Croix de guerre des Théâtres d'opérations extérieures

Wappen des 1. Tercio, Spanisch Legion Wappen des 2. Tercio, Spanisch Legion Wappen des 3. Tercio, Spanisch Legion

Das Croix de guerre des Théâtres d'opérations extérieurs, auch genannt die Croix de Guerre TOE für kurze, ist ein Französisch militärische Auszeichnung bezeichnet Zitate im Kampf im Ausland verdient. Der Waffenstillstand von 11. November 1918 beendete den Krieg zwischen Frankreich und Deutschland, aber Französisch Soldaten weiterhin Kämpfe in Kinos außerhalb Frankreichs. Kampfhandlungen weiter in Syrien, Palästina, Konstantinopel, Marokko, Französisch-Westafrika und Französisch-Äquatorialafrika.

Geschichte

Ein Gesetz wurde am 30. April 1921 verabschiedet Gründung der neuen Croix de guerre für "Théâtres d'opérations extérieurs". Es war beabsichtigt, die einzelnen Zitate im laufenden Betrieb durchgeführt ausgezeichnet seit 11. November 1918 zu gedenken, oder dass in der Zukunft auftreten, zum Kriegsdienst direkt an ein Expeditionskorps außerhalb der Grenzen Frankreichs verwendet bezogenen, sonst, das Statut des Croix de guerre EVG war die gleiche wie die der 1914 - 1918 Croix de guerre.

Im Anschluss an die Kampfhandlungen von der Zeit unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg Era, dem Croix de Guerre TOE erneut für Maßnahmen in Indochina, Madagaskar, Korea während der Suez-Krise vergeben und.

Nach einer Pause von 35 Jahre, war es wieder für Aktionen zwischen 17. Januar 1991 und 5. Mai 1992 während des Golfkriegs ausgezeichnet. Es wurde auch die militärischen Operationen im Kosovo im Jahr 1999 durchgeführt, erweitert.

Gesetz

Die Vergabekriterien für das Croix de Guerre EVG sind im Wesentlichen die gleichen wie die für die Croix de Guerre 1914-1918, die Zitate für die gesamten Streitkräfte werden durch den Verteidigungsminister gemacht, es sei denn diese Behörde wurde speziell auf den Kommandierenden General delegierter die Expeditionskorps.

Das Croix de Guerre EVG an Soldaten und Zivilisten, die eine individuelle citation im Krieg / Kampfhandlungen auf fremdem Boden erhalten haben, ausgezeichnet. Genauer gesagt war es für Zitate in den folgenden Betriebs ausländischen Theatern verdient ausgezeichnet:

  • Das Levant in 1918 und 1919, im Osten von 1918 bis 1920 in Marokko im Jahr 1918;
  • Französisch-Äquatorialafrika im Jahr 1919;
  • Französisch-Westafrika von 1918 bis 1921;
  • Marokko von 1921-1926;
  • Indochina in 1918-1922 und 1945-1954;
  • für militärische Missionen in den baltischen Ländern, Oberschlesien, Polen, der Tschechoslowakei, Russland, dem Kaukasus, Sibirien, Ungarn und Rumänien;
  • Madagaskar im Jahr 1947;
  • Korea 1950-1953;
  • Mittlerer Osten ;
  • Bundesrepublik Jugoslawien.

Für Marine Zitate, ihre Niveaus unterscheiden sich von der Armee, wie folgt:

  • Armee level = von einem Vizeadmiral Oberbefehlshaber einer Seemacht oder Flotten gemacht;
  • corps level = von einem Vizeadmiral Kommandeur eines Marinegeschwader gemacht;
  • Divisionsebene = durch eine Konteradmiral Kommandeur eine unabhängige Marineabteilung vorgenommen;
  • Brigadeebene = durch eine Konteradmiral oder Kapitän Kommandeur eines Marineabteilung vorgenommen;
  • Regimentsebene = durch den Senior-Kommandeur ein Gefäß oder eine Seemacht anderen als den oben genannten gefertigt.

Bezeichnung

Quer

Die Croix de guerre des Théâtres d'opérations extérieures ist eine Bronze 37 mm breit Tatzenkreuz, zwischen den Armen, zwei gekreuzten Schwertern nach oben zeigen. Es wurde von dem Bildhauer Albert Bartholome gestaltet. Auf der Vorderseite in einer kreisförmigen Medaillon, das Bildnis der Republik trägt eine Kappe mit einem Lorbeerkranz geschmückt, durch einen Ring mit der Aufschrift umgeben: "République française". Auf der Rückseite, in der kreisförmige Medaillon die Inschrift: "Theater D'Operationen extérieurs".

Das Kreuz ist von einem Ring durch die Aufhängeschlaufe an einen 38 mm breiten grauen Seiden Moiré-Band mit 10 mm breiten roten Randstreifen aufgehängt. Das Croix de guerre TOE ist auf der linken Seite der Brust, und wenn in der Gegenwart von anderen Medaillen von Frankreich getragen wird, wird sofort entfernt, nachdem der Croix de guerre 1939-1945.

Band-Geräte

Zitate:

  • eine Bronzestern für Regiments oder Brigadeebene Zitate;
  • ein silberner Stern für Divisionsebene Zitate;
  • a vergoldetem Silber Stern für Korpsebene Zitate;
  • eine Bronzehandfläche für Armeeebene Zitate;
  • eine silberne Handballen stellt fünf Bronze Einsen.

Bemerkenswerte Empfänger

  • Allgemeine Maxime Weygand
  • Militärische Krankenschwester Geneviève de Galard
  • General Philippe François Marie, comte de Hauteclocque
  • Allgemeine Jacques Émile Massu
  • Haupt Hélie Denoix de Saint Marc
  • Admiral Sir Manley Laurence Strom
  • Allgemeine Jacques Pâris de Bollardière
  • Colonel Jean Sassi
  • General Mariano Julio Francisco Goybet
  • Allgemeine Edgard de Larminat
  • Brigadegeneral Jean Raoux
  • General Paul-Jean-Louis Azan
  • Allgemeine Marcel "Bruno" Bigeard
  • Allgemeine Alphonse Pierre Juin
  • Oberstleutnant Prinz Dimitri Zedguinidze-Amilakhvari
  • Brigadier General Pierre Charles Albert Marie Langlais
  • Admiral Georges Thierry d'Argenlieu
  • Lieutenant Colonel Pierre Paul Jeanpierre
  • Leutnant Bernard de Lattre de Tassigny
  • Haupt Barthélémy "Rémy" Raffali
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha