Claire Ridgway

Claire Ridgway ist ein britischer Schriftsteller der Geschichte Bücher über die Tudor-Dynastie, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Leben der Familie Boleyn. Seit 2009 ist sie die Websites TheAnneBoleynFiles.com und Elizabethfiles.com laufen. Claire ist auch bei der Unterstützung einer Gemeinschaft Geschichte Website The History Files beteiligt

Frühen Lebensjahren

Ridgway wurde in Lancashire geboren 1971, ihr Vater war ein Schulleiter und ihre Mutter war Hausfrau. Sie schreibt ihre Grundschullehrer, Mr. Taylor, zum Setzen sie weg in ihre Liebe zur Literatur und Geschichte.

Ridgway traf ihren Mann, Timothy Ridgway, an der Universität und das Paar im Jahr 1995 heiratete Sie haben drei Kinder und Ridgway ausgewaehlt aufgeben, ihre Lehrtätigkeit zu einem Vollzeit-Mutter für 10 Jahre dauern, bis der Rückkehr in ihre Karriere.

Bildung

Sekundär-

  • 8 GB-O-Levels von Alcester Grammar School
  • 3 UK A-Levels von Alcester Gymnasium:

Universitäts-

BA Hons. mit Qualified Teacher Status in Religion und Bildung an der Universität von Warwick 1989-1993

Frühe Karriere

  • Grundschullehrer - 1993-1996
  • Freiberuflicher Schriftsteller - 2008-2009
  • Historiker und Blogger - 2009-heute

Historiker und Blogger

Ich gebe vollkommen zu, um an Anne Boleyn und Tudor Geschichte süchtig, und ich bin auf einem Kreuzzug, um die Mythen rund um Anne Boleyn zu entlarven und zu erziehen, die Welt über die REAL Anne Boleyn

" "  Claire Ridgway auf Anne Boleyn

Im Jahr 2009 Ridgway gründete ihr Tudor Geschichte Website, und es entwickelte sich schnell zu einer wichtigen Internetseite für das Studium der Tudor-Zeit. Diese Website wurde in mehr als 900 Website-Besucher zur gleichen Zeit im Jahr 2013. Durch ihre Website erreichte, wurde Ridgway im laufenden historische Touren durch ihre Firma History Tours of Britain beteiligt. Die erste Tour war im Jahr 2010, mit anschließender Touren bis 2012. Diese Touren wurden in der Umgebung von Hever Castle Sitz in Kent, mit namhaften Gastrednern wie Eric Ives, John Guy, Julia Fuchs und Elizabeth Norton. Das Unternehmen wurde durch Ridgway wollen auf ihr Schreiben im Jahr 2012 konzentrieren geschlossen.

Ridgway hat ein Team von Buchrezensenten, die regelmäßig historische Bücher. Die Bewertungen werden von mehr als 2500 Menschen lesen einen Monat. Ihr erstes Buch, The Anne Boleyn Collection, war ein sofortiger Erfolg mit ihren Fans und hat fortgefahren, mehr als 55.000 Exemplare in den ersten beiden Jahren zu verkaufen. Dieses Buch ist eine Sammlung der besten Artikel aus Ridgway-Website.

Ridgway folgten schnell ihr erstes Buch mit einem tiefergehende Untersuchung der Vorfeld der Ausführung von Anne Boleyn. Dieses Buch, Der Fall von Anne Boleyn, zeigt die brutale Geschwindigkeit, dass Anne Boleyn wurde von der Macht genommen und war ein noch größerer Erfolg mit mehr als 69.000 Exemplare verkauft in den ersten beiden Jahren.

Die Zusammenstellung ihrer detaillierten Erforschung der Tudor-Zeit, Ridgway drittes Buch, an diesem Tag im Tudor Geschichte ist mit 366 Einträgen über Dinge, die während der Herrschaft der Tudors passiert größer buchen. Es enthält bemerkenswerte Geburten, Todesfällen, Krönungen und interessante Fakten. Dieses Buch verkaufte 12.000 Exemplare im ersten Jahr.

Erfolg Ridgway im Self-Publishing führte sie zu, um ihr Wissen, um anderen Autoren zu teilen. Mit diesem im Verstand, interviewte Ridgway top self-published Autoren zu entdecken, was ihre Geheimnisse waren, und was sie motiviert. Die Ergebnisse werden in Interviews mit Indie Autoren veröffentlicht. Sie schuf auch eine Website, um Hinweise und Tipps auszutauschen und die Arbeit der Befragung erfolgreichsten Autoren weiter.

Claires Blog, vor kurzem in Buchform hergestellt ist, ist strenger als die von vielen professionellen Historikern

" "  Susan Bordo, Autor von "The Creation von Anne Boleyn"

Im Jahr 2013 veröffentlichte Ridgway eine zweite Tranche des Anne Boleyn Collection. Doch in diesem Buch konnte sie Artikel, die nur durch ihre private Mitglieder-Website gesehen hatte zu veröffentlichen, so dass dieses Buch von mehr Interesse für ihre Leser. In den ersten sechs Monaten hat sich das Buch mehr als 3500 Exemplare verkauft.

Durch ihre Erforschung Anne Boleyn, wurde Ridgway wurde Interesse an George Boleyn, der Bruder von Anne Boleyn. Ihre bevorstehende Buch gemeinsam mit Clare Kirsche, George Boleyn geschrieben: Tudor Dichter, Höfling und Diplomat, zielt darauf ab, Fleisch aus George als ein beliebtes und gut gefiel Höfling vom Gericht von Henry VIII, fort Ridgway Ziel zu klären, was etwa die bekannte Tudor-Zeit. Dieses Buch ist die erste moderne Biographie von George Boleyn, wurde der letzte Biographie vor über 100 Jahren durch eine Französisch-Botschafter Edmond Bapst geschrieben. Dieses Buch ist im späten April 2014 wegen für die Veröffentlichung.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha