnet. Er spielte für die Aale "NYC-Team in 2010 und 2011 und erzielte 9 Versuche in 22 Spielen, bevor sie von der Sydney Roosters unterzeichnet.

Er spielte für NSW Cup Reserve-grade-Team die Hähne 'Newtown Jets im Jahr 2012.

In Runde 24 der 2012 NRL Jahreszeit, machte Tupou seinen NRL-Debüt für die Roosters gegen die Canberra Raiders. In seinem erst zweiten Spiel hat 3 Versuche gegen die Wests Tigers Tupou.

Am 12. September 2012 wurde Tupou am Flügel in der 2012 NSW Cup-Team des Jahres benannt.

Die Saison 2013 sah Tupou sich zu einem Vollzeit-Erstklässler und erzielte dabei 14 Versuche aus 27 Spielen. Seine eindrucksvollsten Versuch kam in der 2013 NRL Grand Final, als er sprang über Manly David Williams, um das Spiel bei 6-6 nivellieren. Roosters ging auf die Grand Final 26-18, nachdem er unten 18-8 mit 30 Minuten, um zu gehen zu gewinnen.

Tupou wurde in der 24 Mann Tongan WM-Kader benannt. Am 20. Mai 2014 wurde Tupou zum Herkunftsstaat für die New South Wales Blues ausgewählt

  0   0
Vorherige Artikel 2013 KPL Top 8 Pokal
Nächster Artikel Beryl Shipley

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha