Conneaut Lake

Conneaut Lake ist der größte natürliche See in Pennsylvania. Es liegt im westlichen Crawford County in der Nähe einer Stadt mit dem gleichen Namen. Die Seite des Sees ist eigentlich in benachbarten Sadsbury Township und in der Nähe von Summit Township. Während der Sommersaison ist es schwer mit Menschen, Urlaub am See Gebiet besiedelt, einige aus dem Bereich viel Zeit in ihre Häuser auf dem See, und viele andere aus der Umgebung, die den Sommer weg von zu Hause zu verbringen, viele von ihnen gerne Menschen, die Bewohner des Pittsburgh-Bereich. Andere als die See selbst hat die größte Unentschieden, um den Bereich seit langem ein beliebtes Resort als Conneaut Lake Park bekannt, seit langem für seine Freizeitpark bekannt.

Erdkunde

Conneaut Lake wurde als ein Wasserkocher See am Ende des Pleistozäns gebildet. Ein großer Eisblock brach die zurückweichenden Eisfront und wurde durch Akkumulieren Sediment umgeben. Nachdem das Eis geschmolzen war, wurde die resultierende Depression mit Wasser bildet den See gefüllt. Wasser fließt in Conneaut Lake durch den Einlass Run, einem kleinen Bach am nördlichen Ende des Sees. Wasser tritt durch die Conneaut Outlet, einem größeren Bach, der im Süden durch die Conneaut Marsh fließt. Die Conneaut Steckdose fließt in Französisch Creek und ist damit Teil des Mississippi River Drainage.

Tiefe

Für die Größe des Sees, hat es eine ungewöhnlich geringe Schärfentiefe. In den meisten Bereichen der See ist etwa 20 bis 25 Meter tief, aber an einigen Stellen ist über 50 Meter tief. Seine größte Tiefe beträgt etwa 79 Meter.

Geschichte

Vor dem Beginn des 19. Jahrhunderts, war Conneaut Lake von Karten der Region auffallend abwesend, während viel kleineren nahe gelegenen Seen gezeigt wurden. Die erste aufgezeichnete Konto des Sees war am 5. Mai 1791. Ein Siedler namens Cornelius Van Horn wurde von Wyandots oder ihre Verbündeten in der Nähe der heutigen Meadville, Pennsylvania gefangen genommen. Er wurde auf einem Pfad durch den Wald genommen und an einen Baum in der Nähe von Steckdose des Sees gebunden. Van Horn schaffte es, sich mit einem kleinen Messer zu befreien.

Der See-Ebene wurde etwa 10 ft in den 1820er Jahren erhöht, um den Bau der Biber und Erie-Kanal zu ermöglichen. In den 1870er Jahren wurden die Kanäle überholt durch Eisenbahnen gemacht, und die See war bis zu seinem natürlichen Höhen zurückgegeben, wenn ein Damm bleibt für den Hochwasserschutz. Vor dem Bau der großen Stauseen, war Conneaut die größte Ausnahme Lake Erie in Pennsylvania See. Das Aufkommen von Bahnreisen machte es ein beliebter Ort für Erholung. Ein Vergnügungspark, Conneaut Lake Park, wurde an seinem Westufer gebaut. Der See ist bemerkenswert, als Ort der frühen Motorbootrennsport. Die tiefen, kalten Wasser des Sees lassen Sie es erst relativ spät in den Frühling gefrorenen bleiben. Das machte Conneaut Lake eine wichtige Quelle von Eis, vor dem mechanischen Kälte.

Während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Conneaut Lake Bedeutung als Touristenmekka verdampft. Automobil-Reise den Menschen erlaubt, weitere von den Städten für ihre Wochenende Urlaubsreisende. Ströme wurden aufgestaut, bildet Reservoirs größer als Conneaut Lake in der gesamten Region. Allerdings ist die malerische, natürliche See immer noch zieht viele Einheimische und seiner mangelnden Leistungsbeschränkungen weiter Boote ziehen.

Laut der Volkszählung von 2000 leben rund 3.000 Menschen in Conneaut Lake.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha