Conspirare

Conspirare ist ein Chorensemble von Austin, Texas. Sie wurden im Jahr 1991 von Dirigent und Musikdirektor Craig Hella Johnson als New Texas Festival gebildet, aber nicht beginnen, regelmäßig durchzuführen, bis 1999. Sie haben vier Alben und eine DVD veröffentlicht und haben für fünf Grammy Awards nominiert.

Geschichte

Conspirare ursprünglich New Texas Festival, wurde 1991 als einer einwöchigen Reihe von Gesangsdarbietungen jeden Sommer in Austin, Texas gebildet. Sie begann nicht mit einem volleren Konzerttätigkeit bis 1999. Sie spielen regelmäßig Musikfestivals in der Umgebung einschließlich Angebote für Weihnachten und in der Feier der Musik von Bach. Sie haben auch gespielt renommierten Veranstaltungsorten wie der Carnegie Hall und Lincoln Center. Ihre Musik wurde in dem Dokumentarfilm 2006 kennzeichnete das Geheimnis der Liebe.

Recordings

Durch die Green Fuse

Ihre erste Veröffentlichung war 2004er Durch die Green Fuse Clarion Rekorde. Es wurde Anfang August 2004 an zwei Tagen in der Skywalker Ranch aufgezeichnet. Robert Faires von The Austin Chronicle beschriebenen Qualitäten des Albums als "Sensibilität für Text, Reinheit der Stimmklang, und, natürlich, die langen, üppigen Harmonien, mit Stimmen verschmelzen nahtlos in Klänge, die schmerzhaft schön sind". Tracks wie "Deep River" und "Sleep".

Requiem

Requiem, ihr zweites Angebot, war auch auf Clarion im Jahr 2006 und auf Harmonia Mundi Rekorde erneut veröffentlicht im Jahr 2009. Es wurde an der Troy Music Hall, Troy, New York aufgezeichnet. Das Album hat eine "düstere Thema Tod und Verlust", mit Totenmessen von Herbert Howells und ildebrando pizzetti und eine Gedenkstätte für die Opfer des Tsunami von Eliza Gilkyson. Das Album erhielt zwei Grammy-Nominierungen für Best Engineered Album, Klassik und beste Choraufführung. Im Jahr 2010 erhielt er einen Edison Award, die niederländische Äquivalent auf einen Grammy.

Schwelle der Nacht

Tarik O'Regan: Threshold of Night ist die dritte Veröffentlichung conspirare ist. Es ist eine Sammlung von Kompositionen von Tarik O'Regan. Der Chor wird von der Gesellschaft der Streicher begleitet. Es wurde von Harmonia Mundi Aufzeichnungen im Jahr 2008. Das Album wurde im Oktober 2007 aufgenommen und wie Requiem, an der Troy Music Hall. Die Titel werden auf den Werken von Edgar Allan Poe, Pablo Neruda, Kathleen Raine und Emily Dickinson basiert. Das Album stieg auf Platz zehn der Billboard Top Classical Album Charts und erhielt zwei Grammy-Nominierungen für Best Classical Album und Best Choral Leistung.

Ein Unternehmen der Stimmen

Ihre vierte Aufzeichnungs, einem Unternehmen der Voices - conspirare in Concert, wurde 2009 von Harmonia Mundi Rekorde sowohl auf CD und DVD veröffentlicht. Es wurde bei der Langen Center for the Performing Arts in Austin im Oktober 2008. Die Show wurde von der lokalen PBS-Station, KLRU aufgezeichnet. Es erhielt eine Grammy-Nominierung als Bester Classical Crossover Album.


Plötzliches Licht: Weihnachten im Carillon

Im Jahr 2010 Craig Hella Johnson eingeladen Patrice Pike mit conspirare auf einem Live-Mitschnitt mit der Gesellschaft der Stimmen kommen, mit Pike auf drei Sololieder: ein Cover von Annie Lennox "Why" sowie Eigenkompositionen "Vulkane" und "The Calling".

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha