Claiborne Avenue Bridge

Die Claiborne Avenue Bridge, offiziell bekannt als die Richter William Seeber-Brücke bekannt, ist eine Hubbrücke in New Orleans, Louisiana über die Industrie-Kanal. Es wurde von der Louisiana Department of Highways gebaut und im Jahr 1957 eröffnet, um den Fahrzeugverkehr Die Brücke hat zahlreiche Katastrophen erlitten: Ein Lastkahn schlug die Brücke im Jahr 1993, Hurrikan Katrina beschädigt ist, im Jahr 2005, und ein Auto stürzte in den Kanal im Jahr 2008 aufgrund eine Fehlfunktion. Die Brücke befindet sich derzeit in einem schlechten Zustand.

Bezeichnung

Die Brücke trägt vier Fahrzeugspuren, zwei in jeder Richtung von Nord Claiborne Avenue, das hier ist auch Louisiana Autobahn 39. Es bietet Platz für die meisten Schiffsverkehr in der unteren Position. Die Brücke befindet sich im 9. Ward von New Orleans gelegen, mit der Upper 9th Ward auf der westlichen Seite und dem Lower 9th Ward an der östlichen oder "untere" Seite. Zusammen mit St. Claude Avenue, ist es eine der Hauptverbindungen von New Orleans mit den Gemeinden in St. Bernard Parish, Louisiana, wie Arabi und Chalmette. Viele Einheimische, die regelmäßig die Brücke nicht bewusst sind offizielle Name der Brücke.

Schlepper Kollisions

Am 28. Mai 1993 wurde der Schlepper Chris schob eine leere Lastkahn durch den Kanal in Richtung der Mississippi River Schlösser. Wie üblich war zu der Zeit, würde die Schlepperkapitän warten müssen, um die Sperren geben, und er wurde auf die Seite des Kanals ausgerichtet, seine Lastkahn gemahlen, um die Wasserstraße übersichtlich zu halten. Jedoch um 3:30 p. m., kollidierte das Schiff mit einem Stützpfeiler der Brücke, was zu einem 145-Fuß-Abschnitt der Brücke, um auf den westlichen Kanalufer und auf dem Lastkahn zusammenbrechen. Zwei Autos stürzte ab der Brücke, eine Person getötet und schwer verletzte zwei andere. Die Wasserstraße wurde 2 Tage zur Navigation geschlossen und die Brücke wurde für 2 Monate geschlossen, während der zusammenbrach Spannweite umgebaut wurde. Der Beton Schutt aus dem zusammengebrochen Spanne wurde verwendet, um die neue Unterstützung Pier aus künftigen Kollisionen zu schützen.

Wirbelsturm Katrina

Im Jahr 2005 stark betroffen Hurrikan Katrina die Bereiche auf beiden Seiten der Brücke, mit der extremen Zerstörungen auf der Lower 9th Ward Seite. Die Brücke war außer Betrieb für Monate, in der oberen Position links nach Canal Versandzubringen, bis er wieder auf Anfang 2006. Auch mit der Brücke voll funktionsfähigen Service, bleibt sie in einem schlechten Zustand. Rust deckt das Metallteil der Brücke. Viele Community-Mitglieder fragen sich, warum die Regierung hat die Brücke in einem solchen schlechten Zustand verlassen, aber die Frage nicht auf die von Beamten noch berührt worden.

Schranken Fehlfunktion

Am 20. Mai wurde 2008 17 Jahre Erfahrung in New Orleans Police Officer Tommie Felix getötet, als sein Fahrzeug fuhr über die Brücke und stürzte in den Kanal, während die Brücke war in der angehobenen Position. Augenzeugenberichte sagen, dass die Tore, die nach unten kommen, um anzuzeigen, dass die Brücken Verschluss wurden nicht zu der Zeit funktionieren, und einige andere Autos kam nah an der Fahrt von der Brücke, sondern blieb stehen. Derzeit ist die Ursache untersucht.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha