Craig Zucker

Craig Zucker ist ein US-amerikanischer Politiker aus Maryland 14. Bezirk, die Teile oder die gesamte Silver Spring, Calverton, Colesville, Cloverly, Fairland, Burtonsville, Spencerville, Olney, Brookeville, Ashton, Sandy Spring, Brinklow, Laytonsville, Sonnenschein, Goshen, Montgomery beinhaltet Dorf und Damaskus in Montgomery County. Er wurde am 2. November 2010 mit dem Abgeordnetenhaus von Maryland gewählt und in am 12. Januar 2011 vereidigt.

Hintergrund

Zucker wurde in Englewood, New Jersey geboren. Er erwarb seinen Bachelor of Science von der St. Thomas Aquinas College und seinen Masters Degree in Regierung von der Johns Hopkins University. Er lebt in Brookeville, Maryland mit seiner Frau Jenny, sein Sohn Benjamin und ihren Hund Sophie. Im Laufe der Jahre hat Zucker war in vielen Gemeinde-Organisationen, einschließlich der Groß Olney Civic Association, der Olney Theater Center for the Arts und dem Manna Food Center aktiv. Er diente auch auf Marylands Joint Task Force zur betrieblichen Betrug.

Werdegang

Zucker wurde im öffentlichen Dienst seit seinem College-Abschluss in der Mitte der 1990er Jahre arbeitete. Er begann seine Karriere als Assistent von Scheduling-US-Senator Bill Bradley im Jahr 1996. Er dann für US-Senator Carl Levin 1997 interniert, diente als Planer für den US-Senator Barbara Boxer im Jahr 1999 und war Legislative Direktor Peter Delegierter Franchot 1999-2000 . Er fuhr fort, als stellvertretender Bezirksdirektor für US-Vertreter Albert R. Wynn von 2000 bis 2004 Nach der Arbeit für Congressman Wynn dienen, Zucker arbeitete Service Employees International Union, bevor er Deputy Chief of Staff zu Comptroller Peter Franchot 2007-10.

Haus der Delegierten

Zucker wurde dem Abgeordnetenhaus von Maryland im Jahr 2010 gewählt und am 12. Januar 2011 geschworen wurde er in den Komitee für Finanzkontrolle, das Verkehrswesen und Umwelt Unterausschuss und dem Oversight Committee on Pensions zugeordnet. Im November 2012 wurde er zusätzlich an der Sonder Gemischten Ausschusses für Pensionen dienen berufen.

2011 Marriage Equality Debate

Zucker und die anderen Bezirk 14 Delegierte waren vocal Verfechter der Gleichstellung der Ehe Rechnung im Jahr 2011. Er wurde im März dieses Jahres mit den Worten zitiert "The District 14-Team und ich kann es kaum erwarten, endlich warf unsere Ja-Stimmen."

Wahlergebnisse

2002 demokratische Vorwahl

Im Jahr 2002, als 27-jährige Kandidat, Zucker lief ein konkurrenzfähiges Rennen für das Abgeordnetenhaus von Maryland in der neu geschaffenen Bezirk 14. Nach dem Verlust von nur 327 Stimmen, wurde er von den Bezirk 14 Demokratische Gewinner aufgefordert, die zu dienen Lehrstuhl für ihre Kampagne.

2010 demokratische Vorwahl

Im Jahr 2010 lief Zucker wieder für den Haus der Delegierten, nachdem der damalige Delegierte Herman L. Taylor, Jr. und Karen S. Montgomery beschlossen, für höhere Ämter laufen. Dieses Mal war Zucker in den Vorwahlen der Demokraten erfolgreich, kommt im zweiten gleich hinter Amtsinhaber Delegierter Anne Kaiser.

2010 General Election

In der Parlamentswahl 2010, Demokratische Kandidaten Anne Kaiser, Eric Lüdtke und Craig Zucker konfrontiert republikanischen Kandidaten Patricia Fenati, Henry Kahwaty und Maria Peña-Faustino. Alle demokratischen Kandidaten gewonnen, mit Zucker Platzierung Sekunde.

  0   0
Vorherige Artikel Bentley BR2
Nächster Artikel Allentown Symphony Orchestra

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha