Cristina Ford

Maria Cristina Vettore Austin, geboren in Vicenza, Italien und in Mailand ausgebildet. Ihr Vater war Edoardo Vettore von Mailand, die sich, wenn sie ein Kind war gestorben. Sie wurde besser als Cristina Ford oder Mrs. Henry Ford II bekannt.

Cristina war die zweite Frau von Henry Ford II, Chief Executive Officer der Ford Motor Company. Sie war eine in Italien geborene Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, von Robin Willoughby Merivale Austin, einem Kanadier aus Montreal in der britischen Royal Navy, das sich scheiden. Sie schieden in Quebec, Kanada 1955.

Während Henry Ford II heiratete, wurde sie von LIFE-Magazin als "hochwirksame Botschafterin für die Ford Motor Company" beschrieben. Im Jahr 1969 die Frauen-Wear Daily nannte sie "die komplette italienische". Im Jahr 1973 wurde Cristina Ford auf der Internationalen Hall of Fame des Internationalen Best Dressed-Liste aufgeführt.

Sie war eine Freundin der ehemalige philippinische First Lady Imelda Marcos, der Ehefrau des ehemaligen philippinischen Präsidenten Ferdinand Marcos. In einem Interview mit Walter Hayes, UK Public Relations-Manager für Ford, erzählte er, wie Henry dachte, die beiden Frauen waren ein Liebespaar, eine Ladung, die Cristina entrüstet abgelehnt. Die beiden Frauen, wie in einem philippinischen Wochenschau von Imelda Marcos 'offiziellen Besuch nach Iran von Präsident Marcos an den 2500. persischen Monarchie Feiern in Oktober 1971 stellen dokumentiert, teilte ihre zugewiesenen königlichen Lager Zelt, so dass Mrs Ford konnte mit ihr während der Veranstaltung lieber bleiben als in einem Hotel in der Stadt Shiraz.

Cristina traf Henry Ford II im Jahr 1960 während einer Party im Maxim in Paris, Frankreich. Nach elf Jahren Ehe, 58-jährige Henry Ford II und 47-jährige Cristina Ford beendete die Ehe im Jahr 1976, mit Cristina empfängt US $ 16 Millionen. Im Jahr 1988 eingereicht Cristina Ford eine Klage gegen Immobilien Henry Ford II suche eine erweiterte Unterhalts Anspruch wert eine zusätzliche US $ 5 Millionen.

  0   0
Vorherige Artikel Andreas Tsipas
Nächster Artikel Kochbanane

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha