Columbiana County, Ohio

Columbiana County ist ein County im US-Bundesstaat Ohio. Laut der Volkszählung von 2010 hat es eine Bevölkerung von 107.841, was einem Rückgang von 3,8% von 112.075 im Jahr 2000. Die Kreisstadt ist: Lissabon ist. Der Landkreis Name wird aus dem Explorer of the Americas, Christoph Kolumbus abgeleitet.

Columbiana County umfasst das Salem, OH micropolitan Statistical Area, die auch in der Youngstown-Warren, OH-PA kombinierten statistischen Bereichs ist im Preis inbegriffen. Es grenzt auch die Pittsburgh-Bereich direkt im Osten. Pittsburgh International Airport ist nur 35 Autominuten südöstlich von East Liverpool, während Downtown Pittsburgh ist nur 50 Minuten entfernt.

Aufgrund seiner Lage, ist Columbiana County traditionell als Teil sowohl Appalachian Ohio und der Stahl-Tal, teilen mehr in kulturell gemeinsam mit den benachbarten westlichen Pennsylvania und West Virginia, als viel von Nordost-Ohio im Allgemeinen. Offiziell als Teil der Youngstown-TV-Markt, berichtet die Steubenville Fernsehmarkt regelmäßig in der Gegend auch.

Geschichte

Die wichtigsten historischen Indianerstämme in der Gegend waren die Wyandots, Mingoes und Delawares. In der zweiten Hälfte der weißen Entdecker aus dem 18. Jahrhundert, beginnend mit Christopher Gist im Jahr 1750, kam in das Gebiet. George Washington, während im Land Untersuchungen beschäftigt, in der Gegend des heutigen East Liverpool im Jahre 1774 lagerten.

Columbiana County wurde 1803 gegründet und zu Ehren von Christoph Kolumbus benannt. Es war der Schauplatz einer der nördlichsten Aktion während des amerikanischen Bürgerkrieges gekämpft; im Juli 1863 Confederate Räuber unter John Morgan waren umgeben und von der Union Kräfte gefangen genommen.

Erdkunde

Laut der Volkszählung von 2010 hat die Grafschaft ein ganzes Gebiet von 534,69 Quadrat-Meilen, von denen 531,89 Quadrat-Meilen ist, Land und 2,80 Quadrat-Meilen ist Wasser.

Angrenzende Grafschaften

  • Mahoning County
  • Lawrence County, Pennsylvania
  • Beaver County, Pennsylvania
  • Hancock County, West Virginia
  • Jefferson County
  • Carroll County
  • Stark County

Demographische Daten

Nach der Volkszählung von 2000 gab es 112.075 Menschen, 42.973 Haushalte, und 30.682 Familien, die in der Grafschaft. Die Bevölkerungsdichte betrug 210 Einwohner pro Meile. Es gab 46.083 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 86 pro quadratische Meile. Die rassische Verfassung der Grafschaft war 96.43% Weiß, 2,20% Afroamerikanern, 0,18% amerikanischen Ureinwohnern, 0,23% Asiaten, 0,02% Pacific Islander, 0,15% aus anderen ethnischen Gruppen und 0,79% stammten von zwei oder mehr Rassen. 1,17% der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung. 24,0% waren der deutschen, 12,9% Englisch, 12,8% Amerikaner, 12,3% und 9,3% Irish Italian Geschlecht entsprechend Zählung 2000.

Es gab 42.973 Haushalte, aus denen 31.70% Kinder im Alter vom 18 Leben mit ihnen hatten, waren 57.10% waren verheiratete Paare zusammen lebend, hatten 10.30% einen weiblichen Wohnungsinhaber ohne Mann-Gegenwart, und 28.60% waren Nichtfamilien. 24.80% aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 11.90% hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,52 und die durchschnittliche Familiengröße war 3.00.

In der Grafschaft wurde die Bevölkerung heraus mit 24.30% im Alter von 18, 7,80% zwischen 18 und 24, 28.60% 25 bis 44, 24,20% von 45 bis 64 und 15,00%, die 65 Jahre alt oder älter waren zu verbreiten. Das Durchschnittsalter betrug 38 Jahre. Für jede 100 Frauen gab es 98.80 Männer. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 96,60 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Grafschaft war $ 34.226, und das mittlere Einkommen für eine Familie war $ 40.486. Männer hatten mittleres Einkommen von $ 32.134 gegen $ 20.331 für Frauen. Per capita Einkommen für die Grafschaft waren $ 16.655. Über 9,00% der Familien und 11,50% der Bevölkerung waren unter Armutlinie, einschließlich 16.20% jener minderjährigen 18, und 8.40% werden diejenigen 65 oder alt.

Regierung

Bemerkenswerte Einwohner

  • Von 1809-1833 war es die Heimat von frühen Ohio Staatsmann Robert Justice.
  • William McKinley, dem 25. Präsidenten der Vereinigten Staaten, wuchs in New Lisbon.
  • Clarkson war die Heimstätte der Großmutter mütterlicherseits von Präsident Richard Nixon, Almira Park, der Mutter von Hannah Milhous Nixon.
  • Copperführer Clement Vallandigham geboren wurde und lebte mehrere Jahre in New Lisbon, ebenso wie US-Senator Mark Hanna.
  • Derek Wolfe, NFL Defensive End spielt für die Denver Broncos und lebte in Negley für mehrere Jahre, bevor die Fußball spielen für die University of Cincinnati und die Denver Broncos der National Football League. Er nahm ebenfalls an der High School in Beaver Local High School in Madison Township.

Gemeinschaften

Städte

Villages

Townships

Zählung-gekennzeichnete Plätze

  • Kalkutta
  • Damaskus
  • Glenmoor
  • La Croft
  • See Tomahawk

Unincorporated Gemeinschaften

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha