Cooperative Eskapismus in Familial Relations

"Cooperative Eskapismus in Familiäre Beziehungen" ist die fünfte Episode der vierten Staffel der NBC-Sitcom Gemeinschaft, die ursprünglich am 7. März 2013 ausgestrahlt Die Episode wurde von Steve Basilone und Annie Mebane geschrieben und von Tristram Shapeero gerichtet. Die Episode dient als Entschließung bewegte Geschichte Jeff Winger mit seinem Vater. James Brolin Gast-Stars wie William Winger Sr., Jeffs Vater. Adam DeVine auch Gast-Stars wie William Winger Jr., Jeff Halbbruder.

Handlung

Während Thanksgiving, entscheidet, Jeff, Pläne, um seinen Vater zu besuchen abzusagen, William Winger Sr. jedoch Britta zwingt Jeff zu William Hause reisen und gemeinsam Thanksgiving-Diner mit ihm nach der Reise gibt es auf eigene Faust. Jeff scheint überrascht zu erfahren, dass er und William Sr. sind ziemlich ähnlich. Jeff trifft auch sein Halbbruder, William Jr., der unberechenbar verhält und Befürchtungen, dass Jeff in den Augen seines Vaters "zu ersetzen" ihn.

Pierce, Annie, Troy und Abed entscheiden, Danksagung mit Shirleys Familie zu verbringen. Sie wachsen zunehmend frustriert durch das Verhalten ihrer Großfamilie und unter Quarantäne zu stellen, sich in ihrer Garage. Abed beginnt, die Situation so erinnert an den Verurteilten zu sehen, und fängt an, die Geschichte in einer ähnlichen Weise wie Morgan Freeman Erzählung im Film erzählen.

Nachdem er einige Zeit aufholen, ist Jeff verblüfft durch einen Kommentar William Sr. macht, was darauf hindeutet, dass das Verlassen Jeff und seine Mutter hinter war gut für Jeff auf lange Sicht getroffen, wie er ist nicht so emotional oder abhängigen als William Jr. Jeff lässt seine Vater weiß, wie sehr diese Aussage beleidigt ihn. Jeff später gesteht, dass er gefälscht Blinddarmentzündung, während in der Grundschule, um Sympathie von seinen Klassenkameraden zu gewinnen, um mit seiner Verlassen Probleme zu bewältigen, nachdem William Sr. verlassen. Er ging sogar so weit, sich selbst geschnitten, um eine Blinddarmnarbe, um Beweise für seine Lüge geben simulieren. Jeff gibt zu, dass bis zum heutigen Tag, er hält immer noch all die "Get Well Soon" -Karten seinen Mitschülern gab ihm, als Beweis dafür, dass die Menschen um ihn kümmerten.

Jeff Blätter mit Britta, mit der Begegnung mit seinem Vater zufrieden, und versöhnt mit seinem Halbbruder, der auf ihn aufgewärmt hat.

Nach der Konfrontation mit Pierce, Annie, Troy und Abed für den Aufenthalt in der Garage, macht Shirley wieder gut mit ihnen, und bekennt, dass sie traurig und frustriert mit ihrer Familie, wie ihr Mann ist nicht zu Hause für diese Ferienwohnung.

Zurück in Greendale, der Rest der Gruppe zu entdecken, dass Jeff hat einen kleinen, improvisierten Thanksgiving-Dinner für sie festgelegt, wie er sie sieht, wie seine "Familie". Sie werden von Dean Pelton beigetreten.

Am Ende, entdeckt Shirley, dass Abed ein Loch hinter dem Plakat für Shirley Sandwiches, und dann entscheidet, dass sie braucht, um es für "nächstes Jahr" erinnern.

Herstellung

Die Episode wurde von verantwortlicher Story Redakteure Steve Basilone und Annie Mebane geschrieben und ist eine von sieben Saison 4 Folgen durch Ausführender Produzent Tristram Shapeero gerichtet.

Rezeption

Die Episode wurde von rund 3,29 Millionen Zuschauern gesehen, wenn es Premiere, eine erhöhte 16% Zuschauerzahlen aus der vorherigen Folge.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha