Colonial Revival-Architektur

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2016 Tim Leist C 0 6

Colonial Revival-Architektur war und ist eine nationalistische Design-Bewegung in den Vereinigten Staaten. Teil einer umfassenderen Colonial Revival Movement umarmt georgischen und neoklassizistischen Stile wird versucht, Elemente der Architektur, Gartengestaltung, Einrichtung im amerikanischen Kolonialarchitektur neu zu beleben.

Die Centennial Exhibition von 1876 wiedererweckt Amerikaner ihre koloniale Vergangenheit. Diese Bewegung an Dynamik gewann in den 1890er Jahren und wurde von dem frühen 20. Jahrhundert Aufkommen des Automobils, die gewöhnlichen Amerikaner zu Seiten mit ihr Erbe verbunden besuchen dürfen beschleunigt.

Geschichte

Aufeinanderfolgenden Wellen der Wiederaufnahmen von britischer Kolonialarchitektur haben die USA seit 1876 fegte Im 19. Jahrhundert nahm Colonial Revival einen formalen Stil. Das öffentliche Interesse an der Colonial Revival-Stil aus dem frühen 20. Jahrhundert half popularisieren Bücher und atmosphärische Aufnahmen von Wallace Nutting, die Szenen von New England. Historische Sehenswürdigkeiten wie Colonial Williamsburg half erweitern Exposition in den 1930er Jahren.

In der Nachkriegszeit wurden Colonial Design-Elemente mit dem damals populären Ranch-Stil Haus Design verschmolzen. In der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts, bestimmten Regionen der Vereinigten Staaten angenommen Aspekte der Anglo-Karibik und des British Empire Stil.

Definierenden Merkmale

Colonial Revival versucht, amerikanische Kolonialarchitektur der Zeit um den Unabhängigkeitskrieg, die stark von der georgischen Architektur von Großbritannien zog folgen.

Strukturen sind in der Regel zwei Geschichten mit der Firststange parallel zur Straße läuft, eine symmetrische Frontfassade mit einem Akzent Tür und gleichmäßig verteilten Fenster auf beiden Seiten davon.

Features von Kolonialzeit Häuser aus dem frühen 19. Jahrhundert entlehnt sind aufwendige vorderen Türen, oft mit dekorativen Krone Giebeln, Oberlichtern und Seitenlichtern, symmetrischen Fenstern flankieren den Haupteingang, oft paarweise oder zu dritt, und Säulenveranden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha