Cole Peverley

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 30, 2016 Anne Kurz C 0 11

Cole Robert Peverley ist ein Neuseeländer professionelle Fußballspieler für Mounties Wanderers in der NSW Super League.

Er hat nationale Vertretung Auszeichnungen bei Unter-20 verdient, U-23 und All Whites nivellieren.

Werdegang

Klub

Peverley unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag für die New Zealand Football Championship-Club Hawkes Bay United zu Beginn der Saison 2007/08 und debütierte am 3. November 2007 gegen Canterbury United in einem 3-1 Sieg. Peverley ging auf 45 Auftritte für Hawkes Bay über zwei Spielzeiten zu machen und erziehlte 1 viele Tore.

Nach zwei Jahren bei Hawkes Bay United, Peverley zog zurück in seine Heimatstadt, um NZFC Club Team Wellington zu spielen. Peverley debütierte Wellington im ersten Spiel der Saison 2009/10 gegen Youngheart Manawatu am 1. November 2009.

Peverley unterzeichnete einen Ein-Jahres-Vertrag mit Charleston Battery in der dritten Liga USL Pro am 16. Februar 2011.

Internationale

Peverley wurde in der New Zealand-U20-Kader bei der 2007 FIFA U-20-WM-Turnier in Kanada ausgewählt.

Er war auch in der neuseeländischen U-23-Kader für die 2008 OFC Olympischen Fussballturnier, wo er in allen 5 Pool-Spiele vorgestellt und ein Tor gegen Fidschi enthalten. Er behielt seinen Platz in der Mannschaft und wurde in den endgültigen Kader benannt, auf die Olympischen Sommerspiele 2008, wo er in allen drei von Neuseelands Gruppe spielte Spiele gegen China, Brasilien und Belgien zu reisen.

Peverly machte seine volle All Whites Debüt in einer 0-2 Niederlage gegen Fidschi am 19. November 2008 in einer toten Gummi 2010 FIFA World Cup Qualification / 2008 OFC Nationen-Pokal-Spiel. Peverley wurde in einer 15 Mann All Whites Lehrkommando für eine 12-Tages-Camp für Neuseeland und Australien basierte Player vor der Fußballweltmeisterschaft 2010 benannt. Er war nicht von Anfang an in der endgültigen 23 Mann-Kader, die WM zu bestreiten genannt, aber wurde in der Folge in als Verletzungsschutz für Tim Brown, der seine Schulter in einem Aufwärmspiel gegen Australien gebrochen eingezogen. Jedoch, wie Brown später erholt und versetzte der Kader, Peverley wurde nicht benötigt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha