Corks 96FM

96FM ist eine der drei lokalen Radiosender von der Rundfunkkommission Irlands für Cork City and County in Irland zugelassen. Es überträgt von Studios im Broadcasting House, Saint Patricks-Platz in der Stadt Cork.

96FM ist als Dual-Franchise mit C103 durch Grafschaft Media Limited, die von UTV Radio, Teil UTV Medien plc betrieben wird. Hörfunk Vertrag des Senders zusammen mit der C103 ausgeschrieben und ein Unternehmen benötigt, um die zwei Stationen zu betreiben, in einer ähnlichen Situation wie die Shannon FM und Nord Sound Radio im Nordwesten Irlands.

Geschichte

Radio-Süd

Gegründet von vier ehemaligen Cork Examiner Journalisten, mit Unterstützung einer Reihe von Cork Geschäftsleute, ins Leben gerufen von Cork 96FM als "Radio Süd" am Mittag am Donnerstag, 10. August 1989 dauerte jedoch, dass Namen für weniger als ein Jahr. Radio-Süd war die dritte der neu zugelassenen kommerziellen Sender auf Sendung in dem Land zu kommen.

Die erste Stimme am Luft hörte, war zunächst Leiter der Programmierung Frank Murphy der Station, die die neue Station in beiden Irisch und Englisch eingeführt. Dies wurde von Neil Prendeville erste Show gefolgt, der erste Song gespielt wurde "A New Flame" von Simply Red - ein Diagramm, traf an der Zeit. Der damalige Oberbürgermeister von Cork - Rätin Chrissie Aherne, der mit dem Hubschrauber in der Station Studio eingeflogen worden waren, dann offiziell eröffnet die Station für die Wirtschaft.

Am ersten Tag Ausstrahlung vorge mehreren Außenübertragungen aus dem gesamten Versorgungsgebiet. Lokale Würdenträger wurden von der Station zu einer Veranstaltung in der Nacht in Cork Imperial Hotel, die von mehreren hundert Personen besucht wurde eingeladen. Der Besuch beinhaltete die damalige Vorsitzende der IRTC ehemaliger Richter am Obersten Gerichtshof Seamus Henchy.

Viele der ursprünglichen Stimmen auf der neuen Station vertraut waren nach Cork Zuhörer; Tadgh Dolan war früher der lokalen Funkdienst RTÉ, RTÉ Radio-Cork, während Neil Prendeville, Tony Magnier, Joe O'Reilly, Gerry McLoughlin, Paul Byrne, Rob Allen und andere früher auf inzwischen aufgelösten lokalen Piratensender, wie ERI gehört worden , der größte Piratensender in dem Bereich, der um Mitternacht 30. Dezember 1988 geschlossen.

Die anfängliche Radio-Süd ein weit reichFormat und eine Reihe von Special-Interest-Programme, einschließlich einer einstündigen Country-Musik-Show um 18:00 Uhr jede Nacht unter der Woche von den lokalen Country-Musik Behörde Roger Ryan präsentiert. Joe O'Reilly präsentierte die "Oldies und Irish 'Show am Sonntag, ein Überbleibsel von Radio ERI. Radio Süd ausgestrahlt 24 Stunden am Tag von Anfang an, im Gegensatz zu vielen anderen der neuen lokalen Stationen, die über Nacht in ihren frühen Tagen geschlossen.

Konkurrenz

Im Gegensatz zu unabhängigen lokalen Stationen anderswo im Land, Radio Süden konfrontiert Konkurrenz aus dem RTÉ Radio-Cork Opt-out, die für ihre Berichterstattung über aktuelle Ereignisse und Sport, galt vor allem von älteren Zuhörer. Doch das Publikum für die RTÉ Service schwand mit der Zeit und wurde schließlich im Jahr 1999 geschlossen.

Printmedien bestehen große Konkurrenz zu lokalen Radio in Cork, mit der dann Examiner Cork und Evening Echo-Tageszeitungen in der Stadt basiert. Es gab auch den Wettbewerb für die Werbung von einem lokalen TV-Dienst, auf dem Chorus-Kabel-TV-Dienst in der Stadt.

Zukunft

Kieran McGeary, Chief Executive, Station Manager und Programmdirektor von Corks 96FM und C103 schrieb einen Artikel in Funk Heute im Januar 2013, dass 96FM hatte ein "sehr starkes Line-up", sondern, dass die Suche nach neuen jungen Talenten war eine große Herausforderung für die ganze Radio-Industrie.

Hits und Erinnerungen 96FM

Mittelmäßig Zuhörerzahlen für Radio-Süd, zu einem Relaunch im Juli 1990 und einer Namensänderung zu "Hits und Erinnerungen 96FM" führen. Die Station war nun unter einem Format 'Classic Hits "aus Australien importiert, ähnlich wie bei der bis dahin erfolgreichen" Classic Hits 98FM "in Dublin. Zu diesem Zeitpunkt die ursprünglichen Special Interest Programmen von Radio Süd waren verschwunden. Das neue Format zu einer allmählichen Zunahme der Hörerschaft.

Merge-over mit Grafschaft Sound & amp; Umzug in Patricks Platz

Im Jahr 1991 fand ein "Zusammenführen-over 'zwischen 96FM und Mallow basierte Grafschaft Ton 103FM unter gemeinsamer Besitz und kombiniert JNLR Zahlen. Einige Jahre später zog das Bahnhofsgelände aus den ländlichen Weißen Kreuz in eine Lage im Stadtzentrum auf Patrick Place, in einem Gebäude, das früher der Ort der Christian Brothers College war. Die Station mit dem Namen ihrer neuen Räumlichkeiten "Funkhaus ', aber das Gebäude Name wird selten auf Sendung bezeichnet.

Ende der 1990er Jahre

Ende der 1990er Jahre führte zur kompletten Verwerfen des 'Hits and Memories' Moniker und einige Programmänderungen, mit Nacht-Programme, um jüngere Hörer ansprechen eingeführt. Ende der 1990er Jahre und Anfang der 2000er Jahre sah auch die Einführung neuer Sender praktisch vollständige Abdeckung der Grafschaft bieten.

Frequenzen

  • 95,6 Fermoy-Mitchelstown Bereich
  • 95,8 West County Cork
  • 96,0 Carrigaline-Cobh
  • 96,1 North County Cork
  • 96,2 Macroom Clonakilty
  • 96,4 Cork Stadt und die umliegenden Gebiete Grafschaft Bantry
  • 96,8 Youghal Kinsale

96FM Nachrichten

96FM Nachrichten als "The Word on News" bekannt, spielt ohne Hintergrundmusik. Die Sport-Abschnitt hat eine Licht Bett.

Bulletins laufen für fünf oder sechs Minuten den ganzen Tag, und das Flaggschiff 01.00 und 06.00 Uhr läuft für zehn Minuten.

Der Schwerpunkt liegt auf Cork Geschichten, auch wenn die Zahl der Stunden lokale Nachrichten wurde im September 2013 zurückgeschnitten, mit mehr Bulletins von einem Nachrichtensprecher kommen in einem Schwesterunternehmen mit Sitz in Dublin.

Die 96FM Nachrichten Team

  • Barry O'Mahony
  • Victoria Nichols
  • Pearse McCarthy
  • David O'Sullivan

Im Oktober 2014 wurde bekannt gegeben, dass der UTV Radio-Nachrichten-Netz würde den Betrieb bedeutet, dass 96FM dauern wird, es ist Abend-Feed von Konkurrenten Newstalk aufhören.

RTÉ John Murray war Leiter der Nachrichten von 1990 bis 1992.

  0   0
Vorherige Artikel A. F. James MacArthur
Nächster Artikel Syrmia

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha