Co-operative College-

Die Co-operative College ist eine britische Wohltätigkeitsorganisation Bildungs ​​zur Förderung der genossenschaftlichen Werte, Ideen und Prinzipien in Genossenschaften, Gemeinschaften und die Gesellschaft gewidmet ist.

Entstehung und Entwicklung

Die Co-operative College wurde im Jahre 1919 durch die Co-operative Union mit zehn ausländische Studenten basierend auf der zweiten Etage des Holyoake House, Manchester gegründet und im Jahr 1943 die Hochschule zu einem Wohltätigkeitsstiftung.

Im Jahr 1945 Holyoake House war Schaden durch einen Blitz, und der Co-operative College wurde gezwungen, an die Stanford Hall, wo er fast fünfzig Jahre damit verbracht zu verlagern. Im Laufe der Jahre, dass das College in Stanford verbracht, lief es Wohn-Kurse in sozialen / wirtschaftlichen Themen für erwachsene Lernende und einer Vielzahl von Einzelhandels-und Management-Kurse für kooperative Mitarbeiter. Im Jahr 1946, Dr. Robert Marshall, OBE, MA, wurde zum wichtigsten und Chief Executive Officer und baute den Ruf der Hochschule als eine nationale und internationale Institution.

Das College hat sich seit ihrer ursprünglichen Heimat auf Holyoake Haus zurückgekehrt, und Mervyn Wilson ist Chief Executive und Principal.

Arbeitsschwerpunkte

  • Die Erforschung Genossenschaften
  • Co-operative Learning and Development
  • Genossenschaften Global - Internationales Arbeiten
  • Co-operatvie Erbe
  • Schulen und Jugendliche

Erforschung

Das Forscherteam arbeitet mit einer wachsenden Zahl von Partnern aus der Genossenschaftsbewegung und Hochschulbereich, die Forschung in die historische und zeitgenössische Rolle der Zusammenarbeit. Die Co-operative Hochschule arbeitet hart, um Forschungen, die der Gesellschaft bewusst, welche Auswirkungen der Genossenschaftsbewegung machen zu verbreiten.

Lernen und Entwicklung

Die Co-operative Hochschule arbeitet mit allen großen Genossenschaften in Großbritannien und bietet Programme für allgemeine und berufliche Bildung auf der ganzen Welt zu helfen, Einzelpersonen und Gruppen zu erreichen das Niveau der Fähigkeit, Wissen und Verständnis erforderlich, um Ideale in wirksame Praxis zu übersetzen.

Das College Lernteam sorgt dafür, dass alle Mitglieder, Direktoren, Führungskräfte und Mitarbeiter haben Trainingsprogramme entwickelt, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, immer mit den Co-operative Werte und Prinzipien wie das Herz aller Schulungen.

Internationale Arbeit

Die Co-operative Hochschule arbeitet in fast 20 Ländern in Afrika und der Region Asien / Pazifik. Das Kollegium der internationalen Arbeit unterstützt Genossenschaften in der gemeinsamen globalen Bemühungen, die Armut zu beenden und eine gerechtere Welt für alle.

Einige von seinen Partnern im Ausland sind:

  • Co-operative Hochschulen in Afrika.
  • Die Internationale Arbeitsorganisation.
  • Die Organisation der Vereinten Nationen für Genossenschaften zuständig.
  • Die Internationale Genossenschaftsbund.
  • Die Koordinierungsstelle der Genossenschaftsbewegung.
  • Einzelgenossenschaften.

Einige Beispiele unserer internationalen Welt:

  • Modernisierung ihrer Lehrpläne und Lehrmethoden in Afrika.
  • Verwalten des langfristigen Wiederaufbau der Schäden, die durch den massiven Erdbeben provoziert
  • Helping südafrikanischen Familien zu reduzieren Bestattungskosten.

Heritage

Die Heritage-Team an der Hochschule ist dafür verantwortlich, dass alle Artefakte und Unterlagen im Zusammenhang mit der Genossenschaftsbewegung werden gesammelt, gesichert und für lebenslanges Lernen und der Forschung zugänglich gemacht verantwortlich.

Menschen interessiert zu wissen, über die außergewöhnliche Geschichte und Entwicklung des weltweiten Genossenschaftsbewegung, kann sein Erbe und Aktualität nähern durch die Rochdale Pioneers Museum und der National Co-operative-Archiv.

Schulen und Jugendliche

Das College, auf den Spuren von Robert Owen, der Auffassung, Bildung als Untermauerung Element und ist in Projekte, die Schule und die jungen Menschen in verschiedenen Bereichen zu erreichen beteiligt.

In Partnerschaft mit der Co-operative Group, der Hochschule entwickelt ein Netzwerk von Schulen, spezialisiert auf Business und Enterprise.

In Großbritannien, das Kollegium wird die Entwicklung neuer Modelle, um Schulen als Genossenschaften laufen; die kooperative Vertrauens Schulen sind Schulen, die sich wie Genossenschaften setzen.

Daneben hat der Co-operative Hochschule auch sein "Young Co-operative" -Programm, an dem eine Schule beteiligt werden kann. Dieses Programm sieht die Schülerinnen und Schüler in der Schaffung ihrer eigenen kooperativen Geschäft.

  0   0
Vorherige Artikel Kegelschnitte Rebellion
Nächster Artikel Ben Hammersley

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha