D-D Breaux

DD Breaux ist der Cheftrainer der LSU Lady Tigers Gymnastik-Team. Sie gilt als die "Dekan der Trainer" an der Louisiana State University angesehen, nachdem er seit 1978 führte die Gymnastik-Team.

Breaux wurde im Jahr 2014 wählte die Nationale Gymnastik-Trainer des Jahres, nachdem sie geführt LSU zu einem dritten Platz an der NCAA Frauen-Gymnastik-Meisterschaften. Breaux wurde auch ein Finalist für National Coach of the Year Auszeichnung mit dem Namen im Jahr 1988, als sie führte die Tigers zu einem vierten Platz an der NCAA Frauen-Gymnastik-Meisterschaften. Ab 2014 hat LSU unter Breaux der Super Six vier Mal erreicht, aber zwei dieser Besuche wurden in den vergangenen zwei Spielzeiten zu kommen.

Breaux hat die SEC Trainer des Jahres sechs Mal und NCAA Central Regional Trainer des Jahres sieben Mal. Im Jahr 2009 wurde Breaux in die USA Gymnastics Region 8 Hall of Fame aufgenommen.

Breaux hat eine Gesamt Karriere Rekord von 650-404-8 443-247-6 und Rekord bei LSU. Sie führte ihre Mannschaft auf 25 Auftritte in den NCAA-Meisterschaften, darunter 4 Super Six endet in 2008, 2009, 2013 und 2014 sie gefangen genommen 13 NCAA Regional-Titel mit 11 an der LSU im Jahr 1978, 1979, 1980, 1986, 2002, 2004, 2005, 2008, 2009, 2013 und 2014 Die Dame Tigers hat den SEC Championship-Titel im Jahr 1981.

Breaux hat 9 einzelne nationale Titel, 126 All-America ehrt und 46 All-SEC Auswahl gecoacht.

Persönliches

Breaux ist die Mutter von zwei Kindern, Jewel Pollock Fourrier und Sara Pollock Dickson. Sie ist auch die Großmutter Porter Fourrier und Chase Fourrier.

  0   0
Vorherige Artikel 2009 Taza Bomben

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha