Commandant Rivière-Klasse Fregatte

Der Kommandant Rivière-Klasse war eine Art von Fregatten für die Französisch Navy in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren gebaut. Aufschrift "Aviso-escorteur", sie wurden entwickelt, um die Rolle von Übersee Patrouille in Friedenszeiten und Anti-U-Boot-Eskorte in Kriegszeiten durchzuführen.

Vier ähnliche Schiffe für die Portugiesische Marine als João Belo-Klasse Fregatten gebaut.

Design

Der Hauptgewehr Bewaffnung der Commandant Rivière-Klasse bestand aus drei der neuen Französisch 100 mm Kanonen, mit einem einzigen Drehkopf nach vorne gelegen und zwei Revolvern Achtern. Diese wassergekühlten automatischen Mehrzweck-Gewehren könnte einen 13,5 kg Schale an einer effektiven Reichweite von 12.000 m gegen Oberflächenziele und 6.000 m gegen Flugzeuge mit einer Geschwindigkeit von 60 Umdrehungen pro Minute abfeuern. Ein Vierfach 305 mm U-Boot-Mörtel wurde in Position "B" versehen, achtern des Vorwärts Pistole und vor der Überbau des Schiffes, in der Lage Brennen einer 230 kg Wasserbombe auf 3.000 m oder in der Uferbombardierung Rolle, eine 100 kg Projektil zu 6.000 m. Zwei Dreifach-Torpedorohre wurden für U-Boot-Torpedos ausgerüstet, während die Schiffsbewaffnung wurde von zwei 30 mm Kanonen abgeschlossen. Die Schiffe hatten Unterkunft für einen 80-Mann-Kommando Ablösung mit zwei schnellen Landungsboote, die jeweils in der Lage, der Landung 25 Männer.

Während die früheren Französisch Fregatten der Le Corse und Le Normand-Klassen wurden von Dampfturbinen angetrieben, da wurde ein Langstrecken für die überseeischen Kolonial Rolle der Schiffe erforderlich ist, war die Klasse statt mit einer 16.000 PS starken Zwei-Wellen-Dieseltriebwerk ausgestattet, fähig Vortrieb des Schiffes bei einer Geschwindigkeit von 26 kn, wobei 26,6 kN bei Versuchen erreicht.

Zwei Schiffe der Klasse wurden mit modifizierten Triebwerken ausgestattet. Gebot Bory wurde von Freikolbenmotoren Antriebsgasturbinen angetrieben, obwohl es wurde mit einem herkömmlichen Diesel Einbau in 1974-1975 umgebaut, während Balney wurde mit einem experimentellen CODAG Installation ausgestattet, mit einer 11.500 PS und zwei 3600 PS starken Dieselmotoren Antrieb einer Einzel Welle. Die CODAG Anordnung dauerte weniger Platz, so dass 100 t mehr Kraftstoff durchgeführt werden und gibt einen Bereich von 13.000 Seemeilen bei 10 Knoten. Balny weggelassen einem 100 mm Geschützturm, den überarbeiteten Maschinen unterzubringen.

Betriebliche Geschichte

Die erste der Klasse, Victor Schoelcher in Dienst im Oktober 1962 mit einer Ausnahme alle der Klasse folgt in den nächsten 27 Monate. Die Ausnahme war der CODAG angetrieben Balny, die, obwohl im Jahr 1962 ins Leben gerufen und im Jahr 1964 abgeschlossen ist, nicht bis 1970 in Betrieb, als eine Versuche Schiff in der Zwischenzeit beschäftigt.

Kommandant Bourdais wurde für Fischereischutz im Nordatlantik von 1963 bis 1972 verwendet, während mehrere der Schiffe der Klasse wurden als Schulschiffe, darunter Victor Schoelcher und Kommandant Bourdais verwendet. In den 1970er Jahren alle außer Balney hatte einen 100 mm Revolver mit vier MM 38 Exocet Anti-Schiffs-Raketenwerfer ersetzt, während mehrere der Schiffe hatten dort 30 mm Kanone von Bofors 40 mm Kanonen ersetzt.

In 1984-1985 war Commandant Rivière Eine Sonar-Studien Schiff umgebaut. Die Schiffsbewaffnung wurde von einer einzigen 40 mm Bofors Kanone und zwei 12,7 mm Maschinengewehren ersetzt, während Heck des Schiffes wurde wieder aufgebaut, um eine Hebevorrichtung für eine variable Tiefe Sonar, die benutzt wurde, um verschiedene aktive und passive geschleppt Array Sonare testen zubringen.

Alle Französisch-Einheiten wurden Anfang der 1990er Jahre stillgelegt, bis auf drei Fregatten, die auf der uruguayischen Marine verkauft.


Schiffe

Alle Französisch Schiffe wurden von Arsenal de Lorient gebaut

  0   0
Vorherige Artikel A624 Straße
Nächster Artikel European Liberal Forum

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha