Dakhinpat Satra

Dakshinpat Xatra ist ein bekannter Xatra auf Majuli Insel im Fluss Brahmaputra, im indischen Bundesstaat Assam von Vamshigopal Jünger Satradhikar Sri Vanamalidev 1584 gegründet Er wurde von der regierenden Monarchen Ahom Jayadhvaj Singh, der liberalen gemacht geehrt und mit viel Respekt behandelt Geschenke an die Xatra. Eine reich verzierte Tor mit religiösen Motiven, Tieren und Blumen eingraviert bildet den Eingang, während im Inneren ähnlichen Skulpturen und Gemälde mit göttlicher Obertönen zieren die Wände des Namghar und erhöhen die Ästhetik der heiligen Bezirk, wo das Idol von Mahaprabhu Jadavarai verehrt wird.

Dakshinpat Xatra ist eine Schatzkammer der Tänze von Shri Sankardeva beigetragen wie die Borgeet, Matiakhara, jumora, Chali, Noyua, Nande Vringee, Sutradhar, Ozapali, Apsara, Satria Krishna und Dasavater unter anderem während es auch ein Lagerhaus von Antiquitäten von Kultur Bedeutung und ein fortschrittliches Zentrum für darstellende Künste.

Durch die ständige Überflutung und Erosion in Majuli, hatte eine neue Xatra in Chatai, Jorhat gebaut worden, aber zwei Jahrzehnte nach ihrer Fertigstellung die Dakshinpat Xatra noch nicht auf die neue Position verschoben.

Satradhikar und Bhakats

Monks als bhakats bekannt leben in Xatras unter der Aufsicht eines Satradhikar und Dakshinpat Xatra hat derzeit etwa 90 bis 100 Zölibat bhakats. Xatra Satradhikars von anderen Xatras wo die Ehe erlaubt ist gewählt. Die gewählte junger Mann wird in die Xatra als Teenager brachte und in der Vaishnava Religion, Philosophie und Leben trainiert. Während der Zeit der Ausbildung der jungen Gottgeweihten wird als "Deka-Adhikar" oder junge Papst.

Die Satradhikars haben große Mühe und Vorsichtsmaßnahmen, um die Reliquien und Manuskripte des Heiligen Srimanta Sankardeva in der feuchten und halbtropischen Klima der Assam geschrieben auf Streifen aus Rinde von der "Sanchi tree" in seiner eigenen Hand zu erhalten genommen.

Raasleela

Während Raasleela mehrere tausend Gläubigen besuchen die heilige Xatra jedes Jahr mit der Gelegenheit jetzt als eines der nationalen Festivals von Assam beobachtet. Xatras sind sozio-religiösen Institutionen in der Region Assam, die der Mahapuruxiya Dharma gehören. Die Xatras sind nicht nur religiöse Institutionen, sondern spielen kulturelle und historische Rolle in der Gesellschaft. Ein durch Srimanta Sankardeva initiiert und später innerhalb des Xatra entwickelte Tanzform wird so genannt Sattriya und bildet eine der acht klassischen indischen Tanzstilen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha